BMW F11 Sound Upgrade

+A -A
Autor
Beitrag
Mnichu
Neuling
#1 erstellt: 07. Sep 2019, 17:58
Servus bin auf der suche nach jemanden der sich mit BMWs, auskennt habe einen f11 mit standard audio system, von den untersitzsubwoofern habe ich Signal für high low adapter genommen, der an den subwoofer im Kofferraum angeschlossen ist. Jetzt möchte ich Lautsprecher vorne ausbessern mit ETON Komponenten Hoch-Mitteltöner + Subs unterm sitz das ganze soll an eine 4 Kanal Endstufe von Eton ecs500.4 angeschlossen werden, und ich Frage mich ob der Bass von subwoofer im Kofferraum nicht verzögert ankommen wird, Jetzt hört man dass nicht weil die subwoofer unterm sitz kaum zu hören sind.

Verbaut sind bis jetzt Verstärker von Audison SR1D Subwoofer Audison Prima APS10 D
nächstes Wochenende verbaue ich Hochtöner und Mitteltöner von ETON B100T


Vielleicht ist jemand da aus der nähe von Stuttgart

Sorry für Rechtschreibung und Danke im voraus
Neruassa
Inventar
#2 erstellt: 07. Sep 2019, 20:21

Frage mich ob der Bass von subwoofer im Kofferraum nicht verzögert ankommen wird, Jetzt hört man dass nicht weil die subwoofer unterm sitz kaum zu hören sind.

1. Die hörst du kaum, weil sie eben Mist sind. Danach mit den Eton + Endstufe wirst du es merken.
2. Klar kommt der Verzögert an, der kümmert sich aber auch um viel tiefere Frequenzen als deine Tieftöner. Das sind wie gesagt auch Tieftöner, keine Subwoofer. Die würd ich bei spätestens 50 Hz trennen, vielleicht etwas höher.

Man macht das ganz einfach:

Einstellen, anhören. Subwoofer umpolen. Anhören. Was klingt besser? So verkabeln wie es besser klingt, fertig.

Wenn du dir nun möchtest, dass dein System in sich auf den Punkt genau spielt, brauchst du n DSP.
Mnichu
Neuling
#3 erstellt: 07. Sep 2019, 21:02
Erstmal Danke für die tipps, über DSP habe ich auch schon etwas gelesen, bin jetzt am googeln wie man das ganze anschließen muss bei Eton ist es einfach adapter kabel unterm sitz anschliessen zur Endstufe ziehen und die Sache ist Erledigt. Wie sieht es bei DSP aus ? Wenn es nicht viel teurer und komplizierter ist DSP system zu verbauen würde ich es auch in Betracht ziehen.
Neruassa
Inventar
#4 erstellt: 07. Sep 2019, 22:10
Es gibt DSP BMW Systeme.
Da ist ein 4 Kanal Verstärker mit integriertem DSP dabei.
Meistens gibt's beim Hersteller schon fertige Profile zum runterladen, damit erspart man sich die Einstellkosten.
Weil, Einbauposition ist bei jedem BMW gleich, daher haben die schon fertige Profile.

Schau mal bei ARS24.com, die haben dort Sets, von beispielsweise Gladen, Eton oder Audison. Würde Gladen bzw Eton wählen.

Die kosten für den E9x 1000-1200€, beim F11 weis ich nicht, aber vermutlich ähnliche Preise.

Klanglich bringt dich das sehr nach vorne.

Angeschlossen wird das genauso, weil der DSP im Verstärker sitzt. Plug&Play Kabelbäume sind da auch immer dabei.
Nur vor Inbetriebnahme MUSS das DSP Profil aufgespielt werden, sonst ist der Hochtöner kaputt (Weil die Weichen über den DSP laufen, nicht über Kabelweichen)



https://www.ars24.co...cf=BMW-5er-2010-2017
+
https://www.ars24.co...ionskit-fuer-Boxmore


[Beitrag von Neruassa am 08. Sep 2019, 02:20 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Helix PP20 DSP in BMW F11 einbauen - Dauerplus, Einbauposition etc
AV-BMW-F11 am 08.04.2016  –  Letzte Antwort am 11.05.2016  –  6 Beiträge
Mehr Sound im 1er BMW
Golf3_Variant am 25.03.2011  –  Letzte Antwort am 27.03.2011  –  3 Beiträge
BMW F11: Navi Bildschirm bleibt schwarz nach Einbau PP 20 DSP
AV-BMW-F11 am 08.05.2016  –  Letzte Antwort am 08.05.2016  –  6 Beiträge
BMW F10 HIFI+ETON Ausstattung
abram2 am 22.10.2016  –  Letzte Antwort am 22.10.2016  –  2 Beiträge
Radio BMW
mwilli am 20.06.2009  –  Letzte Antwort am 21.06.2009  –  2 Beiträge
BMW Radioadapter
Shah_dariush am 16.08.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  3 Beiträge
Mitteltöner BMW
comander1802 am 17.03.2012  –  Letzte Antwort am 24.03.2012  –  5 Beiträge
BMW 118d e87 Lautsprecherupgrade
lensdu am 03.04.2017  –  Letzte Antwort am 04.02.2019  –  22 Beiträge
BMW F31 Lautsprechersignal abgreifen
schewskiac am 30.05.2018  –  Letzte Antwort am 08.06.2018  –  2 Beiträge
bmw e46 - boxen/verstärker problem
kryox am 02.08.2008  –  Letzte Antwort am 03.08.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.215 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliede-carus
  • Gesamtzahl an Themen1.449.371
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.579.313

Hersteller in diesem Thread Widget schließen