OPTIMALE Einstellung für 150 BPM+

+A -A
Autor
Beitrag
DRBloody92
Neuling
#1 erstellt: 02. Sep 2018, 19:42
Lange habe ich still mitgelesen, jetzt hab ich mich auch mal registriert!
____________________________________________________________


Ich höre eher Musik im Bereich Hardstyle/Hardcore und davon weiter aufwärts zu UpTempo sowie Frenchcore. Dafür hab ich mir auch schon vor langer Zeit eine schöne Anlage in mein KFZ pflanzen lassen
Nachdem aber vor einem Monat eine Endstufe den Geist aufgegeben hat und ich mir eine neuere, bessere organisiert habe, passt mir die Einstellung nicht so ganz.. Hier für ein paar Daten:


Endstufe für FRONT: Mosconi One 1000.1
Endstufe für SUB: Mosconi AS 100.2
SUB: 2x Gladen Pro Line 10" in insg. 50 Liter Klanggehäuse (Wenn ich mich recht erinnere!)
HIGH/MID: 2 Paar Gladen Zero Pro Line FAHRER/BEIFAHRER & 2 Paar Gladen Zero Pro Line RÜCKBANK
KFZ: Seat Leon 5F ST (KOMBI) - Alle Türen mit Alubutyl gedämmt


Fronsystem sowie SUB sind ziemlich gut eingepegelt und harmonisch - Die ONE 1000.1 spielt nur die FRONT an, die AS 100.2 nur die 2 SUB - Jedoch bin ich mit den Hertz noch etwas am kämpfen.. Welche Einstellung würden euch da in den Sinn kommen, welche würdet ihr als passend ansehn?


Nachträglich weis ich natürlich, dass das Soundsystem nicht wirklich für meinen Kickbass ausgelegt ist, trotzdem würde ich gerne das Beste raus holen!
Ich bedanke mich schonmal für die Unterstützung und wünsche einen schönen Abend,
DRBloody
Joze1
Moderator
#2 erstellt: 02. Sep 2018, 21:37
Da musst du dich vertan haben...

Die One 1000.1 ist ein Monoblock und sollte die Woofer betreiben, während die AS 100.2 eine 2-Kanal ist und sie Front antreiben kann.

Welche Stufe hast du denn ausgetauscht? Und einfach die selben Einstellungen wie vorher hat nicht geklappt?
DRBloody92
Neuling
#3 erstellt: 11. Sep 2018, 20:04
Da war ich wohl in Gedanken wo anders!

Front wird betrieben durch: GLADEN ONE 130.4
SUB wird betrieben durch: GLADEN AS 200.2

Vorher liefen beide über eine GLADEN ONE 130.4!

Die Einstellungen wurden jetzt schon von 3 verschiedenen Personen durchgeführt, die sich "auskennen" wollten.. Deswegen auch alles verstellt..

SUB

GLADEN AS
HP FILTER 30 HERTZ (Deaktiviert?)
LP FILTER 53 HERTZ (Aktiviert)
GAINER 0.8 VOLT

GLADEN ONE

Was kann ich dem System zutrauen?



[Beitrag von DRBloody92 am 11. Sep 2018, 20:05 bearbeitet]
speedcore
Inventar
#4 erstellt: Gestern, 20:04
weiß nicht, bei *core würde ich immer höher trennen, grade Frenchcore hat doch höhere Frequenzen an der Basedrum. Dass diese besser zur Geltung kommen gelingt dir mit höherer Trennung für die Woofer. Wie es dann mit der Ortung ist, keine Ahnung, ich würde eher in Richtung 80 Hz gehen als LP
HP bei 30 Hz ist vielleicht ein bißchen hoch aber kann man auch drin lassen.

Ich spreche jetzt nur von der Einstellung für die Woofer


Verstehe deine letzte Frage nicht ganz mit dem zutrauen.....


[Beitrag von speedcore am 24. Sep 2018, 20:04 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Optimale Einstellung der Steg K 2.04 für Xion Woofer?
Merill am 23.06.2015  –  Letzte Antwort am 25.06.2015  –  7 Beiträge
Endstufe Einstellung
CAD am 24.08.2003  –  Letzte Antwort am 24.08.2003  –  2 Beiträge
Endstufen-Einstellung
hamlet am 11.06.2004  –  Letzte Antwort am 01.07.2007  –  13 Beiträge
Einstellung Endstufe
SG5DEVIL am 14.11.2003  –  Letzte Antwort am 17.11.2003  –  7 Beiträge
Einstellung Endstufe
phil95 am 07.10.2013  –  Letzte Antwort am 07.10.2013  –  2 Beiträge
AP Einstellung für Verstärker AB
alhelo am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 28.08.2008  –  5 Beiträge
Einstellung der Endstufe
Feanor_x am 09.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  5 Beiträge
Einstellung Rodek R4100A
TeufelCEM am 01.08.2008  –  Letzte Antwort am 02.08.2008  –  3 Beiträge
Einstellung der Endstufe
Dark_Gecko am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  7 Beiträge
Hifonics Mono Einstellung
longdongsilver am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 06.09.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.000 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedMarcel3239
  • Gesamtzahl an Themen1.417.983
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.997.822

Hersteller in diesem Thread Widget schließen