Panasonic DMP-UB900 Abspielprobleme

+A -A
Autor
Beitrag
Chris_78
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Dez 2016, 00:35
Hi,

hat auch jemand Abspielprobleme mit Arrow Staffel 4 Bluray ?
Bei jeder der vier Disc's hängt sich der Player auf, was ich bei Warner Filmen oder Serien noch nie hatte.
2160p
Stammgast
#2 erstellt: 28. Mai 2017, 23:02
Nabend, so ein .
Mit meinem Panasonic UB 704 das gleiche Problem.
VG Bernd
Holgolas
Inventar
#3 erstellt: 29. Mai 2017, 14:00
Hi

vielleicht passt das hier besser rein...

Hatte gestren Abend ein ärgerliches Phänomen.
Habe den ub704 und wollte schön 3D schauen. Haben uns x men - Zukunft ist Vergangenheit ausgesucht.
Und los...
Sind genau bis Minute 28:00 gekommen - das Bild hing plötzlich mitten im Film.
Dann hing sich der Player komplett auf - nichts ging mehr. Nahm auch keine Befehle FB mehr an.

Stecker raus und neu geladen.
Dann kam die Meldung ob ich fortsetzen will. Hab ja gedrückt und schwupp hing er wieder fest.
Wieder Stecker raus und das ganz noch,so versucht.

Nun lädt er die Bluray nicht mehr. Komme zum fox Logo und dann ganz kurz zum ladebildschirm.
Dann kommt die Meldung "3D in 2D" und er landet im Player Hauptmenü. Wenn jetzt auf Play gedrückt wird geht das ganze von vorn los.

Komisch, da es doch vorher ging. Kann sein, dass er immer noch auf die 28:00 will und dann aussteigt.

Hat jemand von euch den Film und kann das mal probieren, bitte.
Kennt jemand das Phänomen?

Andere Discs laufen bisher, weiß aber nicht, ob die jetzt auch mitten drin aussteigen.

Danke für eure Hilfe.!!!

----
Update:

ich vermute, dass sich der Player bei dem Versuch die Abfrage "Wollen sie forfahren bei der zuvor gestoppten Position oder nicht" aufhängt.
Wie kriege ich denn sein "Gedächtnis" für die Weidergabe zur vorherigen Position gelöst.
Werksreset und eine Nach stromlos hat nichts gebracht. Er erkennt die Blurays immer noch an der zuvor gestoppten Stelle.
2160p
Stammgast
#4 erstellt: 29. Mai 2017, 23:28
Update:
Das Arrow-Problem löst sich von selbst.
Einfach nur warten, nichts drücken, nach etwa 5 Minuten oder etwas mehr starten die Discs .
LG Bernd
HD-Rossi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Jul 2018, 07:49
Hallo bin neu hier und habe ein Abspielproblem bei meiner 4K UHD von Star Wars - die letzten Jedi. Der Player schaltet nach Einlesen immer auf das Menü Bild und läßt mich den Film nicht starten. Verbunden ist er mit einem Sony VPL-VW260 ES 4K Projektor. Es funktionieren ansonsten alle UHD Titel nur diese nimmt er nicht, hab den Film bereits gegen einen neuen ausgetauscht, also am Film kann es nicht liegen....denke ich mal ? Hat hier noch jemand dieses Problem oder kann mir weiterhelfen? Vielen Dank, Grüsse HD-Rossi
uncut68
Stammgast
#6 erstellt: 11. Jul 2018, 12:50
Moin
habe eben mal den Film getestet,weil ich ihn auch noch nicht gesehen habe.Mein UB900 liest einwandfrei ein und spielt ab.Hast du die aktuelle Firmware drauf? Meiner hat vor einer Woche ein Update erhalten.
MfG
HD-Rossi
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Jul 2018, 17:02
Nein ich glaub nicht das der die aktuelle Firmware drauf hat, hab den auch noch nicht solange....Werde ich mir dann am Wochenende mal anschauen. Glaubst du das es echt an der aktuellen Firmware liegt? Ich hab nämlich auch einen zweiten, ebenfalls neuen getestet, der ging auch nicht. Aber alle anderen Scheiben einwandfrei....aber vielen Dank mal fürs erste.....viele Grüsse Mario
redcliff
Stammgast
#8 erstellt: 11. Jul 2018, 19:48
Sowas hatte ich die Tage auch mit dem letzten Jedi, eingelegt und in einem seltsamen Menü gelandet. Die Disk mehrmals neu geladen jeweils mit dem gleichen Ergebnis.
Hat ne Weile gedauert, bis ich gemerkt habe das die Film Scheibe im Deckel links unter ein paar Werbe Botschaften versteckt lag, u. ich die Bonus Scheibe im Player hatte.
HD-Rossi
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 15. Jul 2018, 06:45

uncut68 (Beitrag #6) schrieb:
Moin
habe eben mal den Film getestet,weil ich ihn auch noch nicht gesehen habe.Mein UB900 liest einwandfrei ein und spielt ab.Hast du die aktuelle Firmware drauf? Meiner hat vor einer Woche ein Update erhalten.
MfG


Neueste Firmware gestern aufgespielt und jetzt läuft der Film einwandfrei, dürfte also doch daran gelegen haben. Vielen Dank nochmal :--)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic DMP-BD-75 - Abspielprobleme bei DVD
RebellHAI am 08.09.2012  –  Letzte Antwort am 10.09.2012  –  2 Beiträge
Blu Ray Player ,ohne Abspielprobleme?
PasterTroy am 07.05.2011  –  Letzte Antwort am 10.05.2011  –  4 Beiträge
Abspielprobleme mit Blue-Rayplayer LG BD 370
Golo_Weber am 28.08.2010  –  Letzte Antwort am 28.08.2010  –  2 Beiträge
Samsung BP-1580 Abspielprobleme
michael_engelen am 24.11.2009  –  Letzte Antwort am 30.11.2009  –  6 Beiträge
Abspielprobleme Samsung BD-P 3600
Garou68 am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 14.03.2010  –  8 Beiträge
Sony BDP-S300 Abspielprobleme HILFE!
BulletToothTony am 24.09.2009  –  Letzte Antwort am 27.09.2009  –  11 Beiträge
Samsung HT-H4500 R Blu-Ray Abspielprobleme
megaptera3000 am 05.11.2015  –  Letzte Antwort am 14.11.2015  –  5 Beiträge
Panasonic DMP-UB900 mit Verbindung mit Sony Beamer VPL550/VPL520
Gebhart am 02.03.2017  –  Letzte Antwort am 07.03.2018  –  7 Beiträge
Blu Ray Abspielprobleme
Maxico90 am 01.09.2014  –  Letzte Antwort am 02.09.2014  –  2 Beiträge
Abspielprobleme Samsung BD3600
bernetto55 am 14.02.2013  –  Letzte Antwort am 14.02.2013  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.052 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedMauri1982
  • Gesamtzahl an Themen1.417.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.998.112

Hersteller in diesem Thread Widget schließen