Blu Ray-Player + Full HD Monitor

+A -A
Autor
Beitrag
xXxMolzxXx
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Okt 2009, 11:18
Hallo zusammen!

Ich werde mir in den nächsten Tagen
einen Full HD-Monitor von LG kaufen.

Nun wollte ich fragen, ob es sich lohnt,
einen Blu Ray-player zu kaufen um damit
auf dem Monitor Filme zu schauen.


Merkt man überhaupt den Unterschied zwischen
Blu Ray und einer normalen Dvd?
Bzw sieht man die richtig gute Qualität der
Blu Ray-filme?
cyl
Stammgast
#2 erstellt: 18. Okt 2009, 12:24
Wenn der LG Full HD darstellen kann und über HDMI gefüttert wird sieht man den Unterschied. Dabei kommt es dann auch auf die Entfernung zum Monitor an.
xXxMolzxXx
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Okt 2009, 12:42
Monitor

Ja kann er.
Ich denke, dass ich 3 Meter vom Bildschirm
entfernt sitze.
Also sieht man deutlich den Unterschied?
Oder braucht man da eher nen 40"?
Pommbaer84
Inventar
#4 erstellt: 18. Okt 2009, 13:32
Gang ehrlich: bei 3m Entfernung sieht man auf einem 22"-Monitor überhaupt keinen Unterschied zur BluRay.

Bei der Entfernung ist es bei einem 32" oder 37"-Fernseher ja sogar schon schwer Unterschiede auszumachen.

Monitore mit FullHD haben einen Nutzen wenn man direkt davor sitzt. Sie sind für eine Sitzentfernung von maximal 1m gedacht, und auch nur in dieser Entfernung sieht man Unterschiede.
xXxMolzxXx
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Okt 2009, 13:35
Also ist es unnötig, sich dafür einen
Blu Ray-Player zu kaufen?

Edit : sind doch "nur" 2 meter


[Beitrag von xXxMolzxXx am 18. Okt 2009, 13:36 bearbeitet]
cyl
Stammgast
#6 erstellt: 18. Okt 2009, 13:56
Ich weiß nicht ob es sich wirklich lohnt dafür einen Player zu kaufen. Wenn du doch gucken möchtest ginge, wenn du eine gute Grafikkarte hast, doch auch ein internes Laufwerk. Ich gucke hin und wieder HD und FHD auf einem 24" Monitor und bin zufrieden damit.
xXxMolzxXx
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Okt 2009, 14:00
Und damit hat man die gleiche Qualität wie mit
einem Blu Ray-Player?

Ich habe diese Grafikkarte
cyl
Stammgast
#8 erstellt: 18. Okt 2009, 19:29
Die SAPPHIRE ist in der Lage HD Material wiederzugeben, aber die Laufwerke haben einen SATA Anschluss und bei der AGP Karte denke ich, dass dein Board IDE und keine SATA Anschlüsse hat. Einen wirklich sichtbaren Unterschied wird es glaube ich nicht geben, wenn dann wird es am Monitor aber weniger an der Karte liegen.
xXxMolzxXx
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 18. Okt 2009, 19:31
Das heißt, dass ich mir weder einen Blu Ray-Player
noch ein Blu Ray-Laufwerk kaufen soll,
da man,bei dem Monitor,bei beidem keinen Unterschied zu einer normalen Dvd sieht?
n5pdimi
Inventar
#10 erstellt: 18. Okt 2009, 23:10
BluRay Laufwerk wäre im Prinzip gut, aber wenn Dein Rechner noch mit AGP ist, dann ist der wahrscheinlich eh viel zu langsam um BluRay flüssig wiederzugeben.
No
Stammgast
#11 erstellt: 18. Okt 2009, 23:31
Ich habe hier einen 24" Monitor. Bei 2m siehst du keinen relevanten unterschied zu eier DVD. Aber wieso setzt du dich nicht einfach näher. Die Tatsache, dass man näher ran kann bzw einen größeren Bildsschirm bei gleicher Sitzentfernung haben kann ist doch gerade der Vorteil und Sinn von Blu Ray.
Pommbaer84
Inventar
#12 erstellt: 19. Okt 2009, 01:22

No schrieb:
Ich habe hier einen 24" Monitor. Bei 2m siehst du keinen relevanten unterschied zu eier DVD. Aber wieso setzt du dich nicht einfach näher. Die Tatsache, dass man näher ran kann bzw einen größeren Bildsschirm bei gleicher Sitzentfernung haben kann ist doch gerade der Vorteil und Sinn von Blu Ray.


Es wäre jetzt aber nicht hilfreich für BluRay die Sitzentfernung aus der momentanen ( wohl komfortabelsten ) Haltung zu verringern.

