BluTech Vision Interactive

+A -A
Autor
Beitrag
The-Z4
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 24. Okt 2009, 20:31
Hey ihr HiFi-Forum Freunde

Ich suche infos für den neuen BluTech Vision Interactive von Loewe. Da er nicht aus der Loewe Seite hinterlegt ist.

Ich habe ihn schon bisschen getestet von der Bedienung und so. Leider konnte ich nicht so viel testen mit dem neuen Netzwork anschluss.

Was ich super finde das er kleiner geworden ist und die Blue-Ray Filme Schneller ein Lesen kann. Zugleich ist die Bedienung freundlicher geworden.

grüße
my-forum
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 25. Okt 2009, 13:39
Kannst Du schon was zum Player sagen ?
Geschwindigkeit des lesen / bzw. Schublade rein/raus.
Zum Netzwerkanschluss ?
Was kann man damit alles ausser Blurays sehen etc. noch machen ( netzwerktechnisch )?
Vielen Dank vorab
The-Z4
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 25. Okt 2009, 14:23

my-forum schrieb:
Kannst Du schon was zum Player sagen ?
Geschwindigkeit des lesen / bzw. Schublade rein/raus.
Zum Netzwerkanschluss ?
Was kann man damit alles ausser Blurays sehen etc. noch machen ( netzwerktechnisch )?
Vielen Dank vorab



- Geschwindigkeit der Schublade ist schneller geworfen.
- Geschwindigkeit von Laden beim einschalten, also das Logo "Loewe" geht auch schneller. Er ist schneller bereit zum Abspielen wie die normale BluTech
- Blay-ray Ließt er auch schneller ein.
- Netzwork ist für Blue-Life, Cover von musik ist verfügbar , leider weis ich bis jetzt nicht mehr was der netzwork anschluss noch bringt. Kann erst die nächste tagen mehr dazu sagen.
- USB Eingang hat er auch, ließt also Bilder,Musik, Video ab
- Es ist auch möglich eine Diashow zu machen mit eigender musik vom USB abzuspielen.
- Gehäuse ist kleiner geworden ! :-)

Genauer Daten wie, wieviel sec er braucht zu starten, Blue-Ray lesen braucht werden ich noch nächste Tagen hier reinschreiben.
my-forum
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 25. Okt 2009, 14:28
Gehäuse ist kleiner ?
Heisst dass er passt nicht mehr so optimal auf den Bass vom Loewe Individual Surround System ?
Kannst Du mal die Breite durchgeben ?
Höhe und Tiefe sind ja nicht so wichtig, aber die Breite muss stimmen.
Viele Dank für deine bisherigen Kenntnisse.
Ich denke, wenn die Breite passt, dann werde ich mir das Teil morgen kaufen.
The-Z4
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 25. Okt 2009, 14:40

my-forum schrieb:
Gehäuse ist kleiner ?
Heisst dass er passt nicht mehr so optimal auf den Bass vom Loewe Individual Surround System ?
Kannst Du mal die Breite durchgeben ?
Höhe und Tiefe sind ja nicht so wichtig, aber die Breite muss stimmen.
Viele Dank für deine bisherigen Kenntnisse.
Ich denke, wenn die Breite passt, dann werde ich mir das Teil morgen kaufen.



Die maße weis ich leider nicht im Kopf und messen kann ich es auch nicht im moment.



