Kondensator defekt!

+A -A
Autor
Beitrag
Widko
Neuling
#1 erstellt: 31. Aug 2019, 10:32
hallo ich hab mir vor zwei Tagen Endstufe, subwufer mit einen Kondensator in meinem Auto eingebaut. Alles was super bis heute. Ich wollte Auto aufmachen und da bemerkte ich das etwas stinkt im Auto. Kofferraum aufgemacht und sehen ich mein Kondensator kaputt. Schaue die große Sicherung bei Batterie auch kaputt. Schaue Verstärker Sicherung ok aber verstärken auch kaputt. Kann mir jemand sagen was habe ich falsch gemacht?
+ von Batterie auf + von Kondensator und weiter zum 164D8687-7B1C-4151-A16E-85768923E566Verstärker
- von Batterie auf - von Kondensator und weiter zum Verstärker
st3f0n
Moderator
#2 erstellt: 31. Aug 2019, 10:41
Hau das Ding raus, die haben so eine lächerlich geringe Kapazität, dass die kaum was bringen. Falls du Stromprobleme haben solltest, verbaue lieber eine kleine AGM Zusatzbatterie.
Widko
Neuling
#3 erstellt: 31. Aug 2019, 10:48
Hab schon gelesen dass die überhaupt nicht die 1K kapazität haben. Das Ding geht raus. Aber ich will wissen warum ist das passiert. Was habe ich falsch gemacht
st3f0n
Moderator
#4 erstellt: 31. Aug 2019, 10:52
Hast du den Kondensator vor dem anschließen mit einer Birne als Ladewiderstand aufgeladen? Ansonsten kann es auch sein, dass der schon einfach zu alt ist. Alte Kondensatoren sind auch oftmals der Grund, dass Geräte nach ein paar Jahren den Geist aufgeben.
Widko
Neuling
#5 erstellt: 31. Aug 2019, 11:13
Ja habe ich mit widerstand erstens mal aufgefallen. Kondensator ist auch neue. Hab ihn bei Amazone bestellt.
ghnomb
Stammgast
#6 erstellt: 10. Sep 2019, 15:22
Auf dem Foto sieht man am rechten Anschluss ein blaues und ein rotes Kabel.
Normalerweise ist blau Masse und rot Plus.
Wenn Du das zusammengeschlossen hast, kannst Du froh sein dass nicht mehr kaputt ist.

"Einfach so" eine falsche Kabelfarbe nehmen ist auch sträflicher Leichtsinn, falls mal jemand anders am Auto bastelt. Wenn Du die Batterie kurzschliesst, kann Dein Auto abfackeln ...

Jürgen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kondensator
cemo18 am 14.08.2008  –  Letzte Antwort am 14.08.2008  –  3 Beiträge
Endstufe + Kondensator
Björn1980 am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  8 Beiträge
Kondensator Piept, alles Aus
izanagi am 24.10.2012  –  Letzte Antwort am 31.10.2012  –  25 Beiträge
Kondensator in Endstufe defekt?
Girgl91 am 12.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.01.2012  –  4 Beiträge
Welche Vorteile hat ein Kondensator
alex-vlan am 15.12.2008  –  Letzte Antwort am 16.12.2008  –  10 Beiträge
KONDENSATOR
T.O am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 31.12.2008  –  4 Beiträge
Endstufe kaputt?
Tomanson am 21.10.2006  –  Letzte Antwort am 22.10.2006  –  4 Beiträge
2 Endstufen + Kondensator -> Einbau, wie?
DarkAss am 18.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  3 Beiträge
Verstärker Kaputt?
Nashh am 15.11.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  3 Beiträge
Endstufe kaputt
hamlet am 26.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.215 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliede-carus
  • Gesamtzahl an Themen1.449.372
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.579.319