CDX-596 Laut??

+A -A
Autor
Beitrag
razer
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 12. Feb 2005, 16:16
Habe meinen alten Kenwood CD-Player durch einen CDX-596 abgelöst. Größten nutzen versprach ich mir von der Fernbedienung... Wenn ich sehr leise höre stören mich allerdings die Geräuche die vom CD-Player ausgehen. Mein Billig-Kenwood hat sowas nicht von sich gegeben.
Nun meine Frage an die CDX-596 Besitzer: Habt ihr ähnliches festgestellt oder ist das ein Garantiefall?

Gruß
Roman
deivel
Stammgast
#2 erstellt: 12. Feb 2005, 16:19
was sind das denn für Geräusche ?

Kratzgeräusche, Summgeräusche, Brummgeräusche ?
TankDriver
Stammgast
#3 erstellt: 12. Feb 2005, 16:29
Hallo razer.

Ich habe den CDX-496, und habe ebenfalls recht laute Motorgeräusche. Das ist aber normal, habe ich sofort im nächsten Saturn getestet.

Was mich hingegen deutlich stärker nervt ist, dass der Yamaha eine beschissene Fehlerkorrektur hat. Bei den kleinsten Kratzern und ähnlichem muckt er schon.
razer
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 12. Feb 2005, 16:38
Danke schon mal an TankDriver! Mit zerkratzen CDs hat ich bis jetzt noch keine Probleme, vll gibt es da uach einen Unterschied bei den verschiedenen Modellen. Zu deivel: Ist eher so ein Summ- bis Kratzgeräuch, halt sehr hell und verändert sich je nach dem ob man den ersten bzw letzten Track liegt. Das dürfte dann an den verschiedenen Umdrehungsgeschwindigkeiten liegen. Im Laden is mir das halt nicht aufgeffalen (Saturn). Waren halt viele Geräuche von den Besuchern und habe auch recht laut Musik gehört^^.

Gruß Roman
Henning81
Stammgast
#5 erstellt: 12. Feb 2005, 18:33
Also nen Kumpel hat sich auch gerade den 396er gekauft und er klagt auch über ein zu lautes Laufwerk beim Abspielen. Scheint also normal zu sein bei den Dingern.
Chris_
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Feb 2005, 21:49
Hy!

Ich habe den CDC-685. Also den Wechsler. Muss aber sagen das ich kaum ein Geräusch höre. So leise kann ich gar nicht hören das ich etwas vom Player höre.
Joey911
Inventar
#7 erstellt: 12. Feb 2005, 21:55
Ich habe einen SONY CDP XE330. Da ist das genauso. Der macht auch Geräusche, hört man aber eigentlich nicht, nur bei sehr leisen Pegeln oder zischen den Tracks. Also mich störts nicht. Mein billig 5fach Wechsler hat das auch nicht gemacht, aber der war....naja wir wollen gar nciht drüber reden

Ist anscheinend bei manchen Playern einfach so.

Gruß
Joey
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
YAMAHA CDX-496 oder CDX-596?
Master_Roberto am 09.04.2006  –  Letzte Antwort am 09.04.2006  –  5 Beiträge
Yamaha CDX 596 - Bewertung
magicstone am 13.10.2006  –  Letzte Antwort am 15.10.2006  –  5 Beiträge
CDX.596 vs CD-S1000
michPapa am 29.09.2009  –  Letzte Antwort am 30.09.2009  –  8 Beiträge
Yamaha CDX-596
dobro am 16.01.2009  –  Letzte Antwort am 11.03.2009  –  20 Beiträge
An alle CDX-596 Besitzer (Abspielfrage)
martin_rieckmann am 27.03.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2005  –  4 Beiträge
CDX 596 - Knacken zwischen Tracks
Friese2001 am 13.01.2012  –  Letzte Antwort am 28.05.2012  –  13 Beiträge
Yamaha CDX-596 - Analog geht Bühne verloren
nbymyname am 28.04.2007  –  Letzte Antwort am 30.04.2007  –  11 Beiträge
Yamaha CDX 596 - lohnt die Reparatur?
medermann am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  9 Beiträge
Yamaha CDX 596 - bitidentisch / analog / digital?
Totenlicht am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 07.06.2006  –  3 Beiträge
Yamaha CDX 596 deklassiert Thorens TCD 2000
eismeergarnele am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 08.04.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.798 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedrichk
  • Gesamtzahl an Themen1.496.183
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.445.477

Hersteller in diesem Thread Widget schließen