Gehe zu Seite: Erste 2 3 Letzte |nächste|

schritt für schritt: wie füge ich ein bild ein

+A -A
Autor
Beitrag
sparkman
Inventar
#1 erstellt: 27. Jan 2005, 01:41
so hier ist mal eine schritt für schritt anleitung wie man ein bild einstellt!! mir war gerade langweilig!!



http://www.imageshack.us/
das ist die adresse wo man die bilder hochladen kann, sollte man sich auch in die favo liste eintragen.


schritt 1!

einfach bei eins auf durchsuchen klicken.

2 könnt ihr erstmal vergessen.

schritt 2!

wenn ihr bei schritt 1 auf durchsuchen klickt öffnet sich ein fenster wo man nach bildern suchen kann was bei euch irgendwo auf der festplatte liegen, da müsst ihr selber suchen.

dann punkt 2 das bild anwählen und wie bei punkt 3 auf öffnen drücken.

schritt 3!

bei punkt 1 steht dann der pfad von eurer bild datei.
was bei euch natürlich anders ist.

dann bei punkt 2 auf host it klicken dann steht da wie auf dem bild zu sehen uploading!

schritt4

punkt 1 ist ein link den ihr am besten mit einen doppelklick markiert und dann mit der rechten maustaste kopiert.
bei diesen link seht ihr eine kleinversion vom bild wie ich gerade diese anleitung geschrieben habe.

punkt2 ist ein direkter ling der kein bild anzeigt sondern nur einen link wo das bild ist. also es kommt so ein link
http://img176.exs.cx/img176/4268/1010150img7mj.jpg
dann im text wie ihr gerade liest.
einmal draufgeklickt und es öffnet sich ein neues fenster wo das bild in ganzer größe zu sehen ist!!


so nun stellt mal was hoch von euch und wehe es lacht einer über mein bild!!





liebe admins könnt ihr diese thema bitte oben in die liste mit reinsetzen!!!
Belzebub69
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 27. Jan 2005, 02:50
Prima Anleitung.. klappt

Thanx
ukw
Inventar
#3 erstellt: 28. Jan 2005, 02:00
Bite achtet etwas auf die Dateigrößen.
Gut aufgelöste Bilder sind klein und scharf.
15 x 18

oder 18 x 24 cm groß.

Gerade im Zeitalter der billigen Megapixel Kameras werden aus Unkenntnis oft
diese Posterformate mit 24 bit Farbtiefe eingestellt.
Die braucht keiner im Weh_Weh_Weh.

Dazu ein Beispiel??

na gut:
Ich stelle 3 mal das gleiche Bild Motiv bzw. die selbe Aufnahme ein.

Bild 1 hat 775 kB und ist das Original
so wie es von der Kamera kommt bei
der mittleren Auflösung einer 3 Megapixel Digitalkamera.



Ausgehend von diesem Original habe ich das Bild 2 Mal reduziert auf eine Größe von nominal 18 x 24 cm.
Dadurch wird das Bild 240 kB "klein"



Auf dem dritten Bild bin ich bei normal hoher Auflösung und geringerer Farbtiefe: Gesamtgröße nur noch 51 kB.
jeder kann auf dem Bild sehen worum es geht. OK, für ein gestochen scharfen Ausdruck
muß die Datei größer werden - aber man kann im Prinzip schon alles zeigen ...



Zum Schluß noch mal Schwarz weiß 18 x 24 und 80 kB mittlere Auflösung (war in Farbe 240 kB) => ist auch gut für text + Diagramme!!



Ihr könnt die Bilder auch ruhig mal zoomen.

Viel Spaß und denkt daran, wenn ihr Bilder einstellt:
laßt die Dateien klein! Man kann trozdem
(oder gerade deswegen) alles sehen und
der Server ist schneller...

