Lohnt sich ein Sony BDP-S1E noch?

+A -A
Autor
Beitrag
Jeridian
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jul 2008, 16:43
Ich bin auf der suche nach einem Blu Ray Player im Laden über denn S1E gestolpert welcher mir vom Desing her sofort zusagte. Nun bin ich aber ein bisschen verunsichert weil es ja der erste BD Player war und er dementsprechend nicht auf dem neusten Stand ist.

Lohnt es sich trozdem noch und wie sieht es mit denn Updates aus, haben die zb. bei der einlesezeit oder aufstartzeit etwas bewirkt?

Der S1E würde etwa 380 Euro kosten, lohnt sich das noch?
schachi08
Stammgast
#2 erstellt: 07. Jul 2008, 11:44
Hallo,

bei diesem Preis spricht eigentlich nicht viel gegen den SONY BDP-S1E. Ich besitze das Gerät bereits seit längerer Zeit und bin absolut damit zufrieden. Sony versorgt den Player immer noch mit aktuellen Firmware-Updates und das spricht ganz klar für den Player. Wenn man ohne DTS-HD MASTER leben kann, dem Player etwas Zeit für das Einlesen der jeweiligen Blu-Ray gibt und einem das Bild am wichtigsten ist, ist der S1E eine Überlegung wert. Die Gehäusequalität des Players ist einfach hervorragend, gerade im Hinblick auf die billigen Plastikdosen wie z. B. den BD50 von Panasonic. Da kommen nur die beiden Blu-Ray Player von DENON mit, die aber auch preislich recht heftig kalkuliert sind.

Das Pro und Kontra zum BDP-S1E kann man sehr gut im entsprechenden Thread hier im Hifi-Forum nachlesen (einfach mal die Suchfunktion benutzen).

Viele Grüße

Heinz-Jürgen


[Beitrag von schachi08 am 07. Jul 2008, 11:55 bearbeitet]
Cinema_Fan
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 07. Jul 2008, 12:20

schachi08 schrieb:
Hallo,

bei diesem Preis spricht eigentlich nicht viel gegen den SONY BDP-S1E. Ich besitze das Gerät bereits seit längerer Zeit und bin absolut damit zufrieden. Sony versorgt den Player immer noch mit aktuellen Firmware-Updates und das spricht ganz klar für den Player. Wenn man ohne DTS-HD MASTER leben kann, dem Player etwas Zeit für das Einlesen der jeweiligen Blu-Ray gibt und einem das Bild am wichtigsten ist, ist der S1E eine Überlegung wert. Die Gehäusequalität des Players ist einfach hervorragend, gerade im Hinblick auf die billigen Plastikdosen wie z. B. den BD50 von Panasonic. Da kommen nur die beiden Blu-Ray Player von DENON mit, die aber auch preislich recht heftig kalkuliert sind.

Das Pro und Kontra zum BDP-S1E kann man sehr gut im entsprechenden Thread hier im Hifi-Forum nachlesen (einfach mal die Suchfunktion benutzen).

Viele Grüße

Heinz-Jürgen


Kann ich nur bestätigen.

Hinzuzufügen wäre eigentlich nur der Hinweis das der Player nur Profil 1.0 kann.
Da muss Jeridian wissen ob er die neuen Features benötigt oder nicht.


[Beitrag von Cinema_Fan am 07. Jul 2008, 12:22 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blu-ray Disc Player Sony BDP-S1E
itsapio am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 09.09.2013  –  1109 Beiträge
Sony BDP-S1E neue Firmware 3.2
stephanr1 am 10.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  12 Beiträge
Sony BDP-S1E - neue Firmware 3.70 !
GeForce1 am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 21.12.2007  –  23 Beiträge
Sony BDP-S1E - Neue Firmware 3.80 !
GeForce1 am 04.03.2008  –  Letzte Antwort am 24.08.2011  –  11 Beiträge
Sony BDP-S1E oder Panasonic BD-50
hifi_junkie am 26.07.2008  –  Letzte Antwort am 28.07.2008  –  5 Beiträge
Sony bdp 790* austauschen*
Hellgate am 10.09.2016  –  Letzte Antwort am 11.09.2016  –  8 Beiträge
Lohnt sich ein BDP jetzt wirklich schon?
adiclair am 02.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.11.2009  –  38 Beiträge
Sony BDP S300 vs. Sony BDP S500
BigAdi am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 29.04.2008  –  8 Beiträge
Sony BDP-S500 oder s300?
mephisto18 am 09.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.08.2008  –  2 Beiträge
Sony BDP-S370 BDP-S570
coffeeboy27 am 18.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.02.2010  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.176 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedavalove
  • Gesamtzahl an Themen1.423.406
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.097.559

Hersteller in diesem Thread Widget schließen