Wenn die 2m Sitzentfernung und die Bildschirmgröße gut zusammenpassen ist es der günstigste WEg einfach bei der DVD zu bleiben.
BluRay lohnt sich für große TV's und selbst dann ist man wieder mit der Frage nach dem passenden Gerät geschlagen..
Die Kosten für Medien sind auch nicht unerheblich.
xXxMolzxXx
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 19. Okt 2009, 12:22
Also bleib ich dann wohl eher bei der normalen Dvd.
Wenn man eigentlich keinen wirklichen Unterschied merkt,
ist es ja sinnlos so viel Geld zu blechen.

Danke für eure Meinungen
stb155
Stammgast
#14 erstellt: 20. Okt 2009, 10:36
Mein Monitor (Fujitsu 23" FullHD) zeigt trotz HDMI Eingang bei Bluray (von der PS3) kein Bild ! (Signal out of Range oder so)

Ich vermute mal der Monitor mag das 24p nicht.
Spiele etc. in 1080p/720p funktionieren natürlich.
1080i vom Sat-Reiveiver gaht auch, aber sehr schlecht.(Der Monitor kann anscheinend nicht deinterlacen, 720p sieht viel besser aus).

Die Frage ist also nicht ob Bluray am PC-Monitor was bringt sondern ob es überhaupt geht


[Beitrag von stb155 am 20. Okt 2009, 10:37 bearbeitet]
Pommbaer84
Inventar
#15 erstellt: 20. Okt 2009, 18:23
Sicher, dass der Monitor nicht einfach nur FullHD über HDMI unterstützt ?

Für die Wiedergabe von BluRay braucht er auch HDCP. Es gibt auch Monitore die das nicht können..
stb155
Stammgast
#16 erstellt: 20. Okt 2009, 21:27

Sicher, dass der Monitor nicht einfach nur FullHD über HDMI unterstützt ?

Er hat kein "fullHD" oder "HDready" Logo falls du das meinst


Der Monitor kann aber HDCP, Auflösungen schluckt er auch alle.

Nur mit 24p (bzw. Bluray über PS3) hat er anscheinend ein Problem.


[Beitrag von stb155 am 20. Okt 2009, 21:28 bearbeitet]
Pommbaer84
Inventar
#17 erstellt: 20. Okt 2009, 21:54

stb155 schrieb:

Sicher, dass der Monitor nicht einfach nur FullHD über HDMI unterstützt ?

Er hat kein "fullHD" oder "HDready" Logo falls du das meinst


Der Monitor kann aber HDCP, Auflösungen schluckt er auch alle.

Nur mit 24p (bzw. Bluray über PS3) hat er anscheinend ein Problem.


Heisst also, wenn du 24p ausschaltest müsstest du einwandfrei eine BluRay über den Bildschirm gucken können
stb155
Stammgast
#18 erstellt: 20. Okt 2009, 23:26

wenn du 24p ausschaltest

Das geht bei der PS3 ?
Dachte die kann Bluray nur 1:1 in dem Format ausgeben wie es auf der Disc ist.

Werde ich spasshalber morgen mal testen, einen Film will ich mir auf dem Monitor aber nicht wirklich ansehen, schlimm genug dass ich damit seit einem Monat TV gucke....

(Plasma ist bei der Reparatur)
stb155
Stammgast
#19 erstellt: 22. Okt 2009, 20:01
Wenn ich 24p Wiedergabe in den Video-Optionen Ausschaltet schluckt der Monitor Blurays

Bleibt das Problem das 1080i auf meinem Monitor unerträglich aussieht. (Bild flimmert, hüpft auf/ab, erinnert etwas an 50Hz TV )

Wenn man in den Anzeige-Einstellungen bei 1080i das Häckchen wegmacht wird 1080i als 720p ausgegeben (leider kann anscheinend die PS3 nicht auf 1080p deinterlacen) das (720p) sieht dann ganz passabel aus (viele BD mit 1080i gibt es anscheinend eh nicht .

Mich würde jetzt nur noch interessieren WIE die PS3 aus 24p
1080p50(?) macht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blu Ray Player: 1080p Ubscaling = Full HD
danhool am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  2 Beiträge
Kaufberatung Blu-Ray Player
Helge95 am 24.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  3 Beiträge
Blu-ray an pc monitor?
juergen007 am 05.11.2010  –  Letzte Antwort am 05.11.2010  –  2 Beiträge
Blu-Ray Player
expatriate am 20.03.2009  –  Letzte Antwort am 23.03.2009  –  7 Beiträge
Blu-ray Player bei Normal HD
hiss am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  2 Beiträge
Suche Blu-ray Player
John_Williams am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  12 Beiträge
Blu Ray Player gesucht
StefanC. am 11.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  14 Beiträge
Suche Blu-Ray Player
Forrest-Taft am 16.06.2008  –  Letzte Antwort am 21.06.2008  –  9 Beiträge
[SUCHE] Blu-Ray-Player
beckham am 15.07.2008  –  Letzte Antwort am 23.07.2008  –  23 Beiträge
Blu Ray und HD- Fernseher statt Full HD TV
Problembär1 am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedJannik's_Röhrentechnik
  • Gesamtzahl an Themen1.412.522
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.891.119

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen