US FW Updates auf EU-Player machbar?

+A -A
Autor
Beitrag
stephanr1
Stammgast
#1 erstellt: 03. Sep 2008, 20:29
Hi.

Das US-FW Update 4.1 für den BDP-S1 hat (ähnlich wie beim S300) die Möglichkeit der Dolby True HD - Dekodierung mit sich gebracht.

Die dt. FW 4.2 für den BDP-S1E hat dieses Feature definitiv nicht. (Habs ausprobiert).

Frage: Kann ich die US FW auf meinen Player gefahrlos aufspielen, oder riskiere ich da den Ausfall (z. B. wegen Regional-Code Umstellung etc.)?

Danke für Euer Input.

Stephan
schachi08
Stammgast
#2 erstellt: 04. Sep 2008, 08:03
Hallo,

ich besitze den BDP-S1E ebenfalls und so weit ich informiert bin ist die Dolby TrueHD Decodierung bereits vor längerer Zeit beim BDP-S1 (US) implementiert worden (mit Firmware 2.0). Der BDP-S1E (Europa) konnte das bereits ab Werk. Das aktuelle Firmware-Update verbessert nur die BD-Java Kompatibilität wie bereits das letzte Update. Sony führt bei den Firmware-Versionen immer alles auf, was seit der ersten Firmware geändert wurde, da diese Änderungen auch in der neusten Firmware mit integriert sind. Wird Dolby TrueHD denn nicht nur über HDMI gewandelt als LPCM ausgegeben?

Das US-Modell BDP-S1 kann keine CDs abspielen und verfügt über einen anderen Regionalcode. Ich bezweifle dass das Update überhaupt ausgeführt wird und falls doch, dann würde ich das auf jeden Fall nicht riskieren.

Viele Grüße

Heinz-Jürgen


[Beitrag von schachi08 am 04. Sep 2008, 08:27 bearbeitet]
stephanr1
Stammgast
#3 erstellt: 04. Sep 2008, 12:57

schachi08 schrieb:
Hallo,

ich besitze den BDP-S1E ebenfalls und so weit ich informiert bin ist die Dolby TrueHD Decodierung bereits vor längerer Zeit beim BDP-S1 (US) implementiert worden (mit Firmware 2.0). Der BDP-S1E (Europa) konnte das bereits ab Werk. Das aktuelle Firmware-Update verbessert nur die BD-Java Kompatibilität wie bereits das letzte Update. Sony führt bei den Firmware-Versionen immer alles auf, was seit der ersten Firmware geändert wurde, da diese Änderungen auch in der neusten Firmware mit integriert sind. Wird Dolby TrueHD denn nicht nur über HDMI gewandelt als LPCM ausgegeben?

Das US-Modell BDP-S1 kann keine CDs abspielen und verfügt über einen anderen Regionalcode. Ich bezweifle dass das Update überhaupt ausgeführt wird und falls doch, dann würde ich das auf jeden Fall nicht riskieren.

Viele Grüße

Heinz-Jürgen


Danke Hans-Jürgen.

Ich hatte die falsche Blu-ray wohl zum testen. Die I am Legend US-Blu-ray weist so gut wie keine Unterschiede zwischen DD und True HD auf - daher meine Verwirrung.
Bei Fifth Element war dies anders. Für mich klingt die Dolby True HD Spur eh besser als die unkomprimierte PCM Spur, die ebenfalls auf der US Blu-ray drauf ist.

Na fein - dann kann der alte SONY ja alles bis auf dts-HD Master Audio. Der neue S5000 ist technisch sicher verlockend, aber der Preis ist dann doch etwas utopisch. Wenn ich nicht schon einen ordentlichen DVD-Player hätte, dann sähe die Überlegung wohl anders aus.

STephan


[Beitrag von stephanr1 am 04. Sep 2008, 13:00 bearbeitet]
schachi08
Stammgast
#4 erstellt: 04. Sep 2008, 13:20
Ich warte immer noch auf einen Blu-Ray-Player der auch SACD abspielen kann und über BD Live (2.0) verfügt und zu einem annehmbaren Preis zu haben ist. Vorher werde ich den BDP-S1E bestimmt nicht verkaufen. Das Gerät ist meiner Meinung nach optisch bisher der schönste Player.
stephanr1
Stammgast
#5 erstellt: 04. Sep 2008, 13:23

schachi08 schrieb:
Ich warte immer noch auf einen Blu-Ray-Player der auch SACD abspielen kann und über BD Live (2.0) verfügt und zu einem annehmbaren Preis zu haben ist. Vorher werde ich den BDP-S1E bestimmt nicht verkaufen. Das Gerät ist meiner Meinung nach optisch bisher der schönste Player.


Ich will Dir ja die Vorfreude nicht nehmen, aber so ein Player wird NICHT günstig zu haben sein. Ende nächsten Jahres kommt der Universal-Referenz-Blu-ray /SACD/DVD Player von Denon und der wird wohl unter EUR 3.500,- nicht zu haben sein.

Stephan
schachi08
Stammgast
#6 erstellt: 04. Sep 2008, 13:49
Mir würde ein BD-Live-Player auf Basis des DENON DVD-3930 vollkommen reichen. Der DVD-3930 wurde von DENON fur 1499 Euro angeboten und das sollte doch eigentlich auch für einen Blu-Ray-Player mit den Features des DVD-3930 reichen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PS 3 als BD-Player-US oder EU- Version?
PhilForce am 04.09.2008  –  Letzte Antwort am 07.09.2008  –  5 Beiträge
LG BD 550 Updates D o. US ?...und überhaupt
bladesin08 am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 28.07.2011  –  6 Beiträge
Sony BDP-S760 "System Error" während des FW-Updates
arik am 20.01.2011  –  Letzte Antwort am 04.03.2011  –  7 Beiträge
Software Updates für BD Player!
DieAnna am 20.03.2010  –  Letzte Antwort am 20.03.2010  –  6 Beiträge
US BluRay Player mit Universalnetzteil?
ph303 am 04.06.2009  –  Letzte Antwort am 08.06.2009  –  7 Beiträge
US Firmware auf DE Blu-ray Player?
birdy.3 am 05.10.2009  –  Letzte Antwort am 20.10.2009  –  6 Beiträge
Panasonic Firmware-Updates
Desaster am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  2 Beiträge
3-D Updates?
3-D_Freak am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  4 Beiträge
BD1250 mit US import?
pschmoll am 17.12.2009  –  Letzte Antwort am 18.12.2009  –  9 Beiträge
US Blurays katastrophales Bild
hansolo22 am 16.05.2009  –  Letzte Antwort am 18.05.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.726 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedFelix_Veitenhansl
  • Gesamtzahl an Themen1.412.422
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.888.887

Hersteller in diesem Thread Widget schließen