-Hoschi-
Inventar
#4 erstellt: 28. Jan 2005, 02:21
Und damit sie direkt angezeigt werden können sollte die 500 in der breite und höhe nicht überschritten werden.
GandRalf
Inventar
#5 erstellt: 28. Jan 2005, 12:15
Moin auch,

Eine Frage, die nur im weiteren Verlauf mit dem "Einstellen" von Fotos zu tun hat.
Da ich jetzt meinen eigenen Webspace habe, kann ich dort meine Fotos einstellen und verlinken. Das klappt auch ganz gut.
Bei Imageshack werden immer mehrere Links angegeben (z.B. für die Anzeige als Thumbnail). Wird dort ein solches Bild zusätzlich erzeugt? Oder wird diese Darstellung nur durch eine andere (erweiterte) Schreibweise des "Pfades" erzielt?
Hintergrund der Frage:
Ich möchte auch, nur durch Darstellung als "Thumbn." meine Fotos verlinken.
ukw
Inventar
#6 erstellt: 28. Jan 2005, 12:34
Das Thumbnail ist verlinkt mit dem Bild.
Das eingestellte Thumnail ist 4-5 kB groß - das Original vieleicht 500 kB
Der Leser des Threads muß nicht das 500 kB Bild laden, wenn er es nicht sehen möchte.
So bauen sich die Seiten schneller auf.

Bei Imageshack werden diese Thumbnails mit der Verlinkung automatisch generiert.
Du müßtest Dir ein Prog. schreiben. daß dies auch automatisch macht, oder manuell ein Thumbnail erstellen und auf Deinem Serve weiter verlinken. Dan kannst Du auch mehr traffic bewältigen...
GandRalf
Inventar
#7 erstellt: 28. Jan 2005, 14:06
Danke ukw,

das wars schon.

Ampericher
Stammgast
#8 erstellt: 03. Feb 2005, 00:24
Prost!
Und vielen Dank für die Anleitung, gute Idee.
c147258
Stammgast
#9 erstellt: 05. Feb 2005, 19:10
EDIT: funkt schon....


[Beitrag von c147258 am 05. Feb 2005, 19:24 bearbeitet]
fjmi
Inventar
#10 erstellt: 06. Mrz 2005, 10:48
hallo!
vorerst mal dank an cr der das thema nochmal geöfnet hat :).


Zu Pixel/dpi und cm

so einfach wie ukw das dargestellt hat ists leider nicht.
Pixelperinch (ppi) geben das an was er meint, nämlich wieviele pixel pro inch ausgegeben werden.
DPI sind dotsper inch -> bei analoger fotographie und beim drucker z.b.
bei dpi ist ein vergrößern leicht möglich da die punkte !! vergrößert werden. bei pixeln ist das nicht möglich da pixel keine punkte sondern flächen sind.

--> ein bild mit 6x8 cm kann also eine unterschiedliche anzahl von PPI haben
--> cm abmessungen sind nicht aussagekräftig, die auflösung viel mehr!
--> in photoshop/photoeditor kann man z.b. die ppi ändern was bei ausdrucken besonders interessant ist.
bsp: 1400*1050 screenshot hat (bei mir) 96ppi und eine breite von 36,84 und 27,63cm
will ich das bild nun ausdrucken gibt es viele möglichkeiten
eine davon ist das bild zu skalieren wobei dann die ppi beibehalten werden aber infomation verlohren geht (es wird ja verkleinert) eine andere ist, die ppi zu ändern:
auf z.b. 122ppi (Was in dem fall die abmessungen einer A4 seite entspricht)
vorteil: es geht keine bildinfo verloren
'nachteil': die dateigröße ist die selbe

bei internetgrafiken besonders bei screenshots ist PNG (+PGM) ein sehr gutes format, oft mit 1/5 speicherplatzbedarf von jpg und OHNE kompression(informationsverlust)

ein gutes GRATIS tool für bildbearbeitung usw... ist z.b. irfanview
mit dem sind die ppi's usw. veränderbar und auch der kompressionsgrad von PNG bestimmbar (ist weder bei microschrott programmen noch z.b. bei ACDC möglich)


natürlich ist der ganze text sehr unvollständig.
für interessierte folgende links:
http://www.manderby.com/informatik/graphik/dpi.php
http://zidweb.boku.ac.at/druck.php?id=mm_dpisoftware

http://www.google.at...ung&btnG=Suche&meta=


anmerkungen zu JPG
auch bei jpg ist die auflösung wichtig!! da die kompression in 8*8pixel 'kästchen' funktioniert.
--> das bild sollte in höhe und breite ganzzahligdurch 8 teilbar sein.
z.b. 1024*768 == 128*48
falls das nicht möglich ist sollte es zumindest durch 4 teilbar sein.
resultat sind bessere bildqualität bei weniger speicherplatzbedarf
info z.b. unter (sehr informativ für scannereinstellungen)
http://www.iaag.geo....iew-kurs/Scannen.htm
melli15
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 13. Aug 2005, 14:08
melli15
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 13. Aug 2005, 14:09
sorry war nur ein Test .danke für die Hilfe
f+c_hifi
Inventar
#13 erstellt: 31. Aug 2005, 20:14
Klasse Anleitung da ganz oben im Thread, es hat sofort funktioniert.
Ich möchte aber noch eine Frage nachschieben: muss ich dieses Prozedere für jedes Bild einzeln durchführen und sind die hochgeladenen Bilder nach dem Verlassen der Web-site dann im Niemandsland verschwunden oder kann ich die Links später noch einmal aktivieren?
Lapinkul
Inventar
#14 erstellt: 31. Aug 2005, 20:21
@Uwe (u.k.w.)

Bist Du das auf dem Foto?

Gruß Sven
f+c_hifi
Inventar
#15 erstellt: 31. Aug 2005, 20:31
Hallo, habe in deinem letzten Thread mal auf WWW gedrückt...
Was hat das mit den Gehwegplatten gebracht, liegen diese direkt auf dem Parkett / Laminat?
Lapinkul
Inventar
#16 erstellt: 31. Aug 2005, 20:41
Rein theoretisch sollten da noch "Absorber" as Gummmi drunter...aber ich habe da nur 3fach Filzgleiter unter geklebt.
Das wird sich vermutlich mal alles ändern (bessern) wenn ich meinen eigenen Heimkino Keller habe
f+c_hifi
Inventar
#17 erstellt: 31. Aug 2005, 20:54
welches hörbare Ergebnis haben die Platten denn bisher gebracht, im Vergleich zu vorher.
Ich habe in meinem Wohnzimmer auch durchgehend schwimmend verlegtes Laminat, würde mich wirklich interessieren welches Ergebnis mich bei gleicher Prozedur erwarten könnte, allerdings stehen meine Piega´s auf solch komischen fest angeklebten Hartgummifüßen...
Lapinkul
Inventar
#18 erstellt: 31. Aug 2005, 21:00
Hallo f+c

Weiss zwar nicht was Piega´s sind, aber die (meist Granitplatten) dienen dazu, die LS oder Sub vom Boden zu "Entkoppeln"...das ist schon wieder eine Art höher Physik
Nutze am besten die Suchfunktion um qualifiziertere Meinungen als meine einzuholen.

Gerade diese modernen Holzfußböden geben Schwingungen weiter, die eben durch diese Art von Platten und Absorbern verhindert werden sollen.

Gruß Sven
f+c_hifi
Inventar
#19 erstellt: 31. Aug 2005, 21:15
Hallo noch mal zurück,


Nutze am besten die Suchfunktion um qualifiziertere Meinungen als meine einzuholen


nun trau dich doch aber mal, kurz darüber zu sprechen, was du in deinen vier Wänden heute anders hörst als vorher.
Hier wird niemand verurteilt, wir suchen alle nach Verbesserungen .
nothing-12
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 19. Okt 2005, 18:51
nothing-12
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 19. Okt 2005, 19:02
hififreak1204
Stammgast
#22 erstellt: 29. Nov 2005, 12:35
Test


[Beitrag von hififreak1204 am 29. Nov 2005, 12:36 bearbeitet]
Hifi-Nick
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 30. Nov 2005, 07:30
Hi sparkman,

es funzt.




