Kindersicherung bei einer Bluray bzw. bei einem Bluray-Player

+A -A
Autor
Beitrag
*Triple-M77*
Stammgast
#1 erstellt: 21. Mrz 2017, 11:42
Hi,

ich habe einen Panasonic UB900 und dort kann man, theoretisch, eine Altersgrenze für BD oder UHD einstellen. Dies klappt aber bei mir irgendwie nicht und daher habe ich Panasonic angeschrieben. In der Zwischenzeit habe ich im Internet weiter recherchiert und dort, in einem älteren Beitrag etwas gefunden. Dort wird geschrieben das die in Deutschland verkauften Bluray's gar keine Kindersicherungsfunktion implementiert haben bzw. das diese gar keinen Code auf der Bluray haben, der von den Playern ausgelesen werden kann und die Bluray im Bedarfsfall Sperrren kann.
Ist das so korrekt? Wenn ja, hätte ich dann von Panasonic die Antwort erwartet das dieses Kindersicherung im Player in Deutschland gar nicht funktioniert aber heute bekam ich die Antwort das es auf jeden Fall gehen sollte.

Was ist denn nun der Stand der Dinge, gibt es diese Funktion auf den aktuellen Bluray's in Deutschland oder nicht? Weiss da jemand genaueres?

Mit freundlichen Grüßen

Triple-M


[Beitrag von *Triple-M77* am 21. Mrz 2017, 11:43 bearbeitet]
Passat
Moderator
#2 erstellt: 21. Mrz 2017, 12:01
I.d.R. gibt es so etwas bei deutschen BluRays nicht.

Was die Antwort von Panasonic angeht:
Natürlich funktioniert das auch bei Playern in Deutschland.
Die Antwort von Panasonic war daher korrekt.

Über das, was tatsächlich auf den Scheiben implementiert ist, kann ein Playerhersteller grundsätzlich keine Aussagen machen.
Ein Playerhersteller macht immer nur Aussagen darüber, was der Player kann.

Im Übrigen:
Das Feature gab es auch schon bei der DVD.
Aber auch da war es auf deutschen DVDs nur selten zu finden.

Grund dafür ist wohl die deutsche Gesetzgebung.
Eltern dürfen Kindern DVDs/BluRays etc. mit nicht passender FSK-Einstufung gar nicht physisch zugänglich machen.
D.H., z.B. FSK18-Filme müssen in einem verschließbaren Schrank o.Ä. weggesperrt werden.

Zitat Jugensschutzgesetz:

Trägermedien, deren Aufnahme in die Liste jugendgefährdender Medien nach § 24 Abs. 3 Satz 1 bekannt gemacht ist, dürfen nicht

1. einem Kind oder einer jugendlichen Person angeboten, überlassen oder sonst zugänglich gemacht werden,
2. an einem Ort, der Kindern oder Jugendlichen zugänglich ist oder von ihnen eingesehen werden kann, ausgestellt, angeschlagen, vorgeführt oder sonst zugänglich gemacht werden,


Daher stellt sich die Frage nach einem technischen Kinderschutz gar nicht.
Die Eltern haben dafür zu sorgen, das die Kinder gar keinen Zugriff auf entsprechende Medien haben.

Grüße
Roman


[Beitrag von Passat am 21. Mrz 2017, 12:16 bearbeitet]
*Triple-M77*
Stammgast
#3 erstellt: 21. Mrz 2017, 16:01
Alles klar danke für die Info.
sl.tom
Inventar
#4 erstellt: 24. Mrz 2017, 09:01

Passat (Beitrag #2) schrieb:
D.H., z.B. FSK18-Filme müssen in einem verschließbaren Schrank o.Ä. weggesperrt werden.

Diese besondere Sorgfaltspflicht gilt für

Liste jugendgefährdender Medien nach § 24 Abs. 3 Satz 1

indizierte Filme, die eben keine FSK-18 Freigabe erhielten.
Für FSK-18 Filme genügte es, zumindest bislang, diese bspw. im Schlafzimmerschrank zu "verstecken".

Ist das mittlerweile verschärft worden? (weil Du explizit FSK-18 Filme geschrieben hattest...)

Gruß Tom
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bluray Player oder Bluray Laufwerk?
ghostrider112 am 12.08.2010  –  Letzte Antwort am 13.08.2010  –  12 Beiträge
Bildunterschiede bei Bluray-Playern ?
waldameise am 04.04.2009  –  Letzte Antwort am 11.04.2009  –  22 Beiträge
Bildprobleme bei Bluray schauen
adw1981 am 05.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.09.2009  –  5 Beiträge
Bluray Player NTFS Format
norman-79 am 07.01.2013  –  Letzte Antwort am 08.01.2013  –  7 Beiträge
Haben alle aktuellen BluRay-Player das gleiche Bild bei Bluray?
My_name_is_Nobody am 15.02.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2010  –  34 Beiträge
BluRay-Player vs Laptop mit Bluray + HDMI
F!SCH am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 09.09.2008  –  6 Beiträge
BluRay Player?
The_Clown am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.01.2008  –  18 Beiträge
Bluray Player ?
timowulf am 01.11.2009  –  Letzte Antwort am 03.11.2009  –  5 Beiträge
Welchen BluRay Player?
?-Zeichen am 28.03.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2010  –  4 Beiträge
neuer Denon Bluray-Player
MPi22 am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 11.09.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.105 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedTransrotor_93
  • Gesamtzahl an Themen1.423.292
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.095.951

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen