Knacken in den Boxen bei Titelwechsel

+A -A
Autor
Beitrag
franco0800
Neuling
#1 erstellt: 09. Jul 2006, 12:25
ich habe mit einem mcintosh cd player und einem mcintosh verstärker 6900 das folgende problem:

bei durchlaufender cd ertönt bei jedem titelwechsel ein knacken in den lautsprecher. das knacken ertönt auch wenn zwischen den titeln vorwärts oder rückwärts gesprungen wird. das knacken ist abhängig von der lautstärkeeinstellung des verstärkers. ist die lautstärke des verstärkers auf null verschwindet das knacken, wird die lautstärke erhöht, erhöht sich damit auch die lautstärke des knacken. kann mir jemand einen tipp geben wo die ursache dieses phänomens liegen kann. zur fehlerlokalisierung habe ich bisher die phasenpolung geändert, was aber nichts brachte.
danke für euren input.
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 09. Jul 2006, 12:37
Hast du die CDs schon mal auf DC Offset untersucht???? Das erscheint mir als der Logischte Grund. Tritt das Problem nur mit ein Paar CDs auf oder mit allen??

Was mich aber Wundert ist das es auch beim normalen durchlaufen auftritt. Der Player wird ja keine Zwangspausen machen....

MfG Christoph
franco0800
Neuling
#3 erstellt: 09. Jul 2006, 15:01
hallo,

danke fürs feedback. was ist genau dc offset? das sagt mir leider nichts. bisher habe ich ein paar cds gehört und es war bei allen. es kann aber auch vorkommen, dass mal ein oder 2 titel ohne knacken durchlaufen.
HiFi_Addicted
Inventar
#4 erstellt: 09. Jul 2006, 15:44
Der DC Offset istz einen "Arbeitspunktverschiebung" um es mal einfach auszudrücken. In den 80ern Ganbs mal einige CDs der DG die davon betroffen waren. Hast du einen anderen CD Player???? damit du das Problem ausschliessen kannst. Beim springen ist es mehr oder weniger egal nur beim durchlaufen schauts eher so aus als ob der Player einen Fehler hat. Check aber noch ab ob die CDs nicht TAO gebrannt wurden. DAO haut keine fehler rein.

MfG Christoph
pioneeer
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 09. Jul 2006, 18:49
Hallo, ich hab das auch bei einem Player gehabt. Das ist ein sog. Mute Relais, daß zwischen den Stücken stumm schaltet und auch bei Vor-und Rückspulen. Es gibt Titelwechsel, bei denen das Relais nicht arbeitet. Das Knacken aus den Lautsprechern wird durch einen schlechten Kontakt dieses Relais hervorgerufen.
Gruß Pioneeer
franco0800
Neuling
#6 erstellt: 10. Jul 2006, 10:22
ich habe die cd´s an meinem alten player schon gehört und da gab es kein knacken, also daran kann es nicht liegen. danke für den hinweis mit dem mute relais. pioneer, war dies bei deinem auch dass die lautstärke das kancken beeinfluisste? ich gehe davon aus dass der player dann in die reparatur muss?
pioneeer
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 10. Jul 2006, 14:15
Ja, das Knacken war Lautstärkeabhängig. Allerdings war es bei mir relativ leise und ich hab den Player wegen anderer Sachen weiterverkauft. Ich denke aber, daß man das Relais tauschen kann.
Gruß Pioneeer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Knacken in einer Box bei Titelwechsel von CD
Macumbo am 28.02.2006  –  Letzte Antwort am 06.05.2006  –  9 Beiträge
Knacken bei der Wiedergabe
Starspot3000 am 09.12.2019  –  Letzte Antwort am 10.12.2019  –  2 Beiträge
Kann ein CD Player die Boxen zum "knacken" bringen?
diddel72de am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  3 Beiträge
Mrantz CD 63 - Knacken in den LS
lorric am 02.04.2008  –  Letzte Antwort am 05.04.2008  –  4 Beiträge
marantz cd 63 se knacken
faehndrich am 15.07.2008  –  Letzte Antwort am 26.10.2008  –  4 Beiträge
Rega Apollo Knistern+Knacken
Don_Emilio am 18.12.2007  –  Letzte Antwort am 18.12.2007  –  2 Beiträge
Marantz CD5004 Laufwerk "knacken"
pieb am 02.12.2013  –  Letzte Antwort am 09.12.2013  –  9 Beiträge
CDX 596 - Knacken zwischen Tracks
Friese2001 am 13.01.2012  –  Letzte Antwort am 28.05.2012  –  13 Beiträge
Audiolab 8200DQ // Knacken per USB! Hilfe!
highning am 31.07.2012  –  Letzte Antwort am 09.11.2012  –  12 Beiträge
Airport Express an Audionet MAP - knacken
sepp2909 am 10.05.2013  –  Letzte Antwort am 14.06.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Top Produkte in CD-/SACD-Player & andere digitale Quellen Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.169 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedPaddyAlia
  • Gesamtzahl an Themen1.500.581
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.535.479

Top Hersteller in CD-/SACD-Player & andere digitale Quellen Widget schließen