Gehe zu Seite: Erste 2 3 Letzte |nächste|

TOOL für Sendersortierung auch C serie

+A -A
Autor
Beitrag
h4nz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Jun 2010, 16:55
Hallo,

da viele nach einem tool für die sendersortieung suchen dachte ich mir ich poste mal den link für eins läuft auf jeden fall leider nur für windoof

http://rapidshare.co...Sendersortierung.zip

mfg
Pasi2
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Jun 2010, 17:01
Link geht nicht.
Gibts ne Beschreibungsseite über dieses Tool, bzw. wie heißt das?
h4nz
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Jun 2010, 17:23
hmm habs mal selber hochgeladen hier der link
Tool

mfg
SamyB679
Stammgast
#4 erstellt: 03. Jun 2010, 17:46

h4nz schrieb:
hmm habs mal selber hochgeladen

Cool, das Bearbeiten scheint zu funktionieren.
Hab mich aber noch nicht getraut, die Liste zurückzuspielen.
Ist ja sogar von Samsung selbst das Tool
"Samsung Channel List Editor v.072 - Copyright 2009 Samsung Electronics"
Leider kann man aber keine Feeds-Kanäle einfügen


Gruß SamyB679


[Beitrag von SamyB679 am 03. Jun 2010, 19:25 bearbeitet]
pheekay
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Jun 2010, 18:31
Funktioniert auch für Kabel. Danke!
Papa_Schlumpf1
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Jun 2010, 18:59
Ja funktioniert 1a.
Frage mich nur, warum das Samsung nicht offiziell anbietet...
h4nz
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Jun 2010, 20:38
einfach ne kopie der originalen datei behalten als sicherheit und nennen kann man die liste wie man will

hab meine liste drauf und klappt einwandfrei

mfg
SamyB679
Stammgast
#8 erstellt: 03. Jun 2010, 20:59
Hi
h4nz schrieb:
...ich poste mal den link für eins läuft auf jeden fall

Wie bist du an das Tool gekommen ?
Schon erstaunlich, dass dieses bisher nicht bekannt geworden ist.

Gruß SamyB679
chris_zh
Neuling
#9 erstellt: 03. Jun 2010, 20:59
Vielen Dank, klappt wunderbar.
Nun habe ich den halben Tag damit verbracht, selbst ein Tool zu schreiben... janu....
h4nz
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 03. Jun 2010, 23:00
google
Frankman_koeln
Inventar
#11 erstellt: 04. Jun 2010, 00:22
dankeschön !!!!!

sowas hab ich gebraucht ...
JesusLatschen
Stammgast
#12 erstellt: 04. Jun 2010, 06:00
Kann jemand mal kurz erläutern wie das Programm genau funktioniert? (bitte nicht lachen^^). Muss man die Dateien im Archiv auf einen USB-Stick packen, diesen dann anschließend an den TV stecken und das Sendersortieren kann losgehen?

Mein C650 kommt leider erst am Dienstag... Ich hab das Tool mal am PC ausprobiert und man brauch wohl irgend eine Samsung Sender Liste?!

Wäre dankbar für eine kleine Kurzanleitung für dieses Tool, dankee
-Homer-
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 04. Jun 2010, 08:05
Die Senderliste wird auf einen USB-Stick gespeichert, dann am PC bearbeitet und wieder auf den Fernseher übertragen.
Ganz easy.
-Homer-
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 04. Jun 2010, 08:07

SamyB679 schrieb:
.
Ist ja sogar von Samsung selbst das Tool
"Samsung Channel List Editor v.072 - Copyright 2009 Samsung Electronics"
Leider kann man aber keine Feeds-Kanäle einfügen


Gruß SamyB679



Glaubt ihr wirklich, das ist Originalsoftware vom Samsung?
Einen Text in ein Programm eintragen ist kein Beweis für mich
Ich wundere mich, warum das von Samsung im Support noch keiner erwähnt hat.
Pasi2
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 04. Jun 2010, 08:43
Danke für das Tool!

Ist ja leider meistens so, dass es freie Programmiere besser und zielgerichteter hinbekommen, als die hauseigenen Entwickler...


[Beitrag von Pasi2 am 04. Jun 2010, 08:43 bearbeitet]
Masta2002
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 04. Jun 2010, 08:46
kann mal bitte jamand das tool nochmal hochladen der link geht net bei mir
AxelT
Inventar
#17 erstellt: 04. Jun 2010, 08:55
Hmm..kann manl jemand eine fertige Sat Liste uppen?

Bekommt man eigendlich über Astra die 3D Kanäle?

Baracke
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 04. Jun 2010, 09:38

-Homer- schrieb:

Glaubt ihr wirklich, das ist Originalsoftware vom Samsung?
Einen Text in ein Programm eintragen ist kein Beweis für mich
Ich wundere mich, warum das von Samsung im Support noch keiner erwähnt hat.


Welcher Support von Samsung? ... ich hatte mich mehrmals wegen der nun völlig missratenen Bedienung des Kanalmanagers beim UE22C4000 an diesen gewandt ... keine Reaktion ... entweder gibt es diesen mysteriösen Support garnicht, oder sie ignorieren beharrlich Anfragen, oder ... das Bedienkonzept beim Kanal-Managers des UE22C4000 ist ihnen dermaßen peinlich, dass sie sich dazu nicht äußern wollen .

Auf jeden Fall werde ich das Tool heute abend mal testen.

Gruss Baracke


[Beitrag von Baracke am 04. Jun 2010, 09:43 bearbeitet]
Frankman_koeln
Inventar
#19 erstellt: 04. Jun 2010, 09:52

Welcher Support von Samsung?


das frag ich mich auch !!

hatte auch wegen der missratenen bedienung des kanalmanagers dort angerufen und auch null hilfe erhalten.

ich versteh nicht dass man das nicht auch nur halbwegs anständig hinbekommt.

aber im "beharrlich anfragen ignorieren" ist samsung richtig gut .... wie ich jetzt schon 2 mal feststellen durfte ...
chris_zh
Neuling
#20 erstellt: 04. Jun 2010, 10:00
Ich hätte sonst als Alternative noch ein ganz 'primitives' und vorläufig noch nicht sehr sauber programmiertes VBA-Programm in "Entwicklung", welches die DVB-C - Kanalliste ins Excel einliest, damit man die Kanalnummern beliebig editieren kann (oder auch ganze 'Segmente' (einige Zeilen)) verschieben, sortieren, ... kann, ganz nach der Funktionalität von Excel eben) und danach wieder im (hoffentlich) korrekten Format des Samsung speichern kann.

Alle anderen Daten (wie Favoriten, Symbolrate, NetworkID, etc.) können jedoch nicht bzw. nur mühsam verändert werden - diese Funktionen könnte ich allenfalls später bei Bedarf noch einbauen.

Das "Tool" ist eigentlich fertig, ich muss es aber mal noch austesten. Der Vorteil aus meiner Sicht wäre, dass man in Excel sehr effizient die Daten (sprich Kanalnummer) editieren und sortieren kann.

Wenn jemand Interesse hätte, bitte melden.
Frankman_koeln
Inventar
#21 erstellt: 04. Jun 2010, 10:19
der channel list editor ist so schnell und einfach zu bedienen, dass man keine alternative braucht.
h4nz
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 04. Jun 2010, 10:22

Masta2002 schrieb:
kann mal bitte jamand das tool nochmal hochladen der link geht net bei mir





h4nz schrieb:
hmm habs mal selber hochgeladen hier der link
Tool

mfg


der link geht
Masta2002
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 04. Jun 2010, 12:27
ahh ok danke hab das tool jetzt!! Wobei ich sagen muss das ich die bedinung nicht ganz so toll finde da ist schon noch viel spielraum für verbesserungen!!
SamyB679
Stammgast
#24 erstellt: 04. Jun 2010, 12:45
Hi
chris_zh schrieb:
Ich hätte sonst als Alternative noch ein ganz 'primitives' und vorläufig noch nicht sehr sauber programmiertes VBA-Programm in "Entwicklung"
...
Wenn jemand Interesse hätte, bitte melden.

Wenn man damit auch zusätzliche Sky-Feed-Kanäle einfügen könnte, wäre das schon interessant.
Denn das geht mit dem hier genannten Tool nicht.

Aber du kannst mir das Teil ja mal zusenden (schicke dir ne PM).
Evtl. kann ich ja den Code anpassen, da ich mit VBA relativ gut klarkomme.

Gruß SamyB679
chris_zh
Neuling
#25 erstellt: 04. Jun 2010, 15:36

SamyB679 schrieb:

Wenn man damit auch zusätzliche Sky-Feed-Kanäle einfügen könnte, wäre das schon interessant.
Denn das geht mit dem hier genannten Tool nicht.


Wenn jemand eine map-CableD-Datei mit diesen Kanälen hat, ist es mit Excel natürlich sehr einfach, diese in die eigene Kanalliste zu integrieren. Einfach beide map-CableD in Excel öffnen, beim einen ausschneiden, im anderen einfügen, speichern und fertig.

Sobald die Tests erfolgreich sind, werde ich mich melden.
Masta2002
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 04. Jun 2010, 16:11
kannst du dein tool mal als beta zum probieren hier rein stellen?
E-Luna
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 04. Jun 2010, 16:35
Hallo

Funktioniert dieses Tool auch wenn ich die digitale Senderliste meiner PC internen DVB-C Karte (KNC one) importiere und diese dann in den TV einspiele? so könnte man sich gleich den Sendersuchlauf ersparen, oder wie lange dauert es in der Regel?
bekomme meinen Samsung erst am Montag deshalb weiß ich das nicht.

Ich sehe gerade der Filetyp ist.scm, dann wird das wohl nicht gehen


[Beitrag von E-Luna am 04. Jun 2010, 16:39 bearbeitet]
chris_zh
Neuling
#28 erstellt: 04. Jun 2010, 19:34
Hier ist eine erste Version des Editors im Excel:

Kanaleditor_Samsung_Excel_Version

Wenn jemand Anpassungen vornimmt wäre ich froh, davon zu erfahren, damit ich die Änderungen ev. auch übernehmen kann.


ANLEITUNG:
----------
1. scm-Datei vom TV exportieren und eine Kopie machen (zur Sicherheit)
2. (Umbenennen in .zip und) entpacken
3. Mit Hilfe des Excel-Files die Datei map-CableD öffnen, bearbeiten, speichern
4. Die Datei map-CableD im Archiv mit der vorher gespeicherten Datei ersetzen und das Archiv allenfalls wieder in .scm umbennen
5. scm-Datei beim TV importieren

Fehler bitte mitteilen.
h4nz
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 05. Jun 2010, 19:46
hat jemand von euch schon mal versucht mit dem tool selbst kanäle hinzuzufügen hab keine lust extra wieder mein windoof rechner anzumachen danke

mfg


[Beitrag von h4nz am 05. Jun 2010, 19:47 bearbeitet]
h4nz
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 06. Jun 2010, 18:27
hmm hat keiner von euch mal geschaut ob man kanäle selbst einstellen kann mit der frequenz wegen den optionskanälen

mfg
baby2face
Stammgast
#31 erstellt: 07. Jun 2010, 12:10
Wie holt man sich die scm Datei vom TV? Finde das passende Feld nicht...
sarek7
Neuling
#32 erstellt: 07. Jun 2010, 12:34
Ich komme auch nicht ganz mit den Senderlisten klar. Ich habe bei meinem LE40B579 mit der Tastenkombi "VOL-" und "ENTER" die folgenden Dateien auf meinem USB-Stick bekommen:

UserTransponderDataBase.dat
SatDataBase.dat
LNBSettingsDataBase.dat
Clone.dat
TransponderDataBase.dat
map-AirA
map-AirD
map-CableA
map-ChKey
map-SateD
map-CableD
ServiceProviders
TSIDList

Der Samsung Channel List Editor verlangt ja aber nach *.scm oder *.seix-Dateien.

Vielleicht kann mir ja mal jemand den entscheidenen Tipp geben.

Danke!
SamyB679
Stammgast
#33 erstellt: 07. Jun 2010, 12:47
Hi
sarek7 schrieb:
Der Samsung Channel List Editor verlangt ja aber nach *.scm oder *.seix-Dateien.

Der neue Samsung Editor ist für Kanallisten der C-Serie.
Für die B-Liste kannst du das Tool von Polskafan verwenden.
Den Download-Link usw. findest am Anfang des Threads.

Gruß SamyB679
sarek7
Neuling
#34 erstellt: 07. Jun 2010, 12:49
Danke Dir für die schnelle Antwort. Mein Fehler

Dann probier ich es mal mit dem anderen Tool.
baby2face
Stammgast
#35 erstellt: 07. Jun 2010, 14:01
Wie holt man sich die scm Datei vom TV? Finde das passende Feld nicht...
SamyB679
Stammgast
#36 erstellt: 07. Jun 2010, 14:10
Hi
baby2face schrieb:
Wie holt man sich die scm Datei vom TV? Finde das passende Feld nicht...

Falls du einen TV der C-Serie hast, gibt es im TV-Menü einen entsprechenden Menüpunkt.
Mir fällt jetzt die Bezeichnung nicht ein (Listen exportieren oder sowas).
Auf jeden Fall da, wo auch der Kanalmanager drin ist.

Bei der B-Serie gibt es keine scm-Datei.
Da werden alle einzelnen Files kopiert.
Kopieren wird bei der B-Serie aufgerufen mit Tastenkombination "Ton leise" kurz drücken und danach sofort 10 sekunden lang die "Enter"-Taste gedrückt halten. Dann erscheint ein entsprechendes Menü.

Gruß SamyB679


[Beitrag von SamyB679 am 07. Jun 2010, 14:11 bearbeitet]
parij
Neuling
#37 erstellt: 08. Jun 2010, 07:34
Kann man das Tool auch irgendwo auf einer offiziellen Seite herunterladen? Wenn da schon steht "Samsung Channel List Editor v.072 - Copyright 2009 Samsung Electronics"...

Mir graust es davor, irgendein Tool von Rapidshare herunterzuladen.
baby2face
Stammgast
#38 erstellt: 08. Jun 2010, 07:42
Okay, habe es. ^^ Listenübertragung lautet das Feld und der Code dazu ist 4x 0.
baby2face
Stammgast
#39 erstellt: 08. Jun 2010, 08:03
Nächstes Problem. Egal was Ich anschließe, Er sagt mir das nichts angeschlossen sei obwohl in der Mediathek sowohl USB als auch externe 2,5" samt Inhalt erkannt werden. -.-

PS: USB Stick/HDD muss mit Fat32 formatiert sein! Welch Stress... ;D


[Beitrag von baby2face am 08. Jun 2010, 08:42 bearbeitet]
heinzelmännchen
Neuling
#40 erstellt: 08. Jun 2010, 16:31
baby2face: danke für Deinen Tip mit FAT32, aber das löst das Problem bei mir noch nicht! Habe jetzt 3 Partitionen auf meiner 2,5'' HDD angelegt: eine fürs Aufnehmen (raw), eine für Mediadateien (NTFS) und eine kleine FAT32. Der Kopierbalken läuft auch durch, dann kommt die Fehlermeldung: "Fehler, Datei konnte nicht kopiert werden!"
Hat jemand das Problem gelöst??
h4nz
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 08. Jun 2010, 20:10

heinzelmännchen schrieb:
baby2face: danke für Deinen Tip mit FAT32, aber das löst das Problem bei mir noch nicht! Habe jetzt 3 Partitionen auf meiner 2,5'' HDD angelegt: eine fürs Aufnehmen (raw), eine für Mediadateien (NTFS) und eine kleine FAT32. Der Kopierbalken läuft auch durch, dann kommt die Fehlermeldung: "Fehler, Datei konnte nicht kopiert werden!"
Hat jemand das Problem gelöst??


