Dolby Digital bei Samsung BD-P 1500?

+A -A
Autor
Beitrag
chris-rock
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Jan 2009, 06:09
Hallo zusammen,

ich habe jetzt schon einiges gelesen, benötige aber dennoch eure Hilfe. Ich habe meinen BD-P 1500 per optischen Toslink an meinen H&K AVR 230 angeschlossen. Habe schon gehört, dass die Audio-Ausgabe über optisch nur in Stereo ist. Meine Vermutung hat sich gestern Abend verhärtet, als der AVR nicht umgesprungen ist. HDMI hat der AVR leider nicht... Was kann ich tun, außer neuen Player oder neuen AVR?

Ich will doch nur Dolby Digital - mehr nicht!
Notar999
Stammgast
#2 erstellt: 31. Jan 2009, 08:07
In den Toneinstellungen nicht auf PCM stellen!
Bitstream (audiophil) müßte die richtige Einstellung sein.

So Long


[Beitrag von Notar999 am 31. Jan 2009, 08:07 bearbeitet]
chris-rock
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Jan 2009, 08:11
Wenn ich bloß eine Anleitung hätte.
Wie komme ich denn ins Player-Menü? Sorry, für die dumme Frage aber ich habe es gestern Abend ergebnislos versucht.
Notar999
Stammgast
#4 erstellt: 31. Jan 2009, 08:20

chris-rock schrieb:
Wenn ich bloß eine Anleitung hätte.
Wie komme ich denn ins Player-Menü? Sorry, für die dumme Frage aber ich habe es gestern Abend ergebnislos versucht.


Wenn Du eine FB hast, drücke mal "Menu" (links oben neben dem Steuerkreuz).

Also eine Anleitung bekommst Du hier.

Wieso hast Du denn keine???

Notar999
Stammgast
#5 erstellt: 31. Jan 2009, 08:21
Du mußt allerdings vorher den Film abbrechen - STOP drücken!
chris-rock
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 31. Jan 2009, 08:26

Notar999 schrieb:

Wieso hast Du denn keine???

:prost


Einbruchdiebstahl - hatte nicht genug Zeit...

Nein, quatsch. Habe den günstig als Versandrückläufer bekommen. Dass keine Anleitung dabei war, ist mir allerdings erst jetzt aufgefallen. Kann aber auch sein, dass sie beim Umzgsstress die letzten Wochen in irgendeinen Karton geschmissen wurde. Dann findet sie sich wieder an - vermutlich aber erst, wenn ich sie nicht mehr brauche.
chris-rock
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 31. Jan 2009, 08:38
Danke für den Link übrigens!

Ich sehe gerade, dass die in Englisch ist. So Vokabelsicher bin ich bei den Fachwörtern nicht, als dass ich da viel verstehe. Hast du dich auch in German zur Hand? Ich suche parallel mal selber...
chris-rock
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 31. Jan 2009, 08:42
Vergiss es! Wer gucken kann, ist klar im Vorteil!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung: Samsung BD-P 1500
NautilusIII am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  3 Beiträge
einstellungsfrage zum samsung bd-p-1500
jens6661 am 01.11.2011  –  Letzte Antwort am 01.11.2011  –  5 Beiträge
Samsung BD-P 1400 oder 1500?
Italia99 am 05.11.2008  –  Letzte Antwort am 05.11.2008  –  5 Beiträge
Fragen zum Samsung BD-P 1500
dios83 am 22.06.2009  –  Letzte Antwort am 22.06.2009  –  2 Beiträge
Samsung BD-P 3600 Soundproblem
topsters am 12.09.2010  –  Letzte Antwort am 14.09.2010  –  4 Beiträge
Samsung BD-P 1500 vs. 2500
the_meph am 01.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  12 Beiträge
Samsung BD-P 1500 ohne MP3 ?
deepdj011 am 11.04.2009  –  Letzte Antwort am 12.04.2009  –  2 Beiträge
hilfe ton problem samsung bd p 1500
hardy2408 am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  2 Beiträge
Kein Dolby Digital mit Samsung BD P1580
mischi42 am 15.11.2009  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  2 Beiträge
Bd 1400 sendet kein Dolby Digital
CoverMyEyes am 30.05.2008  –  Letzte Antwort am 30.05.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.042 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedmaze556
  • Gesamtzahl an Themen1.423.153
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.094.122

Hersteller in diesem Thread Widget schließen