HDMI + RGB SCART parallel am Panasonic DMP-BD10?

+A -A
Autor
Beitrag
nemcom
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Feb 2008, 11:50
Kann man einen Beamer per HDMI und eine TV per Scart anschliessen und abwechselnd nutzen, ohne Zwangsschaltung auf das hochwertigere HDMI-Signal?

Das macht der Philips 7100 nicht (und ist mein wichtigster Kritikpunkt). Ich will nicht immer auf die Leiter steigen um den Netzschalter des Projektors aus zu drücken wenn die Kinder eine DVD auf dem Fernseher schauen wollen!!!!
matadoerle
Inventar
#2 erstellt: 26. Feb 2008, 15:26
meine Bedienungsanleitung sagt ja! übrigens ist der DMP-BD10 der einzige bekannte Blu-ray Player der einen SCART besitzt
nemcom
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Feb 2008, 16:42
Mit S-Video (DMP-BD30) könnte ich auch leben, aber nicht mit dem "umgestöpsel"...
nemcom
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Feb 2008, 23:27
Hier die Antwort von Panasonic: scheint zu gehen...

"Bezug nehmend auf Ihre Anfrage teilen wir Ihnen mit, dass beim DMP-BD10 die Ausgabe des Signals sowohl am HDMI-, als auch am Scartanschluss gleichzeitig erfolgt.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Panasonic Customer Care Team "
montezuma
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 27. Feb 2008, 07:42

nemcom schrieb:
Hier die Antwort von Panasonic: scheint zu gehen...

"Bezug nehmend auf Ihre Anfrage teilen wir Ihnen mit, dass beim DMP-BD10 die Ausgabe des Signals sowohl am HDMI-, als auch am Scartanschluss gleichzeitig erfolgt.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Panasonic Customer Care Team "


Die Anleitung sagt ebenfalls JA... sollte also funktionieren.
Der BD10 ist wirklich der einzige BD-Player mit Scart-Ausgang. Wenn dir also 24p nicht os wichtig sind, ist der BD10 wirklich erste Wahl für dich.
matadoerle
Inventar
#6 erstellt: 27. Feb 2008, 08:26
der ist - was die Wiedergabe von DVD auf ALLEN Ausgängen angeht - sowieso erste Wahl; jedenfalls bis der DMP-BD50 kommt oder der Pioneer BDP LX-90 oder der Denon 3800 ..


[Beitrag von matadoerle am 27. Feb 2008, 08:27 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PANASONIC DMP-BD10
celle am 03.09.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2016  –  962 Beiträge
Panasonic DMP-BD10 1080i 50hz?
pixel_ am 20.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  9 Beiträge
Panasonic DMP-BD10 vs. PS3
t3 am 02.03.2007  –  Letzte Antwort am 22.04.2007  –  6 Beiträge
Welche Firmware DMP-BD10
UweP. am 21.08.2007  –  Letzte Antwort am 21.08.2007  –  2 Beiträge
Pana DMP-BD10 + Pana PV60E ?
BlackVoodoo am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 26.02.2007  –  2 Beiträge
Was ist der Unterschied zwischen Panasonic DMP-BD10/BD10 A
nemcom am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 25.02.2008  –  3 Beiträge
Panasonic DMP-BD10 neue Firmware 1.4
pixel_ am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 20.01.2007  –  6 Beiträge
DMP-BDT335 HDMI parallel betreiben?
denon38 am 15.01.2014  –  Letzte Antwort am 30.01.2014  –  13 Beiträge
Unterschied Pana DMP-BD10 und BD30
gilbertmulder am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 18.07.2008  –  28 Beiträge
PANASONIC DMP-BD10A ab April
pixel_ am 15.02.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  40 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.240 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedohhifi
  • Gesamtzahl an Themen1.423.478
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.098.982

Hersteller in diesem Thread Widget schließen