ACC Radio richtig mit Audi A4 verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
rollo8585
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Okt 2009, 15:23
DIN 2 Radio mit ACC (Zündungsplus) mit Audi A4 verbinden

Hallo Hifi-Forum-Leser und -Mitglieder,

da ich selbst ein Problem hatte ein ACC-Radio, welches nur richtig mit Zündungsplus funktioniert, in meinen Audi A4 einzubauen, möchte ich heute meine Bauweise bzw. Verkabelung zeigen,... damit alles funktioniert.


Radio
Größe: DIN 2
Marke: Pioneer
Typ: AVH-3100DVD

Fahrzeug
Marke: Audi
Typ: A4 Avant (B6/8E)
EZ: 07/2002
Radio zuvor: Symphony II (Bose Soundsystem)


Anschluss:
Der Audi A4 mit DIN 2 Radio Symphony II verfügt über einen bestimmten Anschluss, welche seperat gekaufte Autoradios nicht haben. Logische Schlussfolgerung daraus ergibt, dass man einen oder mehrere Adapter benötigt.

Adapter sind teuer, muss aber nicht sein!!
- Aktivsystemadapter ca. 130 Euro
- Phantomspeisung ca. 20 Euro
- ggf. CAN-BUS Adapter ca. 230 Euro
- Antennenstecker 10 Euro etc......

1.
Wer ohne CAN-Bus Adapter auskommen möchte kann auch mit einem einfachen Aktiv-System-Adapter auskommen,... meiner hat lediglich 60 Euro gekostet... Der wandelt die Audi Stecker quasi in ISO um, so dass das Radio mit dem Audi verbunden werden kann... geht aber auch noch günstiger…

2.
Wahrscheinlich passt euer Antennenstecker vom Audi nicht auf euer Radio,... also kann man hier für kleines Geld einen passenden Antennenstecker kaufen. Einfachste Lösung!
Manche Radios funktionieren dann aber immer noch nicht so richtig, der Empfang beibt schlecht. Ich für meinen Teil hatte eine Phantomspeisung. Also mit dem Antennenadapter verbinden und anschließend das lose Kabel der Phantomspeisung, entwender an Masse anschließen... nun hast du guten Empfang!!

Alles angeschlossen??
Radio geht aber nicht mehr aus, selbst wenn der Schlüssel nicht steckt? Und das Radio selbst lässt sich auch nicht mehr ganz ausschalten? Das ist das Problem bei ACC Radios, welche man an einen derartigen Audi anschließen möchte.

Lösung
Kauft euch ein 1,5qmm dickes Kabel. Die Farbe spielt eigentlich keine Rolle. Kauft euch "Japaner" mit denen ihr auf einfachste und primitive Weise Kabel miteinander verbinden könnt... kostet beides nicht viel!!

Öffnen der Verkleidung
Mit 3 Schrauben öffnet ihr die Abdeckung unter dem Steuer. Die Schrauben sind links und rechts unten und eine an der Seite neben dem Sicherungskasten. Also den äußeren Deckel des Sicherungskasten auch entfernen, einfach unten in den Schlitz und hebeln...

Öffnen des Sicherungskasten
Die linke Seite liegt bereits frei... nun öffnet die Rückseite des Sicherungskasten!!
------>

Anschließend schaut ihr nach, welche Sicherung mit der Waschanlage des Autos verbunden ist. An dieser Verbindung sucht ihr ein dickes schwarz/gelbes Kabel. Eure Waschanlage funktioniert nur mit Zündung, prima... das muss euer Radio auch!!
ACHTUNG: Übernehme keine Garantie für Schäden!! Es sollte niemand an der Elektronik rumspielen der sich nicht auskennt. Diese Anleitung beschreibt wie ich es bei mir gemacht habe und kann zur Vorlage dienen. Jeder ist für Schäden die dadurch entstehen können selbst verantwortlich!!
Verbindet nun das dicke gelb/schwarze Kabel mit dem Japaner an das Kabel 1,5qmm welches ihr gekauft habt!!
Etwa so:

anschließend verlegt ihr das Kabel das ihr angeschlossen habt bis zu eurem hinteren Eingang des Radioschachts... Achtet darauf das ihr das Kabel nicht zwischen Lenker oder Pedale legt bzw. das das Kabel nicht in diese Elemente rutschen kann. Also Kabelbinder sind gefragt... hat jeder oder?

So nun nur noch das Kabel welches du an das gelb/schwarze angeschlossen hast mit dem Dauerplus deines Adapters (iso) verbinden!!
Etwa so:


Alles fertig einbauen und das Radio funktioniert mit Zündung!! Alles Sender bleiben gespeichert und so weiter und so fort!!


ACHTUNG: Übernehme keine Garantie für Schäden!! Es sollte niemand an der Elektronik rumspielen der sich nicht auskennt. Diese Anleitung beschreibt wie ich es bei mir gemacht habe und kann zur Vorlage dienen. Jeder ist für Schäden die dadurch entstehen können selbst verantwortlich!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Endstufe an Audi A4 Radio?
IKaRuS1978 am 19.01.2008  –  Letzte Antwort am 16.05.2008  –  7 Beiträge
Audi A4 mit Chorus Radio
soundfanatic am 08.06.2008  –  Letzte Antwort am 10.06.2008  –  3 Beiträge
Audi A4 B5 Radio-Adapter?
-PJ1- am 20.10.2012  –  Letzte Antwort am 21.10.2012  –  5 Beiträge
Audi A4 B5.Aktivsystemadapter
italcell am 10.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.10.2010  –  4 Beiträge
Audi A4 B5 Radiowechsel!
herde am 14.03.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2009  –  27 Beiträge
Audi A4 Avant
anteros am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 27.09.2007  –  2 Beiträge
Audi A4 Radio-Umbau Problem mit Endstufe
Hugo17 am 26.04.2015  –  Letzte Antwort am 27.04.2015  –  6 Beiträge
Kabelführung Audi A4 8E
ass333 am 24.10.2008  –  Letzte Antwort am 24.10.2008  –  2 Beiträge
audi a4 verkabeln
GHOST_KING88 am 27.09.2009  –  Letzte Antwort am 27.09.2009  –  3 Beiträge
Adapter für meinen Audi A4
N.O. am 28.08.2010  –  Letzte Antwort am 22.09.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Top Produkte in Car-Hifi: Anschluss, Verkabelung und Stromversorgung Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.647 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedApaath79
  • Gesamtzahl an Themen1.406.670
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.790.085

Top Hersteller in Car-Hifi: Anschluss, Verkabelung und Stromversorgung Widget schließen