Code A BD Player in Europa ?

+A -A
Autor
Beitrag
stb155
Stammgast
#1 erstellt: 14. Okt 2009, 12:17
Wollte mir gerade einen LG BD270 bei amazon.com bestellen wegen Code A wiedergabe .

Im letzten Moment ist mir eingefallen dass ich mit dem ja hier ein Problem hätte wegen der Stromversorgung

Weis da jemand eine Lösung ?
Einen Player der auf 240/50Hz umschaltbar ist oder ob der LG auch mit 50Hz klarkommt (eine Trafo/Wandler 230->120V wäre ja noch das kleinere Problem)
Oder gibt es einen BD-Player mit externem Netzteil ? (12V DC etc.)
Oder gibt es hier einen Player zu kaufen bei dem man den Regioncode nachträglich (dauerhaft) auf A umstellen kann ?

Danke
ooley-aus-stein
Stammgast
#2 erstellt: 14. Okt 2009, 14:06
Die Stromversorgung ist - denke ich - das kleinste Problem. Ein einfacher Spannungswandler dürfte genügen. Die Player ziehen im Betrieb nicht mehr als 50Watt Leistung.

Umschaltbare Player sind mir nicht bekannt (wäre sonst zu teuer).
ics-
Stammgast
#3 erstellt: 15. Okt 2009, 11:50
Der OPPO BDP-83 hat ein Universal Netzteil verbaut, schluckt die 230 Volt anstandslos. Zumal für diesen Player auch ein einfaches Codefree/Zonefree Umbaukit erhältlich ist (nur stecken, nicht löten) wäre er vielleicht ein Tipp.
SACD und DVD-Audio kann er dann als Zugabe auch noch abspielen.
Fudoh
Inventar
#4 erstellt: 15. Okt 2009, 11:57
Wegen den 50Hz musst Du Dir keine Gedanken machen. Mit einem 220->110V Konverter laufen alle Code A Player ohne Probleme. Ich hatte schon ein halbes Dutzend Code A Player hier bei mir und die wurden alle an einem Konverter betrieben.

Grüße
Tobias
stb155
Stammgast
#5 erstellt: 15. Okt 2009, 14:53

Fudoh schrieb:
Ich hatte schon ein halbes Dutzend Code A Player hier bei mir und die wurden alle an einem Konverter betrieben.


Danke ! Genau auf solche Erfahrungswerte habe ich gehofft.



ics- schrieb:
Der OPPO BDP-83 hat ein Universal Netzteil verbaut

Der ist mir aber etwas (viel) zu teuer.
Der LG den ich angepeilt habe kostetet nur 139$, viel mehr will ich nicht ausgeben wegen der paar Serien/Filme die nicht in der PS3 laufen.

Dann werde ich mir den LG mal bestellen...


[Beitrag von stb155 am 15. Okt 2009, 14:55 bearbeitet]
stb155
Stammgast
#6 erstellt: 15. Okt 2009, 15:07
DOH!

Amazon verschickt den Player nicht nach Österreich (wohl wegen Herstellergarantie)

Gibt es da noch andere möglichkeiten ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Günstiger Code A/1 BD Player
Cloud-kun am 11.06.2010  –  Letzte Antwort am 11.06.2010  –  2 Beiträge
Yamaha BD-S667 in Europa!
thet619 am 05.07.2010  –  Letzte Antwort am 06.07.2010  –  6 Beiträge
Regionalcodefreie BD-Player
EvilMonkey am 10.10.2007  –  Letzte Antwort am 15.10.2007  –  21 Beiträge
Samsung BD-e 5500 code free schalten?
neo2209 am 26.10.2012  –  Letzte Antwort am 19.03.2013  –  8 Beiträge
Yamaha BD-S1065 DVD codefree?
draco876 am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 12.01.2010  –  2 Beiträge
Marantz UD7007 FB Code zurücksetzen
enzothebrain am 14.02.2014  –  Letzte Antwort am 26.02.2014  –  5 Beiträge
Suche Blu-Ray player aus USA mit code A & B
wsvoodoo am 26.03.2009  –  Letzte Antwort am 23.08.2009  –  7 Beiträge
Panasonic A/V-Receiver und BD-Player?
Belthil am 16.03.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2009  –  4 Beiträge
Neuer BD-Player von T+A
Behringer am 05.06.2009  –  Letzte Antwort am 06.06.2009  –  6 Beiträge
Yamaha BD-A 1010 Betriebsgeräusche
apsp am 17.11.2011  –  Letzte Antwort am 18.11.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.941 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliedarnetch
  • Gesamtzahl an Themen1.417.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.994.591

Hersteller in diesem Thread Widget schließen