Blaupunkt Woodstock

+A -A
Autor
Beitrag
Dornheim
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 13. Sep 2009, 20:12
Hallo,
habe ein Blaupunkt Woodstoch SQR 06 geschenkt bekommen
(ich hoffe ihr lacht mich nicht aus, da das Gerät Baujahr 86 ist).

Da es nur eine Vorstufe ist möchte ich verschidene Endstufen dahniterhängen die leider nur Chinch-Eingänge haben doch das Blaupunkt hat einen 8 Poligen Din-Stecker Ausgang.

Könnte mir jemand sagen, wie es der Blaupunkt-Ausgang belegt ist?

Vielen Dank

Lukas
DJT
Stammgast
#2 erstellt: 14. Sep 2009, 07:30
Heutzutage sind Cinch-Verbindungen für Line-Out üblich, da sie eine gute Kanaltrennung und einen höhere Abschirmung vor Störeinflüssen bieten.
Oft verwendet wurden früher gern DIN-Buchsen und -Stecker für die Line-Out-Vorverstärkerausgänge, doch die Belegung führte jeder Hersteller anders durch, hier einige Beispiele:
IEC-Norm (angelehnt an DIN) verwendet von Blaupunkt, Grundig, Mac Audio, ab 1990 stieg auch Clarion um. 1 hinten links, 2 Masse, 3 vorn links, 4 hinten rechts, 5 vorn rechts, 6/7 frei, 8 remote (Schaltplus)
Alpine (vor 1991) 1 frei, 2/3 remote, 4 hinten rechts, 5 hinten links, 6 +12V (permanent), 7 +12V (switch), 8 Masse
Clarion (vor 1991) 1 hinten links, 2 remote, 3 vorn links, hinten rechts, 5 vorn rechts, 6/7 frei, 8 Masse
Fisher 1 links, 2 Masse, 3 rechts, 4/5 Masse, 6 remote/+12V, 7/8 frei
Gelhard 1 vorn links, 2 Masse, 3 hinten links, 4 vorn rechts, 5 hinten rechts, 6/7 frei, 8 remote
Panasonic 1 links, 2 rechts, 3 remote, 4/5 Masse, 6 +12V (switch), 7 +12V (perm.), 8 mute (Stummschaltung)
Pioneer (vor 1992) 1 +12V (switch), 2 links, 3 Abschirmung (shield), 4 mute, 5 rechts, 6 +12V oder frei, 7 Licht (+12V) oder frei, 8 Masse

Passat
Moderator
#3 erstellt: 14. Sep 2009, 08:26

DJT schrieb:
Heutzutage sind Cinch-Verbindungen für Line-Out üblich, da sie eine gute Kanaltrennung und einen höhere Abschirmung vor Störeinflüssen bieten.


Bzgl. der Kanaltrennung gebe ich dir Recht, aber bzgl. der Abschirmung sind DIN-Kabel den Cinchkabeln eindeutig überlegen.

Und das liegt ganz einfach am Konzept der Kabel.
Bei DIN hat man eine von der Signalmasse völlig getrennte Schirmung, nämlich über den Kragen des Steckers. Gute DIN-Kabel haben übrigens wegen der Schirmung Vollmetallstecker.

Hinzu kommt bei DIN noch ein Vorteil:
Bis zu 4 Kanäle inkl. Remote über nur 1 Kabel und das auch noch vertauschungssicher.
Und auch die Kanaltrennung kann man verbessern, indem man die bis zu 4 Adern fürs Signal als Koaxkabel ausführt. Das wurde damals bei besseren DIN-Kabeln so gemacht.

Einziger wirklicher Nachteil der DIN-Kabel war, das sich die Hersteller nicht auf eine einheitliche Steckerbelegung einigen konnten.

Übrigens hat das Woodstock (und alle anderen Blaupunkts mit DIN-Pre-Out) eine Ausgangsspannung von 2 Volt.

Es gibt übrigens fertige Adapterkabel von DIN auf Cinch.
Da hängt dann an einem Ende der DIN-Stecker und am anderen Ende 2 oder 4 Cinchbuchsen und 1 Remotekabel.

Grüsse
Roman
Dornheim
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Sep 2009, 19:41
Vielen Dank für die Infos!!

Aber noch ne Frage, du hattest geschrieben ein Kabel für Remote?!
Was bedeutet das?
Passat
Moderator
#5 erstellt: 19. Sep 2009, 19:44
Naja, Remote = Schaltspannung zum Ein- und Ausschalten einer angeschlossenen Endstufe.

Grüsse
Roman
Dornheim
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 19. Sep 2009, 19:49
Achso, , sowas wie geschaltetes Plus!
Passat
Moderator
#7 erstellt: 19. Sep 2009, 20:01
Genau.
Radio Ein = Schaltspannung ein
Radio Aus = Schaltspannung aus

Der angeschlossene Verstärker wird also über die Schaltspannung zusammen mit dem Radio ein- und ausgeschaltet.

Grüsse
Roman
Dornheim
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 19. Sep 2009, 20:17
giebt es an der endstufe einen extra remote eingang, oder schließt man es an geschaltetes plus?
Passat
Moderator
#9 erstellt: 19. Sep 2009, 20:23
Eine Endstufe hat normalerweise neben den Lautsprecheranschlüssen und Signaleingängen nur 3 Anschlüsse:
Dauerplus, Masse und Remote.

Grüsse
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blaupunkt Boxenanschluss
181felix am 10.08.2011  –  Letzte Antwort am 15.08.2011  –  4 Beiträge
Anschlüsse Blaupunkt Woodstock SQR 88
Gottfriedvon am 01.06.2016  –  Letzte Antwort am 02.06.2016  –  4 Beiträge
Blaupunkt Bremen SQR 49
bg2411 am 04.03.2020  –  Letzte Antwort am 06.03.2020  –  4 Beiträge
Steckerbelegeung 8-polig Din Blaupunkt
Streetforce am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2017  –  16 Beiträge
Verkabelung Blaupunkt Hamburg - Blaupunkt THB 200
TJ_78 am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 19.09.2020  –  7 Beiträge
Pinbelegung - Din bei Blaupunkt
stefan017 am 10.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.03.2007  –  4 Beiträge
Blaupunkt Wechsler - Anschluss Blaupunkt Radio
s.peterle am 06.11.2010  –  Letzte Antwort am 07.11.2010  –  6 Beiträge
Blaupunkt nashville sqr 48 ähnliches Gerät/Anschlüsse
Kennykeks_ am 23.06.2015  –  Letzte Antwort am 05.03.2016  –  2 Beiträge
Blaupunkt-Chinch-Adapter
MX-3-Tom am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  13 Beiträge
Blaupunkt Autoradio Stecker fehlt?
chris_the_tuner am 12.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.769 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedDer_eMpTy
  • Gesamtzahl an Themen1.532.351
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.156.420

Hersteller in diesem Thread Widget schließen