cd player - cd läuft nur kurz an

+A -A
Autor
Beitrag
fengshui
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 30. Jul 2006, 13:35
hallo,
mein cd player hat seinen geist aufgegeben.
äh wollte sagen ist dabei seinen geist aufzugeben, aber mit eurer hilfe möchte ich dem teil wieder benehmen beibringen

also: ich lege eine cd ein und der motor dreht die cd kurz an. der laser fährt nach vorn und geht rauf und runter und der laser geht auch an. NUR DER VERDAMM... motor hört wieder auf und gibt dann nochmal einen kurzen versuch von sich. dann legt sich das system zur ruhe

wer weiß rat

vielen dank für eure hilfe

fengshui
expo
Stammgast
#2 erstellt: 30. Jul 2006, 19:27
Hallo fengshui,
versuche mal den Laser vorsichtig zu reinigen.
Wenn das nicht geht versuche die Spurstangen vom Laufwerk neu einzufetten kann sein wenn der Player älter ist fährt der Laserschlitten nicht mehr ganz in die Ausgangsposition zurück.

Sollte das alles nichts helfen muß ein neues Laufwerk rein.

mfg. expo
fengshui
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 30. Jul 2006, 19:51
hallo,
vielen dank für deinen tip
hatte ich leider schon gemacht. das problem ist ja nicht der schlitten m.e. sondern die frage warum der motor nur immer (2-3 mal) kurz anläuft. mit hängt das zusammen?
wer weiß hier rat.

lg
fengshui
expo
Stammgast
#4 erstellt: 31. Jul 2006, 06:14
Hallo fengshui,

was für ein player hast du ?

mfg. expo
fengshui
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 31. Jul 2006, 09:06
eine aiwa kompaktanlage. ist mir allerdings auch schon mal bei einer anderen anlage so gegangen. hab sie dann entsorgt

fengshui
eger
Stammgast
#6 erstellt: 31. Jul 2006, 09:52
Ich vermute der Motor der Motor schaltete sich nur deshalb wieder ab, da die CD nicht erkannt wird.

Meine Aiwa XR-M35 Kompaktranlage macht immer wieder Ärger. Meist sind es die Führungsstangen, die Schmutzkragen bilden. Gründlich reinigen und fetten hilft, aber nach wenigen Wochen ist der selbe Fehler wieder da. Zum Entsorgen ist sie mir allerdings zu Schade, da sie hübsch und rel. wattstark ist. Als nächstes werde ich Teflonpaste als Schmiermittel erproben.

Welches Modell hast du genau?

Grüße
agnes
doc_relax
Inventar
#7 erstellt: 08. Aug 2006, 07:01
Hallo zusammen,
habe kürzlich eine Kompaktanlage aus dem Keller ausgegraben (Sony RX-55 oder so ähnlich). Nutze sie derzeit als Radiowecker Der 3 Fach-Wechsler hat dasselbe Problem. Die CDs laufen kurz an, aber nicht auf volle Geschwindigkeit, man hört ein leises mehrfaches Klackern, dann stoppt der Motor wieder. Nachdem er das bei allen 3 CDs durchprobiert hat, steht "no discs" im Display. Reinigen der Linse, fetten des Schlittens (der ist winzig) oder "anschubsen" der CD hat nix gebracht.
Am Anfang hat auch der Mechanismus versagt, der den Schlitten hoch un runter fährt. Kurzes anschubsen hat da geholfen.
Aber was hat das klackern zu bedeuten?
Gruß
doc


[Beitrag von doc_relax am 08. Aug 2006, 07:12 bearbeitet]
-scope-
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 08. Aug 2006, 07:43

eine aiwa kompaktanlage


Ich vermute: Sony KSS240 Lasereinheit. Die dürfte es hinter sich haben. Bei dem Gerät kommt hinzu, dass auf der CDP-Servoplatine gerne 3 SMD-Aluminiumelkos auslaufen, und die Platine unter sich zerfressen (kaum sichtbar).

wenn es so ist:
wirtschaftlicher Totalschaden.
Tieflader
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 08. Aug 2006, 14:12
Hallo,

AIWAs, haben meist die KSS210, KSS150 oder KSS213 drin. Ich glob eine 240er is Aiwa einfach zu teuer.
Bei Aiwaanlagen habe ich schon oft den Laser gewechselt, weil reinigen und schmieren oft nicht half, bzw. die Geräte nur instabil liefen und dauernd wieder rumgemuckt haben.
Die besonders die Dreifachwechsler- Aiwaanlagen sind bekannt, das das Lasersystem dort nicht lange lebt.
Der Tausch der Lasereinheit dürfte für einen guten Hobby-Elektroniker kein Problem sein, es ist nichts einzustellen, zumindestens bei jüngeren Anlagen.
Bei Einbau der KSS ist auf der kleine Platine am Lasersystem eine Lötbbrücke zu entfernen.

Tieflader


[Beitrag von Tieflader am 08. Aug 2006, 14:14 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD player/CD Laufwerk
pavel_1968 am 26.06.2016  –  Letzte Antwort am 30.06.2016  –  2 Beiträge
HILFE! CD Player Läuft nur schräg!
neubernd19 am 17.09.2008  –  Letzte Antwort am 05.10.2008  –  2 Beiträge
CD Spieler läuft nicht mehr... ;(
Drulez am 25.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.05.2004  –  4 Beiträge
CD Player - CD hängt
Rudi243 am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 20.09.2006  –  4 Beiträge
CD Player an Accu
Magnus_Michael am 21.08.2004  –  Letzte Antwort am 15.09.2004  –  11 Beiträge
NAD 501 CD Player reparieren
marqus am 16.06.2006  –  Letzte Antwort am 11.02.2008  –  6 Beiträge
NAD 5320 CD-Player: CD läuft nicht an, Rettung möglich?
Fullrange am 27.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.09.2005  –  4 Beiträge
Alter Sony cd Player läuft nicht an!
Jörg22 am 15.12.2007  –  Letzte Antwort am 17.12.2007  –  13 Beiträge
CD-RW im CD-Player....
Django8 am 10.02.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2004  –  16 Beiträge
Cd Player spielt nur gebrannte CD ab
Miscke25 am 04.12.2013  –  Letzte Antwort am 05.12.2013  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Top Produkte in CD-/SACD-Player & andere digitale Quellen Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.919 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedAverydal
  • Gesamtzahl an Themen1.496.406
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.450.215

Top Hersteller in CD-/SACD-Player & andere digitale Quellen Widget schließen