Bildaussetzer beim BD10

+A -A
Autor
Beitrag
AlexF80
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Feb 2007, 20:38
Ein Hallo an alle Besitzer des Pana,

ich habe bei meinem Player ein Problem festgestellt. Beim schauen von DVDs in 1080p (und nur da) gibt es immer wieder (etwa alle 5-10 Minuten) kurze Bildaussetzer von ein bis zwei Sekunden. Wenn das Bild wieder kommt, dann blendet der Fernseher auch die ganzen Eingangsinformationen ein, so wie wenn ein neues Signal angelegt worden wäre. Bei anderen Auflösungen oder beim schauen von Blu-Rays tritt das Problem nicht auf. Angeschlossen habe ich den Pana per HDMI an einen Sony KDL-40W2000. Da der ein FullHD-Panel hat und 1080p und der Pana definitiv die bessere Bildverarbeitung, will ich natürlich nicht auf die 1080p-Ausgabe bei DVDs nicht verzichten und sehe es auch ehrlich gesagt nicht im geringsten ein, bei dem Verkaufspreis irgendeinen Mangel zu akzeptieren.

Kennt jemand dieses Problem, hatte es schonmal oder weiß, woran es liegen könnte? Ich bin für jeden Tipp dankbar, denn im BD-Betrieb ist das Gerät genial, aber wenn ich den Fehler nicht weg bekomme, dann kommt mir wieder der Samsung ins Haus und ich kaufe mir für die gesparten 400€ lieber noch 15 Filme...
flexwheeler
Stammgast
#2 erstellt: 25. Feb 2007, 20:43
Ich schieß jetzt mal ins blaue: benutzt Du die aktuellste Firmwareversion? (1.4)
AlexF80
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Feb 2007, 20:43
Japp. Das Update war das erste, was ich gemacht habe. Leider kann ich jetzt natürlich nicht mehr testen, ob das mit der alten (1.1) auch aufgetreten wäre...


[Beitrag von AlexF80 am 25. Feb 2007, 20:44 bearbeitet]
x-base
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Feb 2007, 01:00
Bei mir läuft der Panasonic bisher fehlerfrei, ich hatte noch keine Bildaussetzer, auch bei 1080p nicht. Ich würde mal auf einen Defekt tippen.

x-base
AlexF80
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Mrz 2007, 20:20
Ich habe jetzt wieder einen Samsung BDP1000. Der Panasonic-Support konnte mir auch nicht helfen und hat mir nur den Pick-Up-Service angeboten. Bis das rum gewesen wäre, wäre aber natürlich mein Rückgaberecht vorbei gewesen. Außerdem hatte ich keinen Bock, so lange ohne Player da zu sitzen und am Ende ist es vielleicht auch noch ein spezifisches Problem zwischem dem Pana und meinem Sony-TV (ich tippe scharf auch irgendein Handshake-Problem über HDMI) und Panasonic kann es nicht nachvollziehen, dann gucke ich dumm aus der Wäsche. Ganz davon abgesehen ist der Pana zwar ein geiles Gerät, aber 400 Euronen besser als der Samsung ist er Meinung nach nicht und für die gesparte Kohle kann ich mir eine ganze Menge Scheiben kaufen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony BDP-S490 Bildaussetzer
tennisgott am 20.12.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  2 Beiträge
kurzer Bildaussetzer beim Oppo UDP 205
zimrei3 am 12.03.2018  –  Letzte Antwort am 13.03.2018  –  7 Beiträge
DBP-2012UD - kurze Bildaussetzer
FHeinri am 19.06.2011  –  Letzte Antwort am 19.06.2011  –  4 Beiträge
Philips BDP 7500 Bildaussetzer
buddhabauch am 07.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.04.2010  –  41 Beiträge
Philips BDP 5180 - Bildaussetzer
aninga am 29.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  2 Beiträge
Preissturz beim Panasonic BD10?
flyerflar am 25.01.2008  –  Letzte Antwort am 26.01.2008  –  5 Beiträge
Bildausfall beim Layerwechsel einer BD50
-marion-, am 22.08.2016  –  Letzte Antwort am 27.08.2016  –  14 Beiträge
PS3 Und Pana TH-42PX730E ruckeln bei Blu Rays
devote101 am 25.04.2009  –  Letzte Antwort am 27.04.2009  –  7 Beiträge
Probleme mit Samsung 1400
Eugene_Tooms am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  10 Beiträge
Samsung-TV zeigt kein Bild im Player beim abspielen von Blu-Rays via Asus-Laptop
Tobman1 am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 26.12.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.677 ( Heute: 53 )
  • Neuestes MitgliedSotl
  • Gesamtzahl an Themen1.412.388
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.888.195

Hersteller in diesem Thread Widget schließen