Ist es egal ob der BR Player 24p kann und der Beamer nicht?

+A -A
Autor
Beitrag
loritas
Stammgast
#1 erstellt: 21. Aug 2008, 13:13
HI,
ich überlege mir bald einen br-player zu kaufen und würde gerne wissen ob es egal ist das mein hdready beamer kein 24p unterstützt? habe ich vielleicht bildfehler wenn im br-player 24p an ist aber der beamer es nicht kann?

danke für eure hilfe und gruß
micha
Damasta
Stammgast
#2 erstellt: 21. Aug 2008, 13:26
Damit es funktioniert müssen beide 24p können. Falls ein Gerät es nicht kann, synchronisieren beide über 60 Hz - mit den bekannten Pulldown-Rucklern. Für wie schlimm man das hält ist bei jedem anders und auch eine Frage der Bildgröße/Sitzabstand. Ich empfinde es als sehr unangenehm und bin froh, dass meine Geräte alle 24p unterstützen.


[Beitrag von Damasta am 21. Aug 2008, 13:27 bearbeitet]
loritas
Stammgast
#3 erstellt: 21. Aug 2008, 13:35
HI,
ich habe einen beamer, die lw ist ca 2m breit und ich sitze 4m weit weg. wie würde sich es denn bemerkbar machen?
micha
Mr.Beamer
Stammgast
#4 erstellt: 21. Aug 2008, 13:45
was für ein player hast du denn?
loritas
Stammgast
#5 erstellt: 21. Aug 2008, 13:55
ich überlege mir den Panasonic DMP-BD50 zu kaufen.
micha mein beamer ist hdready und kann kein 24p.
Damasta
Stammgast
#6 erstellt: 21. Aug 2008, 14:40

loritas schrieb:
HI,
ich habe einen beamer, die lw ist ca 2m breit und ich sitze 4m weit weg. wie würde sich es denn bemerkbar machen?
micha

Wie gesagt, das ist subjektiv. Du kannst es aber ganz einfach nachprüfen, wenn Du irgendeine eine NTSC-DVD hast auf der ein Film (kein Video!) ist. Dort siehst Du den gleichen 60Hz-Ruckeleffekt, wenn DVD-Player und Beamer auf 60 Hz laufen. (Aber aufpassen, dass nicht ein Gerät auf PAL läuft, weil dann ist das kein leichtes Ruckeln, sondern extrem!)
tigerman
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Aug 2008, 15:45
Hi,

ich habe den HD-Ready-Beamer Sanyo Z5 und den BD-Player Panasonic BD 30 und bislang überhaupt keine Probleme mit irgendwelchem "Ruckeln" festgestellt- bislang wurden ca. 15 verschiedene
BD-Filme angesehen. Und mir entgeht normalerweise kein Bildfehler !
Also ich würde da ganz gelassen bleiben ....
Fleg
Stammgast
#8 erstellt: 21. Aug 2008, 16:12
Hi,

habe ebenfalls nen HD-Ready Beamer, den BenQ-PE7700 und einen BD-Player Sony BDP-S300.

Mein Beamer beherrscht auch noch kein 24p, doch habe ich schon etliche Blu-ray Filme über den Beamer angesehen..

Fazit: Ohne hier etwas zu beschönigen. Mir geht es wie tigerman... Habe auch keine Probleme mit irgendwelchen Rucklern oder unschönen Stotterszenen...

War am Anfang auch sehr skeptisch, da ich hier sehr anfällig bin. War aber sehr angenehm überrascht und so kann ich mir bei der Anschaffung eines Full-HD Beamers mit 24p-Unterstützung Zeit lassen und mal in aller Ruhe die Entwicklungen betrachten.

Es gibt hier gerade im BD-Bereich beim James Bond Film "Casino Royale" einige kritische Szenen..z.B. Kranszene u.s.w.

War aufs schlimmste gefasst... Lief ohne große Probleme ab, d.h. die erwartete Ruckelorgie blieb aus

Gruß

Fleg


[Beitrag von Fleg am 21. Aug 2008, 16:19 bearbeitet]
loritas
Stammgast
#9 erstellt: 21. Aug 2008, 18:12
hi,
danke das hat mir echt geholfen, bevor man sich einen 500€ teuren br player kauft müßte man sich vorher noch erkundigen:-) jetzt mal abwarten ob die ifa die preise der player runterdrückt oder gute alternativen zum panasonic kommen. danke hat mir echt geholfen eure meinungen.
micha
BadMad
Stammgast
#10 erstellt: 21. Aug 2008, 18:26
Hi,

bei mir ist es umgekehrt, BD-Player kann kein 24p, aber der Beamer und der TV. Beim Beamer ist absolut kein Ruckeln auszumachen. Beim TV nur geringfügig. Durch Aktivieren der IFC-Funktion ist das Ruckeln auch verschwunden. Also absolut unkritisch.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verständnisfrage zu 1080/24p
Shadowman70 am 02.02.2007  –  Letzte Antwort am 03.02.2007  –  2 Beiträge
BR-Player ersteigert
shaqiiii am 20.07.2009  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  41 Beiträge
Lautloser BR-Player ?
Amthor am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 07.07.2008  –  5 Beiträge
Brauche Kaufberatung für BR Player und Beamer
CrazyAngel0282 am 26.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.02.2009  –  7 Beiträge
BR Player der kleiner zoomen kann?
Danny-De-Vito am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  2 Beiträge
Mein erster BR Player.:-(
vadervision am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  9 Beiträge
BR-Player und Tonformate
SB-BiBoB am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 28.02.2011  –  19 Beiträge
Yammi BR-Player
Denonenkult am 26.08.2015  –  Letzte Antwort am 26.08.2015  –  3 Beiträge
24p
$ir_Marc am 04.09.2007  –  Letzte Antwort am 05.09.2007  –  11 Beiträge
"Schnellster" BR Player
jp.x am 13.09.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.992 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitgliediblpro
  • Gesamtzahl an Themen1.423.033
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.092.194

Hersteller in diesem Thread Widget schließen