Tiefe --> so um ca 7 - 9 cm sind es schon laut mein Gedächtnisse.
Breite ist glaub gleich gelieben. vielleicht Bisschen weniger.
my-forum
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 25. Okt 2009, 15:26
Wenn Du die Möglichkeit hast, dann würde ich mich freuen, wenn Du mal die Breite nachmessen kannst.
Vielen Dank vorab
Olaf
The-Z4
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 25. Okt 2009, 20:30
my-forum


Morgen Nachmittag bekommst du die maße

grüße
The-Z4
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 28. Okt 2009, 11:55
Tiefe = 25 cm
my-forum
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 12. Nov 2009, 16:33
Ob es bei dem Gerät irgendwann mal eine DLNA Funktion geben wird, sodass man seine Filme, Bilder und Musik direkt vom NAS streamen kann ?
The-Z4
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 17. Nov 2009, 22:11
Hauptfeatures:

􏰀Blu-rayProfile 2.0 mit 1 GB internen Speicher
􏰀Netzwerkanschluss
􏰀Full-HD-Auflösungin 24p
􏰀alle wesentlichen BD-und DVD-Formatewerden unterstützt.
􏰀DVD-Upscalingauf 1080p.
􏰀Digital Link HD (CEC 1.3)
􏰀schnellste Einschaltzeit
􏰀kein Lüfter
􏰀hochwertiges Loewe Bedienmenü
􏰀angepasstes Design
􏰀keine Schrauben Sichtbar
herr_maniel
Neuling
#11 erstellt: 20. Nov 2009, 00:00
...also Medien vom Rechner streamen kann er nicht (Netzwerkanschluss) ?

Weiss mann, welcher Hersteller die Hardware liefert, oder ists tatsächlich ein Loewe eigene Entwicklung?
Haibrot
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 04. Mrz 2010, 13:58
Hallo allerseits,

ich tendiere ebenfalls zu dem neuen Blutech Vision Interactive.

Ist technisch und optisch schon ein erstklassiges Gerät.

Vor allem der Support ist bei Loewe einzigartig.

Gibt jedenfalls öfters als regelmäßig wichtige Softwareupdates zu den diversen Geräten.


Wie gesagt vom Design bin ich überzeugt.

Mich würde interessieren ob per USB NTFS Festplatten anderer Hersteller erkannt werden.

Ob nicht nur BD Live sondern auch Videos, Musik und Bilder vom Netzwerk gestreamt werden können.

Und welche Video- und Tonformate erkannt und abgespielt werden können.


Bitte um hilf- und zahlreiche Antworten.


Vielen DAnk im Voraus.


Gruß

Haibrot
moehrensteiner
Stammgast
#13 erstellt: 04. Mrz 2010, 14:50
hier

das PDF-Datenblatt zum Player.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technische Daten von Loewe BluTech Vision
akku0 am 18.10.2007  –  Letzte Antwort am 24.10.2007  –  7 Beiträge
LOEWE BluTech Vision und selbstgebrannte Blu-Ray Videos
gmgroeb am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.04.2011  –  2 Beiträge
Firmware Loewe BluRay BluTech
parsefal am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2017  –  18 Beiträge
Loewe Blutech Vision Software Version überprüfen und updaten?
emerson am 24.04.2010  –  Letzte Antwort am 24.04.2010  –  3 Beiträge
LG UBK90 4K UHD Blu-ray Player mit Dolby Vision
biker1050 am 03.05.2018  –  Letzte Antwort am 20.09.2018  –  33 Beiträge
Loewe-Blue-ray Player - MPEGAV-Format
gwz16 am 13.11.2010  –  Letzte Antwort am 20.11.2010  –  3 Beiträge
Bedienung Blu-ray Disc Player von LG?
Joschi_1970 am 02.06.2014  –  Letzte Antwort am 03.06.2014  –  2 Beiträge
UHD Player mit Dolby Vision
Sven13 am 18.09.2017  –  Letzte Antwort am 20.02.2018  –  23 Beiträge
Loewe Blueray: Erfahrungen gesucht
Oli28 am 03.03.2008  –  Letzte Antwort am 04.03.2008  –  2 Beiträge
UHD Blu-ray Player mit Dolby Vision, Fernseher ohne!
Kai-Pirinha am 10.07.2017  –  Letzte Antwort am 18.07.2017  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.000 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedRoFl246
  • Gesamtzahl an Themen1.417.938
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.997.097

Hersteller in diesem Thread Widget schließen