Pioneer BDP LX08, hat den überhaupt jemand? -Nein, denn er ist noch schlechter als der LX71!?

+A -A
Autor
Beitrag
surfer.girl
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Nov 2008, 22:46
Hallo,

ich kann hier gar nichts über den LX08 finden - anscheinend wird nur der LX71 gekauft?

Der LX08 wäre für mich wegen der Kombination mit dem Heimkinosystem LX03 interressant....vielleicht kann ja jemand etwas darüber berichten!
vstverstaerker
Moderator
#2 erstellt: 08. Nov 2008, 13:06
wenn den jemand hat, dann wird man es hier mit sicherheit lesen können: http://www.hifi-foru...um_id=166&thread=847
surfer.girl
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Nov 2008, 22:31
Hey, das ist doch wohl nicht dein Ernst - ich soll einen 35 Seiten langen Threat durchforsten um evtl. ein Info zu finden?????
Habe mal eine halbe Stunde durchgelesen - nur ein paar Seiten; mußte aber festestellen, daß es beim 71er ziemlich heftige Probleme gibt- dann wird der LX08 auch nicht viel besser sein....ich glaube ich muß mich bei einem anderen Hersteller umsehen........


[Beitrag von surfer.girl am 08. Nov 2008, 22:34 bearbeitet]
nuernberger
Inventar
#4 erstellt: 09. Nov 2008, 08:08
mach das - und ein wenig Eigeninitiative kann beim Suchen / Lesen auch nicht schaden!

Ciao; Harald
vstverstaerker
Moderator
#5 erstellt: 09. Nov 2008, 17:34

surfer.girl schrieb:
Hey, das ist doch wohl nicht dein Ernst - ich soll einen 35 Seiten langen Threat durchforsten um evtl. ein Info zu finden?????
Habe mal eine halbe Stunde durchgelesen - nur ein paar Seiten; mußte aber festestellen, daß es beim 71er ziemlich heftige Probleme gibt- dann wird der LX08 auch nicht viel besser sein....ich glaube ich muß mich bei einem anderen Hersteller umsehen........


könntest auch die suchfunktion innerhalb des threads benutzen

aber als tipp meinerseits: es reicht meistens wenn man nur die letzten paar seiten liest, vor einem halben jahr gabs den lx08 schließlich noch nicht

beim nächsten mal weißte bescheid

aber du hast recht, was man vom 71er liest ist nicht überzeugend, und hat mich vom 51er abgebracht

die richtige schlussfolgerung ist zumindest zu gucken was es noch so gibt, ob man was besseres findet wird man ja sehen


[Beitrag von vstverstaerker am 09. Nov 2008, 17:35 bearbeitet]
surfer.girl
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Nov 2008, 20:09
Danke für den Tipp mit der Suchfunktion innerhalb des Threads - muß man als "Nichtprofi" halt auch erst mal wissen.

Mit fehlender Eigeninitiative und "etwas suchen und lesen" isses nicht getan.
Zumindest ist es für Aussenstehende auch gar nicht so einfach die ganzen technischen Bezeichnungen und Zusammenhänge zu verstehen.
Dachte deshalb, dass mir ein Profi "Kurz und bündig" das wichtigste mitteilen könnte......... muß vor dem nächsten Kauf vielleicht doch ein kleines Technik- und Englischstudium machen.

Nach lesen eines Supertests war ich ja anfangs "Feuer&Flamme" für den LX71.
Die Euphorie hat sich aber inzwischen doch sehr gelegt.
Konnte nun auch live einen LX08 begutachten und war u.a. von der wackeligen Plastikschublade völlig entsetzt. Wir sprechen hier von dem Anbieter Pioneer und das Gerät kostet 999,-- - hätte auch Aldi für 99,-- sein können.

Gezeigt hat mir das aber wieder einmal, dass mach sich auf "gekaufte" Test überhaupt nicht mehr verlassen kann - siehe auch mein Threat über Heimkinosystem LX03 gegen Bose 3.2.1.
Besagte Quälitäten von Premiumherstellern kann man sich inzwischen auch wohin stecken!!!!! Nicht nur im Elektrobereich.........

Schönen Abend
vstverstaerker
Moderator
#7 erstellt: 09. Nov 2008, 20:24
ja die meisten test taugen nur um sich die bilder anzugucken, das merkt man hier sehr schnell

zum glück hast du es rechtzeitig gemerkt

hier mal eine kleine übersicht für dich: http://www.bluray-disc.de/player/blu-ray-player
als einstieg is sowas erstma nicht schlecht
nuernberger
Inventar
#8 erstellt: 09. Nov 2008, 21:24

surfer.girl schrieb:

- siehe auch mein Threat über Heimkinosystem LX03 gegen Bose 3.2.1.


solltest Du wirklich bedroht worden sein...

sorry - aber den konnte ich mir bei Deiner doch sehr blumigen Ausdrucksweise nicht verkneifen...

Auch Dir einen schönen Abend,
Harald
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Pioneer BDP LX52, LX08 oder doch LX71?
Q._Tarantino am 18.09.2009  –  Letzte Antwort am 20.09.2009  –  3 Beiträge
Pioneer BDP-LX71
Ocin am 04.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  3 Beiträge
Neue PIONEER Blu-ray-Player ab Sommer - BDP-51FD, BDP-LX71, BDP-LX08, BDP-LX91!
celle am 07.01.2008  –  Letzte Antwort am 14.01.2016  –  4774 Beiträge
Pioneer BDP-LX71 _____ Firmware-Update
askard am 10.03.2016  –  Letzte Antwort am 28.08.2016  –  5 Beiträge
Unterschied Pioneer BDP-51FD zum BDP-LX71
Vogelfrei84 am 14.06.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2009  –  5 Beiträge
BDP-LX71 Version 1.07
a.j.kara am 24.10.2008  –  Letzte Antwort am 25.10.2008  –  3 Beiträge
Pioneer BDP-LX71 Laufwerk tauschen
Xmedia am 04.08.2010  –  Letzte Antwort am 04.08.2010  –  2 Beiträge
Battlestar Galactica Komplettbox und Pioneer BDP-LX71
lightsaber am 12.12.2011  –  Letzte Antwort am 15.12.2011  –  3 Beiträge
Pioneer BDP-LX71 an Pioneer PDP505XDE?
frymi27 am 30.10.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  14 Beiträge
Unterschiede Pioneer BDP-LX51 und LX71
Muckmeister am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.240 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedTesla44289
  • Gesamtzahl an Themen1.423.479
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.099.079

Hersteller in diesem Thread Widget schließen