DLS CA41 Endstufe rauscht

+A -A
Autor
Beitrag
xscout77
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Jan 2015, 15:10
Hallo,

ich betreibe in meinem Auto (BMW E46 Touring) eine DSL CA41 Endstufe.
Seit kurzem habe ich ein Grundrasuchen auf den Lautsprechern und vermute, dass es von der Endstufe kommt, da das Rauschen auch noch kurz nach Ausschalten der Zündung zu hören ist. Quasi so, als ob die Endstufe eine Sekunde später abschaltet.
Was könnte das sein? Kann man das reparieren?

VG

Christian
zuckerbaecker
Inventar
#2 erstellt: 13. Jan 2015, 15:14
Der Gain scheint zu weit aufgedreht zu sein.
xscout77
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Jan 2015, 15:41
Ich bin leider Laie....was ist der Gain?

Die Endstufe wurde vom Fachmann eingebaut und lief auch problemlos.
Das Problem taucht erst seit anderthalb Monaten auf (eigentlich erst, seit dem es richtig kalt ist) und ich habe an der Endstufe nichts verstellt.
zuckerbaecker
Inventar
#4 erstellt: 14. Jan 2015, 00:39
Warum muss man immer erst alle Infos aus der Nase ziehen

Das kannst doch GLEICH schreiben
xscout77
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Jan 2015, 09:02
Ja, sorry, war keine Absicht.

Also hat's nichts mit dem Gain (was auch immer das ist) zu tun?
Feuerwehr
Inventar
#6 erstellt: 14. Jan 2015, 10:34
Nein. (Der Gainregler regelt die Eingangsempfindlichkeit der Endstufe zwecks Anpassung an die maximale Ausgangsspannung des Radios.)
Warum fährst Du nicht zu diesem Fachmann?


[Beitrag von Feuerwehr am 14. Jan 2015, 10:38 bearbeitet]
zuckerbaecker
Inventar
#7 erstellt: 14. Jan 2015, 11:19

xscout77 (Beitrag #5) schrieb:
Ja, sorry, war keine Absicht.



Dann merk Dir das für den Rest Deines Lebens.

Ein Fehler an einem elektrischen oder mechanischen Gerät kann immer zig Ursachen haben.
Jetzt könnte man natürlich sämtliche Bauteile austauschen und findet irgendwann das defekte.
Das ist die teure Lösung.

Oder man grenzt den Fehler ein
und das geht nur, wenn man ihn so genau wie möglich beschreibt,
mit ALLEN Einzelheiten.

Das wird so sein wenn Du Dein Auto in die Werkstatt bringst, den Monteur für die defekte Waschmaschine, Kühlschrank, Heizungsanlage, Abwasser, Elektrik, ................. ins Haus holst.

Einfach IMMER!
xscout77
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Jan 2015, 15:08

Feuerwehr (Beitrag #6) schrieb:
Nein. (Der Gainregler regelt die Eingangsempfindlichkeit der Endstufe zwecks Anpassung an die maximale Ausgangsspannung des Radios.)
Warum fährst Du nicht zu diesem Fachmann?


Danke für den Hinweis.

Momentan fehlt mir einfach die Zeit zu ihm zu fahren, deswegen habe ich mich hier erstmal auf die Suche nach einer Lösung gemacht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Endstufe knackt und rauscht
goesche am 26.08.2003  –  Letzte Antwort am 27.08.2005  –  9 Beiträge
endstufe rauscht und knackt
baxyboy am 29.08.2004  –  Letzte Antwort am 31.08.2004  –  6 Beiträge
Kenwood Endstufe rauscht
klezz am 30.09.2010  –  Letzte Antwort am 01.10.2010  –  4 Beiträge
neue Endstufe rauscht?
Ezco am 16.02.2017  –  Letzte Antwort am 16.02.2017  –  6 Beiträge
Endstufe rauscht, gibt Motordrehzahlen wieder!
Bawde am 31.08.2007  –  Letzte Antwort am 08.09.2007  –  6 Beiträge
DLS A6 Fan out ?
Zero4life am 08.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  8 Beiträge
DLS RA 20 defekt ?
Zero4life am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  3 Beiträge
dls a6
schabi88 am 12.05.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  38 Beiträge
DLS Fälschungen ?
Merci am 27.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.07.2009  –  42 Beiträge
Endstufe (DLS CA 10) schaltet auf Protect.
SGlomb am 24.05.2007  –  Letzte Antwort am 26.05.2007  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.462 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedEddieG
  • Gesamtzahl an Themen1.426.096
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.143.573

Hersteller in diesem Thread Widget schließen