Grüsse

HiFi-Nick
Nickchen66
Inventar
#24 erstellt: 12. Dez 2005, 12:31
Wenn das darzustellende Bild eine gewisse Größe übersteigt, macht die Engine aus jedem "img" automatisch ein "url", damit das nicht angezeigt werden braucht. Glaube zumindest, daß es sich um eine solche gewollte Vermeidung dreht.

Ist ja alles schön und gut. Etwas ärgerlich finde ich aber, daß "url" für den ganzen restlichen Beitrag gesperrt bleibt und der namentliche Beitrag somit komplett medienfrei.

Beispiel , Beitrag 31.

Weiß da jemand was über die technischen Hintergründe und mögliche Lösungen?


[Beitrag von Nickchen66 am 12. Dez 2005, 12:35 bearbeitet]
Master_J
Moderator
#25 erstellt: 12. Dez 2005, 12:42
Kann ich jetzt nicht nachvollziehen...

Zu grosses Bild:

http://www.pmillett.com/Wheatfield/images/ha1front.JPG

Kleines Bild:



URL:

http://www.wurstteppich.de/

Geht doch.

Gruss
Jochen
Nickchen66
Inventar
#26 erstellt: 12. Dez 2005, 12:55
Du hast Recht.

Habe Dein Blinkebild mal in meinen o.g. Beitrag reingehängt, funktionierte. Aber ich sitze jetzt auch an einem anderen PC als am Wochenende. Scheint also eher Clientmurks als Hostmurks zu sein.

Was allerdings unverändert ist, ist die Zeile

[url] <-- hier hatte ich jetzt explizit "img" getippt, diesmal mit dem Firefox 1.06


[Beitrag von Nickchen66 am 12. Dez 2005, 12:57 bearbeitet]
Master_J
Moderator
#27 erstellt: 12. Dez 2005, 12:58
[/url]
^^Test

Gruss
Jochen
hifi-privat
Inventar
#28 erstellt: 12. Dez 2005, 13:05
Hi,

natürlich macht die SW aus dem img ein url - weil das Bild einfach zu groß ist. Da kannst Du img eingeben sooft Du willst, das wird immer wieder ein url
Nickchen66
Inventar
#29 erstellt: 12. Dez 2005, 13:08
Man stößt auch immer mal wieder auf Beiträge, wo der User an sich den korrekten "IMG", "URL" und "QUOTE" Code eingegeben hat und die Engine das aus irgendeinem Grund ignoriert hat. Hast Du bestimmt auch schon mal gesehen.

Sowas ist mir auch schon ein paar Mal passiert, da hilft dann nur, den Beitrag in den Arbeitsspeicher zu kopieren, zurück zum Thread zu marschieren, und nochmal neu zu antworten.
Master_J
Moderator
#30 erstellt: 12. Dez 2005, 13:19
Ja Andree, aber guck mal meinen ^^Test an.
Da wurde aus dem IMG ein /URL.

Gruss
Jochen
hifi-privat
Inventar
#31 erstellt: 12. Dez 2005, 15:28
Hi,

das passiert, wenn hinter dem IMG Tag keine Url zu einem Bild steht ;).

@Nickchen66:

Das von Dir beschriebene passiert immer dann, wenn der HF-Code nicht korrekt war. Dann wird HF-Code für den Beitrag deaktiviert, da es sonst dazu kam, dass das Anzeigeformat völlig aus dem Tritt kam. Bemerkt man den falschen Code, kann man ihn korregieren, muss dann aber explizit das Häkchen bei "HF-Code aktivieren?" wieder setzen!
Nickchen66
Inventar
#32 erstellt: 12. Dez 2005, 15:40
Danke.

Gegen Deine Erklärung spräche, daß der IDENTISCHE Beitrag aus dem Zwischenspeicher (Strg+V) beim 2.Versuch zumeist keine Macken mehr macht. Ein Syntaxfehler ist meines Erachtens auszuschließen dann.
Mülleimer
Hat sich gelöscht
#33 erstellt: 21. Dez 2005, 13:40


edit:
aha, wenn man das Bild anklickt, dann erscheint erst ein verkleinertes Bild mit schrecklicher Auflösung und der Hinweis "klick for original size" oder so. Wenn man das macht, erscheint aber nicht das Bild, sondern die Host- Seite oder wie das heißt. Dann einfach zurück gehen und da ist es dann doch
edit II: Wenn man lange genug mit klicken wartet, ist alles o.k. - liegt vielleicht an meinem System


[Beitrag von Mülleimer am 21. Dez 2005, 14:14 bearbeitet]
hartgasbiker
Stammgast
#34 erstellt: 02. Jan 2006, 00:27
hartgasbiker
Stammgast
#35 erstellt: 02. Jan 2006, 00:29
hartgasbiker
Stammgast
#36 erstellt: 02. Jan 2006, 00:34
1:
<a href="http://img328.imageshack.us/my.php?image=p10101769qd.jpg" target="_blank"><img src="http://img328.imageshack.us/img328/3271/p10101769qd.th.jpg" border="0" alt="Free Image Hosting at www.ImageShack.us" /></a>

2:


3:
[img=http://img328.imageshack.us/img328/3271/p10101769qd.th.jpg]

4:


5:
[img=http://img328.imageshack.us/img328/3271/p10101769qd.jpg]

6:
<a href="http://imageshack.us"><img src="http://img328.imageshack.us/img328/3271/p10101769qd.jpg" border="0" width="576" alt="Image Hosted by ImageShack.us" /></a>

7:
http://img328.imageshack.us/my.php?image=p10101769qd.jpg

8:
http://img328.imageshack.us/img328/3271/p10101769qd.jpg
hartgasbiker
Stammgast
#37 erstellt: 02. Jan 2006, 00:36
Sorry, war ein Test. Aber jetzt klappt es!!
MfG
tede
Inventar
#38 erstellt: 25. Jan 2006, 21:46
Hallo,

wie funktionier dann das :

http://www.hifi-foru...975&postID=5105#5105

=640x480 groß

grüße
Thomas


[Beitrag von tede am 25. Jan 2006, 21:46 bearbeitet]
tede
Inventar
#39 erstellt: 30. Jan 2006, 19:14
nur ein test

http://home.s-planet.de/t.dauner/7293/mini.jpg

http://home.s-planet.de/t.dauner/7293/Front.jpg

Frontplatte TDA

mini 200pixel breit



midi 500 pixel breit



maxi 800 geht nur als link

http://home.s-planet.de/t.dauner/7293/Front.jpg

is ja ganz einfach: img-Taste/Link einfügen/img-Taste - fertig

Thomas


[Beitrag von tede am 30. Jan 2006, 19:30 bearbeitet]
Ungaro
Inventar
#40 erstellt: 30. Jan 2006, 23:53
Hallo!


tede schrieb:
is ja ganz einfach: img-Taste/Link einfügen/img-Taste - fertig


Noch einfacher: Link einfügen, markieren und auf Img-Taste drücken!

Schöne Grüsse
Anton
darkman71
Hat sich gelöscht
#41 erstellt: 02. Feb 2006, 18:38


[Beitrag von darkman71 am 02. Feb 2006, 18:57 bearbeitet]
Mülleimer
Hat sich gelöscht
#42 erstellt: 03. Feb 2006, 10:04
Test 2


.. wie kriege ich das Bild jetzt größer hin? (640*480 Pixel)


[Beitrag von Mülleimer am 03. Feb 2006, 10:08 bearbeitet]
Ungaro
Inventar
#43 erstellt: 03. Feb 2006, 10:26

Mülleimer schrieb:
.. wie kriege ich das Bild jetzt größer hin? (640*480 Pixel)


Das geht leider nicht!
Wenn das Bild zu gross ist, wird nur der Link angezeigt!
Versuch' lieber den Thumbnail von Imageshack zu nehmen!

Schöne Grüsse
Anton
Uwe_Mettmann
Inventar
#44 erstellt: 03. Feb 2006, 13:35

Ungaro schrieb:

Mülleimer schrieb:
.. wie kriege ich das Bild jetzt größer hin? (640*480 Pixel)


Das geht leider nicht!
Wenn das Bild zu gross ist, wird nur der Link angezeigt!

Hallo Mülleimer,

bis zu einer Bildbreite von 640 Pixel ist die Darstellung direkt im Beitrag noch möglich:



Lasse Dir das Bild von Imageshack anzeigen. Klicke mit der rechten Maustaste auf das Bild und wähle "Copy image location" oder so ähnlich aus. Kopiere den Link mit STRG+V in das Texterstellungsfenster des Forums. Setze ein {img} vor den Link und ein {/img} hinter den Link und fertig. Statt den geschweiften Klammer musst Du natürlich die eckigen nehmen.

Ist das Bild allerdings breiter als 640 Pixiel, musst Du es mit einem Bildbearbeitungsprogramm erst noch verkleinern, bevor Du es auf Imageshack hochlädst.

Aber sinnvoller als das Verkleinern ist dann das von Anton vorgeschlagene Verfahren mit den Thumbnail.

Ich habe jetzt mal das Handarbeitsverfahren erklärt. Das Ganze geht auch einfacher, aber je nachdem, auf welchen Server das Bild nun abgelegt ist, ist das Verfahren dann unterschiedlich. Das Handarbeitsverfahren funktioniert immer gleich und funktioniert bei den verschiedensten Foren.

Viele Grüße

Uwe


[Beitrag von Uwe_Mettmann am 03. Feb 2006, 13:37 bearbeitet]
Ungaro
Inventar
#45 erstellt: 03. Feb 2006, 13:54
Ups!

Danke Uwe!

Schöne Grüsse
Anton
Mülleimer
Hat sich gelöscht
#46 erstellt: 03. Feb 2006, 15:56
Aaaahh - endlich!

Danke und

viele schöne Grüße!
sparkman
Inventar
#47 erstellt: 12. Feb 2006, 05:16
hehe ihr doctort ja immer noch fleissig hier rum.
hätte ich nicht gedacht.
ZweiKanal-Fetischist
Stammgast
#48 erstellt: 12. Feb 2006, 13:01
jetzt versuch ich es mal...

f+c_hifi
Inventar
#49 erstellt: 27. Mrz 2006, 21:14
ich versuche einfach mal ob im Thread noch jemand mitmachen will:

gibt es denn außer ImageShack noch andere Anbieter die gleiches ermöglichen, vielleicht sogar einen deutschsprachigen?

Gruß Frank

onkel_benz_junior
Stammgast
#50 erstellt: 01. Mai 2006, 14:22
f+c_hifi
Inventar
#51 erstellt: 08. Mai 2006, 20:09
[quote="f+c_hifi"]ich versuche einfach mal ob im Thread noch jemand mitmachen will:

gibt es denn außer ImageShack noch andere Anbieter die gleiches ermöglichen, vielleicht sogar einen deutschsprachigen?

Gruß Frank

ist denn keine Antwort auch eine Antwort ?
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 Letzte |nächste|

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.480 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedEnemy-1963
  • Gesamtzahl an Themen1.492.557
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.376.292