BD-390 Tonaussetzer

+A -A
Autor
Beitrag
olishark
Neuling
#1 erstellt: 10. Nov 2009, 11:47
Hallo,

ich bin neu hier im Forum, aber schaute des öfteren schon herein, sodass ich dachte jetzt wirds Zeit mich mal anzumelden. Respekt und Danke für die vielen sehr guten Beiträge und Lösungen.

Nun zu meinem Problem: Ich habe mir den LG BD-390 zugelegt und bin eigentlich ganz zufrieden. Allerdings habe ich ein Problem mit Tonaussetzer (ca. alle 10sec.) bei allen Medien.
Habe den LGBD-390 via HDMI-Kabel an einen etwas älteren FULLHD Philips-LCD angeschlossen. Mit Scart-verbindung zum TV habe ich noch nicht getestet-kommt aber noch. Habe alle möglichen Einstellungen im Audio-Menü vorgenommen, aber die Aussetzer bekomme ich nicht weg, teileweise werden sie sogar schlimmer. Konnte schon jemand ein ähnliches Problem bei seinen Player feststellen ? Ich habe schon oft gelesen, dass manche Geräte über HDMI einfach nicht zusammen können.
Kann das der Grund sein? - werde das Gerät auch noch an einem Panasonic-Plasma testen.

Danke !
vstverstaerker
Moderator
#2 erstellt: 11. Nov 2009, 18:37
wenn du alle einstellungen durch hast kannst du noch ein anderes hdmi-kabel testen und alle eingänge am tv. dann testest du noch den player an einem anderen tv. bleibt das problem jeweils bestehen hat der player evtl einen defekt. fw-update mal gemacht?
breisgauman
Neuling
#3 erstellt: 30. Nov 2009, 20:30
Hallo olishark,

ich habe das gleiche Problem mit dem BD 390, den ich seit ca. 1 Woche besitze. Schicke das Gerät deswegen wieder zurück.

Wenn ich die Ausgabeauflösung auf 1080p eingestellt habe, spielt er nur Original-BluRay´s einwandfrei ab. Original-DVDs oder Filme, die er über den Medienserver wiedergibt haben ständig Tonaussetzer.
Das Phänomen verschwindet, wenn ich die Auflösung auf 1080i setze.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG BD-390 Tonaussetzer bei MKV (Tonstottern)
stalkee am 26.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.10.2010  –  63 Beiträge
LG BD 390 Problem
taubert am 10.10.2009  –  Letzte Antwort am 10.10.2009  –  4 Beiträge
Problem beim LG BD 390
Baracus88 am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.03.2010  –  3 Beiträge
LG BD 390 - m2ts
privatpilot am 01.02.2010  –  Letzte Antwort am 18.04.2010  –  3 Beiträge
lg bd 390 - hdmi funzt nicht
dermoritz1 am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  4 Beiträge
LG BD-390
MaikS am 17.07.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2017  –  5825 Beiträge
BD-Player LG BD 390
360°1 am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 27.12.2009  –  18 Beiträge
Problem mit LG BD-player 390
360°1 am 28.12.2009  –  Letzte Antwort am 24.02.2010  –  4 Beiträge
Einrichtung WLAN für den LG BD 390
Mattimatt am 24.02.2010  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  41 Beiträge
LG BD 390 an Onkyo SR606?
DiffusesDenken am 05.03.2010  –  Letzte Antwort am 14.03.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.052 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliedburk007
  • Gesamtzahl an Themen1.418.008
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.998.426

Hersteller in diesem Thread Widget schließen