Oppo UDP 203 HDMI Konnektivität

+A -A
Autor
Beitrag
andiber
Neuling
#1 erstellt: 07. Feb 2017, 18:19
Hallo zusammen, ich habe seit kurzer Zeit den Oppo und nutze ihn in folgender Kette:

Oppo via HDMI an Yamaha RX a - 2050 via HDMI an Sony TV XD9305.

Mir ist aufgefallen, dass das Bild vom Oppo sehr schlecht war. Das Bild wirkte neblig die Farben blass.
Die Lösung des Problems, (es lag nicht am Oppo), war den Eingang des Yamaha in dem advanced Setup auf Mode 1 umzustellen.

Der Sony hat in den Einstellungen zu den Eingängen, die Möglichkeit ein erweitertes Setup bei UHD-Zuspielern einzustellen. Vermutlich um den erweiterten Farbraum HDR freizuschalten. Leider funktioniert bei mir in dieser Konstellation die Tonausgabe meines SAT-Receivers am TV nicht mehr.

Was mir zusätzlich aufgefallen ist: Ich nutze als Fernbedienung die Harmony Elite, habe aber zusätzlich noch die Ultimate. (Meine Frau ist die Ultimate gewohnt, daher noch zwei FB).
Beim Ein bzw. Umschalten via Elite gibt es keine Probleme.
Beim Ein bzw. Umschalten von der Ultimate schaltet der Oppo ein, es erfolgt aber kein Signaleingang beim AV- Receiver. D.h. weder Bild noch Ton.
Ich vermute, dass es sich um ein Problem in der Einschaltreihenfolge handelt, bzw um ein Handshakeproblem der HDMI Verbindung. Eine Verzögerung des AV Receivers beim Einschalten brachte bisher jedoch keine Änderung.
Seltsam ist, dass es bei der Elite funktioniert.
Eine weitere Möglichkeit wäre noch zu prüfen, ob bei der Ultimate durch Logitech ein falscher Fernbedienungscode vorgeschlagen wurde.
Ich werde das noch testen und Nachberichten.
andiber
Neuling
#2 erstellt: 08. Feb 2017, 02:58
So heute Abend den Fernbedienungscode getestet. Angeblich korrekt.
Einstellungsverzögerung am Yamaha und am Oppo eingestellt und abwechselnd getestet. Kein Ergebnis. Kein Signal vom eingeschaltetem Oppo an korrekt eingeschaltetem Eingang vom Yamaha.
Manuelles Aus und Einschalten via Orginalfernbdeienung: Signal kommt an

Manuelles Ein und Auschalten mit Orginialfernbedieung beider Geräte in jeweils umgekehrter Reihenfolge. Keine Probleme,alles läuft.

Werde Morgen mal das Harmony Forum damit belästigen

Fortsetzung folgt
Hansi_Müller
Inventar
#3 erstellt: 08. Feb 2017, 11:13
Das muss am Yamaha liegen, ich habe mit meinem Denon keine Probleme.
andiber
Neuling
#4 erstellt: 09. Feb 2017, 16:26
So das Problem ist gelöst. Ich habe heute ca. 1 Stunde mit dem Support von Logitech telefoniert.

Es handelt sich offensichtlich um ein Handshake Problem.
Um eine Aktion mit dem Oppo zu starten, muß zangsläufig der Yamaha AV kurz aus- und wieder eingeschaltet werden. Ansonsten bei einem einfachen Eingangswechsel bei eingewchaltetem AV gibt es das besagte Phänomen, dass weder ein Bild- noch ein Tonsignal am korrekt geschaltetem AV ankommt.
Diese Funktion Ein- und Ausschalten ist bei einem Aktionswechsel, wo der AV sowieso in Betrieb ist, allerdings so nicht vorgesehen und mußte entsprechend händisch eingepflegt werden.

Jetzt läuft das System endlich rund.

LG Andiber
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Oppo UDP-203 Deutsche BDA
Hollywood100 am 23.10.2017  –  Letzte Antwort am 03.11.2017  –  2 Beiträge
OPPO UDP 203 - USB Möglichkeiten
ladys80 am 24.12.2017  –  Letzte Antwort am 13.03.2020  –  12 Beiträge
Oppo UDP-203 HDMI Input HDR Unterstützung?
mr.sarge am 15.11.2017  –  Letzte Antwort am 17.11.2017  –  6 Beiträge
Oppo UDP-203/205 Firmware Update Thread
LJSilver am 27.06.2017  –  Letzte Antwort am 31.03.2020  –  250 Beiträge
Oppo UDP-203 + Sony VPL HW 45
wernherr2 am 27.07.2017  –  Letzte Antwort am 27.07.2017  –  2 Beiträge
OPPO UDP 203 - aktiven Subwoofer direkt anschließen?
Vv_ReZuS_vV am 02.11.2017  –  Letzte Antwort am 04.11.2017  –  11 Beiträge
Oppo 203
Langer15 am 02.07.2017  –  Letzte Antwort am 02.07.2017  –  2 Beiträge
Oppo UDP 203/205 Anschluss Fernseher und Beamer
Casi1277 am 09.02.2018  –  Letzte Antwort am 16.02.2018  –  10 Beiträge
OPPO UDP-205
-Micha25- am 12.05.2017  –  Letzte Antwort am 04.11.2017  –  3 Beiträge
Oppo UDP-205 BDA
tronco am 28.02.2019  –  Letzte Antwort am 28.02.2019  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.772 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitglied#iceman#
  • Gesamtzahl an Themen1.467.350
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.903.688

Hersteller in diesem Thread Widget schließen