welches model hast du?
heinzelmännchen
Neuling
#42 erstellt: 08. Jun 2010, 21:15
UE46C7700
h4nz
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 09. Jun 2010, 00:17
hmm hast du kein usb stick ich benutze einen 4gb usb stick fat32 und läuft ohne probleme

habs gerade mal mit meiner hdd von WD 500gb mit einer 60gb großen fat32 form. und es geht einwandfrei bei meinem ps63c7790

form. die fat32 doch einfach noch mal neu und guck mal was ich nich glaube aber ob da irgendwelche einschränkung der der rechte sind zb nur lesen oder so kenn ich vom apple

mfg


[Beitrag von h4nz am 09. Jun 2010, 00:21 bearbeitet]
heinzelmännchen
Neuling
#44 erstellt: 09. Jun 2010, 08:20

h4nz schrieb:
hmm hast du kein usb stick ich benutze einen 4gb usb stick fat32 und läuft ohne probleme

habs gerade mal mit meiner hdd von WD 500gb mit einer 60gb großen fat32 form. und es geht einwandfrei bei meinem ps63c7790

form. die fat32 doch einfach noch mal neu und guck mal was ich nich glaube aber ob da irgendwelche einschränkung der der rechte sind zb nur lesen oder so kenn ich vom apple

mfg


habe die Partition (Platinum HDD 2.5"" 500GB) unter Windows neu formatiert (FAT32 - 390 MB). Kopierversuch auf PC geht einwandfrei. Am TV nach Durchlaufen des Kopierbalkens Fehlermeldung: "Fehler. Datei konnte nicht kopiert werden. Bitte prüfen Sie die USB-Verbindung". Ansonsten werden alle 3 Partitionen im MediaPlayer erkannt und kann auch drauf zugegriffen werden. Habe das ganze auch noch mit einer 2. HDD versucht, gleicher Fehler. TV hängt fest an der Wand, HDD wird über UP-Kabelkanal und einem 3m USB-Kabel verbunden. Auch TV-Aufnahmen von HD-Sendern geht einwandfrei. Kann also nicht an zu langsamer Datenübertragung liegen. USB-Stick hab ich nicht versucht, da ich dann wieder den TV von der Wand nehmen muss wegen schwer erreichbaren Anschlüssen. Da hab ich gerade keinen Bock zu. Sollte doch irgendwie auch mit HDD gehen!?
SamyB679
Stammgast
#45 erstellt: 09. Jun 2010, 09:23
Hi
heinzelmännchen schrieb:
TV hängt fest an der Wand, HDD wird über UP-Kabelkanal und einem 3m USB-Kabel verbunden.

Hast du schon mal eine kürzeres USB-Kabel versucht ?
3m USB-Kabel ist schon heftig bei einer 2,5" ohne eigene Stromversorgung.
Ein Versuch ist es Wert (auch wenn die Aufnahmen funktionieren).

Gruß SamyB679
heinzelmännchen
Neuling
#46 erstellt: 09. Jun 2010, 12:27

SamyB679 schrieb:
Hi
heinzelmännchen schrieb:
TV hängt fest an der Wand, HDD wird über UP-Kabelkanal und einem 3m USB-Kabel verbunden.

Hast du schon mal eine kürzeres USB-Kabel versucht ?
3m USB-Kabel ist schon heftig bei einer 2,5" ohne eigene Stromversorgung.
Ein Versuch ist es Wert (auch wenn die Aufnahmen funktionieren).

Gruß SamyB679


Müßte ich ja auch den TV von der Wand nehmen. Versuche ich , wenn das in Zukunft irgendwann mal ansteht. Ich kann mit dem Problem auch leben, wäre halt schön gewesen, wenns auf die einfache Tour geklappt hätte. Das größere Problem hatte ich am Anfang: hatte einen 64GB Hama-USB-Stick am TV eingesteckt. Wurde alles gut erkannt, Aufnehmen etc. Plötzlich sponn der TV: schaltete sich immer wieder aus, teilweise waren die "sources" (TV, externe Geräte etc.) nicht mehr wählbar, alles ausgeblendet. Habe dann nach Rücksprache mit Samsung den TV umgetauscht, der neue hatte wieder das gleiche Problem, bis ich mal den Hama-Stick weggelassen habe ... Habe dann stattdessen die HDD angeschlossen. Soviel zu meinen Erlebnissen mit USB-Stick.
Danke trotzdem bisher für Eure Tips.
Grüße Heinzelmännchen
rayzyt
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 10. Jun 2010, 22:06
zur Info:

Hab den Polskfan SamyGo ChanEd für die C-Serie angepasst und um die SCM File Unterstützung erweitert.
Das Program ist Open Source ...

Sie auch Beitrag im Forum: http://www.hifi-foru...ead=11695&postID=960
dorkus
Neuling
#48 erstellt: 16. Jun 2010, 07:22
kann mir mal jmd erklären, wie ich die kanäle sortieren kann? per drag and drop scheint das ganze nicht zu gehen?!?! gibts da eine anleitung zu?
smeagol
Ist häufiger hier
#49 erstellt: 20. Jun 2010, 18:10
Nach unendlich langem rumprobieren habe ich es endlich geschafft(nach Firmwareupdate) meinen LE37B530 zu überreden, die Senderliste per USB rauszurücken (ich erhalte die Datei "Clone.bin").
Diese Datei kann ich mit dem "Sammy-Editor" einwandfrei öffnen, aber mit dem "Samsung-Editor" nicht - der will nur *.scm oder *seix - Dateien...
Geht das mit dem Programm gar nicht?
moshquito
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 24. Jun 2010, 22:19

smeagol schrieb:
Nach unendlich langem rumprobieren habe ich es endlich geschafft(nach Firmwareupdate) meinen LE37B530 zu überreden, die Senderliste per USB rauszurücken (ich erhalte die Datei "Clone.bin").
Diese Datei kann ich mit dem "Sammy-Editor" einwandfrei öffnen, aber mit dem "Samsung-Editor" nicht - der will nur *.scm oder *seix - Dateien...
Geht das mit dem Programm gar nicht?


es steht ja auch mehrfach geschrieben, dass das Teil nur für die C-Reihe gedacht ist!
smeagol
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 25. Jun 2010, 13:14
OK - jetzt weiß ich Bescheid :-)
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
TOOL für Sendersortierung C Serie Win & MAC
eastside110 am 11.10.2011  –  Letzte Antwort am 11.10.2011  –  2 Beiträge
Sendersortierung +
skor am 30.06.2012  –  Letzte Antwort am 01.07.2012  –  10 Beiträge
Trick Sendersortierung bei Samsung C-Serie
smaragd22 am 22.07.2010  –  Letzte Antwort am 22.07.2010  –  4 Beiträge
UExxD6500 - SamToolBox und Sendersortierung
spike_scramble am 29.11.2011  –  Letzte Antwort am 26.01.2012  –  4 Beiträge
Sendersortierung
pioneerfreek am 18.09.2010  –  Letzte Antwort am 21.09.2010  –  4 Beiträge
EPG / Sendersortierung
gandalfhh am 31.05.2013  –  Letzte Antwort am 02.06.2013  –  5 Beiträge
Samsung - Sendersortierung
tuc1978 am 15.10.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  10 Beiträge
Sendersortierung per PC - Samsung Tv H-Serie
willi_xy am 30.09.2014  –  Letzte Antwort am 30.09.2014  –  2 Beiträge
Samsung UE D 6500- kein Satsingnal nach Sendersortierung mit Tool
taijutsu01 am 15.12.2012  –  Letzte Antwort am 15.12.2012  –  2 Beiträge
LE40679 Sendersortierung?
DHDaggi am 25.09.2009  –  Letzte Antwort am 27.09.2009  –  11 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.306 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedVenni01
  • Gesamtzahl an Themen1.461.457
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.792.291

Hersteller in diesem Thread Widget schließen