Bedarf ein Dolby Vision fähiger UHD Player einen Dolby Vision Fernseher?

+A -A
Autor
Beitrag
Scie
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Feb 2017, 10:36
Hallo zusammen,

die Frage ist realtiv simpel. Wird um eine UHD Blu Ray mit Dolby Vision auszugeben zu können, neben den passenden UHD Blu Ray Player auch ein Dolby Vision fähiger UHD Fernseher benötigt?

Nach meinem Verständnis müsste ein Player eigentlich ausreichend sein, oder? Denn dieser liest die Daten nur aus und sagt dem Fernseher zeige auf Pixel XY folgenden Farbwert mit entsprechender Helligkeit an. Der Fernseher berechnet dann doch nichts mehr.

Für interne Streaming Apps der Fernseher kann ich es verstehen, wenn der Fernseher kein Dolby Vision kann, dass er dann nur HDR10 wiedergibt.

MfG

Scie
Passat
Moderator
#2 erstellt: 23. Feb 2017, 16:03
Genau das tut aber ein DV-tauglicher Player nicht, da er nichts von DV weiß.
Er gibt das Bild 1:1 am HDMI-Ausgang aus, der TV muß die DV-Metadaten selbst auslesen.

Für DV braucht es also zwingend ein DV-taugliches Bildausgabegerät (TV/Beamer).
Kann der TV kein DV, werden die DV-Metadaten schlicht ignoriert.

Grüße
Roman
Scie
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Feb 2017, 18:27
Ok, kann ich nachvollziehen. Allerdings wird für DV auch ein entsprechend fähiger Player benötigt. Nur wenn der Player nichts von DV weiß oder wissen muss, wieso muss man trotzdem einen passenden Player haben?

Gruß

Scie
ha_tschi
Stammgast
#4 erstellt: 23. Feb 2017, 20:13
Das hat leider wieder mal mit der Lizenzpolitik von DOLBY zu tun. Die schreiben den Geräteherstellern vor welche Teile benötigt werden um ihr OK zu bekommen. Steckt also ein von DOLBY nicht zertifizierter Dekoderchip im System wird der Datenstrom einfach nicht ausgegeben. Deswegen kann man auch nicht davon ausgehen das ein Firmwareupdate im Nachhinein DV frei gibt. OPPO hat seine Chips höchstwahrscheinlich bei Dolby vorgestellt und warten nun auf das OK. Dann gibt es hoffentlich in diesem Jahr das DV fähige Firmwareupdate.
Ralf65
Inventar
#5 erstellt: 24. Feb 2017, 14:57
was man dabei nicht vergessen darf, die gesammte Kette von A bis Z muss DolbyVision unterstützen.
Ein evtl. vorhandener AVR über den ein UHD BD Dolby Vision Player mit dem Dolby Vision TV verbunden ist, muss ebenfalls DolbyVision unterstützen, kann der dies nicht, werden selbst im HDMI Through Modus die Dolby Vision Metadaten geblockt.
Aus dem Grunde haben z.B. Marantz / Denon für einige ihrer aktuellen AV Verstärker bereits ein DV Update angekündigt, vielfach wird dieses vermutlich jedoch nicht möglich sein und somit ist dann nur bei einer "direkten" Verbindung DV Player > DV TV die DolbyVison Nutzung möglich.


[Beitrag von Ralf65 am 24. Feb 2017, 15:01 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dolby Vision UHD Player obwohl Panel Dolby Vision nicht unterstützt
chaarch0 am 27.11.2018  –  Letzte Antwort am 27.11.2018  –  5 Beiträge
UHD Player mit Dolby Vision
Sven13 am 18.09.2017  –  Letzte Antwort am 20.02.2018  –  23 Beiträge
Dolby-Vision-fähiger 4K-BR-Player ?
soundrealist am 23.08.2016  –  Letzte Antwort am 23.08.2016  –  2 Beiträge
Dolby Vision UHD BluRay - Erfahrungen
MRSony am 26.06.2017  –  Letzte Antwort am 26.12.2017  –  4 Beiträge
Dolby Vision Player
gmb2009 am 13.02.2019  –  Letzte Antwort am 13.02.2019  –  2 Beiträge
HDR10, Dolby Vision, UHD - ein paar Fragen
mavraph am 03.10.2018  –  Letzte Antwort am 22.01.2019  –  36 Beiträge
Dolby Vision/ HDR10
Boxenhalter am 03.08.2019  –  Letzte Antwort am 10.09.2019  –  18 Beiträge
Xbox One X - Dolby Vision ?
Chewbacca85 am 17.10.2017  –  Letzte Antwort am 18.07.2018  –  30 Beiträge
UBP-X800 keine Dolby Vision?
asr89 am 20.10.2018  –  Letzte Antwort am 21.10.2018  –  3 Beiträge
UHD Blu-ray Player mit Dolby Vision, Fernseher ohne!
Kai-Pirinha am 10.07.2017  –  Letzte Antwort am 18.07.2017  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.497 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedwebandy
  • Gesamtzahl an Themen1.454.431
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.674.009

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen