HDMI Signalabbrüche Wackelkontakt beim TV ?

+A -A
Autor
Beitrag
andy899
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Jun 2014, 20:13
Hallo,
ich habe mit meinem mitlerweile auch schon 7 Jahre alten Philips LCD-TV in letzter Zeit leider häufiger Probleme, vielleicht hat ja jemand eine Idee woran es genau liegen kann.

Mein Problem sind zur Zeit häufige Signalabbrüche bzw. Störungen an beiden HDMI-Eingängen des LCD-TVs.

Aufbau: HDMI-Eingang 1: Digital Satelliten-Receiver, direkt angeschlossen mit HDMI-Kabel.
HDMI-Eingang 2: HDMI 3fach Splitter, angeschlossen: Asus O !Play Mini, Xbox 360 und Notebook.

verwendete HDMI Kabel vergleichbar mit diesen: BIGtec 1.4 High Speed 0,50m in der Länge 0,50 bis 1m.
Splitter ähnlich diesem: deleyCON HDMI Switch Verteiler 3 Port Automatisch

Die Probleme äußern sich auf verschiedene Art und Weise:
- Bild komplett blau und kein Ton vorhanden, bedeutet bei meinem LCD kein Signal vorhanden. Tritt häufiger auf, dauert meist nur wenige Sekunden. Sprich: Bild wird komplett blau, nach 1-2 sec. sind Bild und Ton dann wieder da. Tritt auf am Eingang 1 und 2.
- Bild vorhanden, aber Ton komplett weg oder gestört. Tritt eher seltener auf, bisher nur am Eingang 2 passiert.
- Bild und Ton vorhanden, allerdings tanzende rote Klötzchen oder auch rote Striche im Bild. Kann auch zu Problem 1 führen. Geht von alleine nicht weg, HDMI-Kabel muss dann nach oben Richtung Eingang im TV gedrückt werden, manchmal auch horizontales Wackeln am HDMI-Kabel am Eingang nötig. Tritt meistens am Eingang 1 auf, nur selten am Eingang 2.

Das Kabel am Receiver hatte ich Anfang des Jahres schon mal gewechselt, da fing es langsam an und ich hatte dem Kabel die Schuld gegeben. Trotzdem trat es ab und zu nochmal auf. Jetzt hat es sich in letzter Zeit leider immer weiter zugespitzt und ich habe irgendwie das Gefühl das es nicht unbedingt am Kabel liegt.

An diese drei Szenarien hatte ich bisher gedacht:

Die Eingänge am TV sind nach 7 Jahren einfach ausgelutscht und greifen nicht mehr so gut ? Und deswegen rutschen die Kabel vielleicht etwas raus.
Was ich mir noch vorstellen könnte wäre vielleicht ein Fehler an beiden Eingängen, also eine Art Wackelkontakt ?
Letzter Punkt wäre eine zu geringe Schirmung bei den HDMI-Kabeln und das sich die Gerätschaften gegeseitig stören.
Hinterm Fernseher laufen schon einige Kabel, auf dem Fussboden die Stromkabel und das Satelliten-Kabel. Die Geräte stehen dann in Regalen unter dem TV, Stromkabel und Satelliten-Kabel gehen dann hoch zu den Regalen. Aus den Geräten gehen dann die HDMI-Kabel raus und weiterhoch zum TV bzw. zum Splitter.
Jedoch Frage ich mich dann warum gerade jetzt. Die Konstellation steht so schon seit einiger Zeit und früher auch ohne Probleme.

Ich habe leider zu wenig erfahrung in dem Bereich um das Problem nun genau einkreisen zu können, ob es nun ein Fehler im TV, im HDMI-Kabel und dann auch im Kabel vom Splitter ist oder es einfach eine schlechte Schirmung beider Kabel ist.


[Beitrag von andy899 am 20. Jun 2014, 20:41 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kein Bild/Wackelkontakt bei 46PFL9707S
Sarxer am 22.04.2014  –  Letzte Antwort am 21.05.2014  –  21 Beiträge
Philips Ambilight - so eine Art Wackelkontakt auf einer Seite
Dreibuchstaben am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  2 Beiträge
Kanalumschaltung HDMI
ferdi1900 am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 12.02.2008  –  3 Beiträge
DVI - HDMI Verbindung beim Laptop
Belfy am 24.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.10.2011  –  2 Beiträge
HDMI und Ton über Analog beim 9603
ludwig.xiv am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2009  –  8 Beiträge
HDMI-Problem mit Philips TV
matthias-blassl am 19.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.11.2007  –  2 Beiträge
HDMI Anschlüsse Philips TV defekt?
bauermich am 05.12.2011  –  Letzte Antwort am 05.12.2011  –  4 Beiträge
3 x HDMI Geräte beim 47PFL9732
SwissDan am 19.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2008  –  22 Beiträge
Videotext, Bilder, HDMI beim 37/9603
-GeorgeClooney- am 23.12.2008  –  Letzte Antwort am 27.12.2008  –  5 Beiträge
Problem beim Umschalten von HDMI-Quellen
Ro.J am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 26.10.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.747 ( Heute: 27 )
  • Neuestes Mitgliedbuszylo
  • Gesamtzahl an Themen1.417.536
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.988.269

Hersteller in diesem Thread Widget schließen