Neuer Einbau in Polo86c oder ähnlich!

+A -A
Autor
Beitrag
bassist222
Stammgast
#1 erstellt: 15. Dez 2008, 11:59
Hallo!

Also hab mir jetzt hier im Forum meine Teile für meine anlage auf Empfehlung einiger Mitglieder gekauft und möchte nun wissen, wie ich alles am besten verkable.

Bisher besitze ich:
Radio: Medion MD 82029
Macrom 42.14 (Amp für FS)
Crunch BMX 6.2c (FS)
Velocity VD1002 (Für SUB)
Rainbow Hammer 12"

Desweiteren sollen eventuell noch ein paar boxen in die hinteren türen übers radio laufen.

Ich denke die Batterie wird da nicht wirklich standhalten.
Die Endstufen sollen beide im Kofferraum untergebracht werden.
(evtl. Radkasten oder in der Seite)
Oder weiß jemand wo ich die am besten unterbringe?

Danke schonmal für antworten!
Wenn jemand nen Plan für mich hätte, wär das super!

Schöne Grüße!
Timo

worapp
Inventar
#2 erstellt: 15. Dez 2008, 12:30

bassist222 schrieb:
Hallo!

Also hab mir jetzt hier im Forum meine Teile für meine anlage auf Empfehlung einiger Mitglieder gekauft und möchte nun wissen, wie ich alles am besten verkable.

Bisher besitze ich:
Radio: Medion MD 82029
Macrom 42.14 (Amp für FS)
Crunch BMX 6.2c (FS)
Velocity VD1002 (Für SUB)
Rainbow Hammer 12"

Desweiteren sollen eventuell noch ein paar boxen in die hinteren türen übers radio laufen.

Ich denke die Batterie wird da nicht wirklich standhalten.
Die Endstufen sollen beide im Kofferraum untergebracht werden.
(evtl. Radkasten oder in der Seite)
Oder weiß jemand wo ich die am besten unterbringe?

Danke schonmal für antworten!
Wenn jemand nen Plan für mich hätte, wär das super!

Schöne Grüße!
Timo

:prost


Bin schon neugierig wies dir gefällt Bis aufs FS und dem Radio sinds ja feine Komponenten!

Nachdem das Radio nur einen PRE OUT hat legst du das Cinch Kabel auf der rechten Seite und splittest mittels Y-Kabel auf die beiden Stufen auf. Den Strom legst du auf der linken Seite. Remote am Besten mit dem Cinch Kabel mit und ebenfalls aufsplitten.

Strom muss dann noch aufgesplittet werden (mittels Verteiler). Aber Achtung, wenn der Kabelquerschnitt verändert wird neu absichern.

Masse sollte an der Gurtschnalle oder ner blanken Stelle befestigt werden (beide Kabel auf den gleichen Punkt).


lg


PS: Lies das mal!


[Beitrag von worapp am 15. Dez 2008, 12:31 bearbeitet]
bassist222
Stammgast
#3 erstellt: 15. Dez 2008, 14:51
Hi!

Ja danke!

Ich weiß dass das radio schrott ist, hab ich auch leider schon vorher bekommen.
Aber die Fs sind für meine Ohren recht gut:P

Was brauch ich denn da eig so an kabel?

Hab mal ein bisschen geschaut und was gefunden.
Ich schick dir diesbezüglich mal ne pm.

Schöne Grüße!
schollehopser
Inventar
#4 erstellt: 15. Dez 2008, 15:22
Chinchkabel, doppelt oder dreifach geschirmt.. audison, aiv, alfatec oder wie auch immer beitet da schon gute und günstige kabel an.. lieber mal da 20 Euro mehr in die Hand nehmen aber dann haste kein störpfeifen drin.

Stromkabel sollte bei ner kleinen Anlage normalerweise ein 20mm² Kabel reichen.laber kein Billigkram kaufen..ist meist alu.. schau drauf dass es richtiges CU-Kabel ist.. die Händler hier im Forum können dir sicher was empfehlen.

Sicherung sollte nach möglichkeit keine Glassicherung sein..wobei bei ner kleinen Anlage da der Verlust sicher geringer auffällt...

ein 86c mit hinteren Türen?? das gabs doch ned.. haste vllt das Mopdell ab 94?? das ist dann ein 6N...

Aber das lohnt sich nciht hinten was reinzubauen.. nimm das Geld und steck es in ein besseres FS oder in dämmung!!!!!!!

Also was du an Kabel brauchst sind mindestens:

Chinchkabel (1x 4 Kanal + 1x 2 Kanal oder 3x 2 Kanal)
Stromkabel Pluspol 5m 20mm²
Stromkabel - auf Masse 2x je 0,5 Meter (oder zuschneiden..)
Sicherungshalter 1x (20cm nach Batterieanschluss)
Stromverteiler
Sicherung (80 A)
Anschlussmaterial (Ringkabelschuhe,...)
Isoliermaterial


hab ich was vergessen??
worapp
Inventar
#5 erstellt: 15. Dez 2008, 15:23
Alles klar - einfach per icq anschreiben
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe beim Einbau neuer Lautsprecher
Anitus04 am 08.05.2010  –  Letzte Antwort am 09.05.2010  –  2 Beiträge
HILFE nach Einbau neuer Lautsprecher krächzen die nur noch
alpina99 am 10.03.2007  –  Letzte Antwort am 29.11.2011  –  3 Beiträge
Radio-Einbau
Ellenegg am 20.03.2014  –  Letzte Antwort am 20.03.2014  –  12 Beiträge
Erst Einbau
306_Freak am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  9 Beiträge
Autoradio einbau
westfale-55 am 29.05.2016  –  Letzte Antwort am 29.05.2016  –  7 Beiträge
Radio Einbau
Vmax85 am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  13 Beiträge
einbau tips
Billy79 am 09.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.03.2007  –  2 Beiträge
Schaltknauf einbau
Cobra42 am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  2 Beiträge
Anlagen Einbau !
MarcAstraH am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  12 Beiträge
Vectra Einbau
Sebberl am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.836 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedkaem_
  • Gesamtzahl an Themen1.426.581
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.152.050

Hersteller in diesem Thread Widget schließen