Kein Dauerplus vorhanden?

+A -A
Autor
Beitrag
Panzerknacker5
Neuling
#1 erstellt: 15. Aug 2010, 08:28
Hallo, wollte mir einen neuen Verstärker in meinen Peugeot 206 einbauen und hab jetzt das Problem das mein Autoradio jedes mal aus geht wenn ich den Schlüssel zieh. (also Speicher auch immer weg)
Eigentlich müsste am Auto ja ein Schalt- und ein Dauerplus liegen, das Problem ist das ich auf beiden Leitungen bei Schlüssel aus 0 V hab und bei Zündung an beide auf 12 V.
Scheint mir irgendwie nicht normal oder?
Kennt jemand das Problem oder kann mir vielleicht einer nen Tip geben?
christian.h.
Inventar
#2 erstellt: 15. Aug 2010, 11:07
bei nem peugeot 206 ???
habe auch mal ne anlage in nen 206er eingebaut und hatte keine probleme...
wenn du auf dauerplus gehst kannst das radio seperat ausschalten ???
wenn es wirklich so is wie du beschrieben hast bleibt dir nichts anderes übrig.
hast du am stecker gemessen oder am kabel ob strom kommt oder nicht ?
Panzerknacker5
Neuling
#3 erstellt: 15. Aug 2010, 12:32
Direkt am Kabel vom Auto, also am Strang wo alle Kabel sind mit Lautsprecher und dem ganzen Rest.
Aber es ist ja nicht Sinn der Sache das meine Disk oder Karte immer bei Lied 1 anfängt das muss doch was mit dem Speicher zu tun haben und da brauch man doch ein Dauerplus denke ich.
schollehopser
Inventar
#4 erstellt: 15. Aug 2010, 12:36
Jedes Fahrzeug hat normalerweise dort dauerplus.. das Originale Radio braucht ja auch ein Dauerplus...
Am 206CC gabs das auch.

Wie haste denn kontrolliert??
Messung gegen Karosserie oder auf Masseleitung???

Schaltplan sollten hier zu finden sein:

klick mich


[Beitrag von schollehopser am 15. Aug 2010, 12:39 bearbeitet]
mr.booom
Inventar
#5 erstellt: 15. Aug 2010, 12:37
Hast den Wagen gebraucht gekauft? Durchaus möglich das der Vorbesitzer am Kabelbaum rumgefingert hat, Dauerplus sollte m.E.n. eigentlich immer vorhanden sein am Radiostecker.
Panzerknacker5
Neuling
#6 erstellt: 15. Aug 2010, 15:28
Bin mir eigentlich zu 99% sicher das das dicke rote Kabel vorne Dauerplus ist,(bzw.war) die Frage ist dann wohl eher warum die 12V plötzlich verschwunden sind und nur da sind wenn man den Schlüssel dreht.
Ich hab gelesen das man die 12V evtl. vom Zigarettenanzünder (die hab ich gemessen und sind da) mit nem Kabel und einer Sicherung dazwischen holen kann, kann mir das einer empfehlen?
schollehopser
Inventar
#7 erstellt: 15. Aug 2010, 15:31
Dann lieber ein seperates Dauerplus von der Batterie reinlegen.. natürlich entsprechend abgesichert!
christian.h.
Inventar
#8 erstellt: 15. Aug 2010, 15:35
wenn die 12 volt nur da sind wenn du den schlüssel drehst haste dein geschaltetes plus.
guck mal wo dein dauerplus ist... beide müssen ja vom stecker ins radio irgendwie gehen nur dann funktionniert es auch richtig.
99% glauben ist nicht 100% wissen... nicht denken, gucken messen und zu 100pro sicher sein...
nen kabel über ziggi anzünder ist nicht ratsam...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alpine D106R in Peugeot 206
M4X1M am 25.07.2009  –  Letzte Antwort am 26.07.2009  –  26 Beiträge
JVC-Autoradio auf Dauerplus und mit Zündung koppeln
nici1477 am 28.06.2015  –  Letzte Antwort am 28.06.2015  –  2 Beiträge
Schaltplus und Dauerplus bei Peugeot 206
pepe-22 am 11.06.2007  –  Letzte Antwort am 11.06.2007  –  3 Beiträge
Radio beim Peugeot 206
Sniper am 12.04.2009  –  Letzte Antwort am 12.04.2009  –  4 Beiträge
Radio bleibt an, obwohl Schlüssel gezogen ist !
Tunc6464 am 07.07.2018  –  Letzte Antwort am 11.07.2018  –  9 Beiträge
Zündung und Dauerplus tauschen
Andreas4711 am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 06.08.2009  –  27 Beiträge
Peugeot 206 Steckerbelegung
1337_Berta am 24.09.2008  –  Letzte Antwort am 25.09.2008  –  2 Beiträge
Bekomme keine Radiosender gespeichert habe am Adapterstecker auch kein Dauerplus
DjSall am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 27.01.2009  –  2 Beiträge
Dauerplus an Remote :/
Mr_Hankey am 02.09.2007  –  Letzte Antwort am 23.09.2007  –  15 Beiträge
dauerplus bei vw passat kombi?
oesi am 20.10.2009  –  Letzte Antwort am 21.10.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Top Produkte in Car-Hifi: Anschluss, Verkabelung und Stromversorgung Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.483 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedBenneB
  • Gesamtzahl an Themen1.535.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.219.264

Top Hersteller in Car-Hifi: Anschluss, Verkabelung und Stromversorgung Widget schließen