Der Blu-ray Player Thread.....nur für Blu-ray Player

+A -A
Autor
Beitrag
Timmy_67
Inventar
#1 erstellt: 04. Aug 2007, 18:12
Ein Thread nur für Blu-ray Player,nix vs HD,nur Blu-ray.
Dachte mir das sowas nicht schlecht sein könnte,also wenn ihr Lust und Laune habt schreibt doch eure Erfahrungen mit eureren Player hier mit rein.

Fände es schon deshalb gut,weil wir ja in der Zukunft förmlich bombardiert werden mit neuen Player,und so könnte man alles wichtige über die neuen in nur einen Thread Nachlesen.

Außerdem ganz wichtig eure Erfahrungen mit eueren Player und eure Tipps dazu.

Ich selbst habe seit gestern den neuen Sony Player S1E meine erfahrungen hab ich schon in den Thread dafür geschrieben,solltet ihr aber Fragen haben,nur her damit.


[Beitrag von Timmy_67 am 04. Aug 2007, 20:46 bearbeitet]
berti58
Stammgast
#2 erstellt: 04. Aug 2007, 20:38
Hallo Timmy,du hast doch nen Denon3930 Player und ich hab zur Zeit den gleichen Blu-ray Player wie Du.Da ich mir nen 3930 kaufen möchte und ich keine Möglichkeit habe beide Player direkt im normalen DVD Betrieb vergleichen zu können würde ich gerne Deine Meinung bzw Testeindruck mitbekommen.Vielen Dank schonmal vorab u Gruß ausm Süden.Berti


[Beitrag von berti58 am 04. Aug 2007, 20:39 bearbeitet]
Timmy_67
Inventar
#3 erstellt: 04. Aug 2007, 20:49
Ich werd jetzt dann und auch Morgen Testen und vergleichen und dann auch Berichten.

Bist du mit dem DVD Player des S1E nicht zufrieden?also ich hab ja gestern nicht mehr viel damit Testen können,aber das was ich sah fand ich schon recht hochwertig.
julkap
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Aug 2007, 20:22
Also ich bin seit ein paar Wochen im absoluten Blu-Ray Fieber und habe mir bis jetzt ca. 30 blaue Scheiben zugelegt .

Den Anfang habe ich mit einer PS 3 gemacht und bin aber seit ein paar Tagen auf den Samsung BD 1000 umgestiegen, weil mir das Lüftergeräusch total auf den Geist gegangen ist und eine Spielkosnole als Player zu benutzen irgendwie kein Flair rüberbringt.

Leider habe ich in der Bildqualität keine Unterschiede im direkten Vergleich feststellen können, wobei ich auch nur einen PV 60 E besitze und noch keinen Full HD Schirm.

Mit der Bedienung des Samsung bin ich sehr zufrieden und für 350 Euronen kann man da auch nicht meckern

Gruß
schatzi2
Stammgast
#5 erstellt: 12. Aug 2007, 16:29

julkap schrieb:
Also ich bin seit ein paar Wochen im absoluten Blu-Ray Fieber und habe mir bis jetzt ca. 30 blaue Scheiben zugelegt .

Den Anfang habe ich mit einer PS 3 gemacht und bin aber seit ein paar Tagen auf den Samsung BD 1000 umgestiegen, weil mir das Lüftergeräusch total auf den Geist gegangen ist und eine Spielkosnole als Player zu benutzen irgendwie kein Flair rüberbringt.

Leider habe ich in der Bildqualität keine Unterschiede im direkten Vergleich feststellen können, wobei ich auch nur einen PV 60 E besitze und noch keinen Full HD Schirm.

Mit der Bedienung des Samsung bin ich sehr zufrieden und für 350 Euronen kann man da auch nicht meckern

Gruß




Hallo julkap.

Mir geht es ebenso wie Dir.
Ich betreibe die PS3 nur als Blue-Ray und DVD-Player und das Lüftergeräusch nervt mich doch sehr.
Ich bin absolut kein Spieler und kann auch auf die Spielkonsole gut verzichten, deshalb möchte ich die PS3 auch gerne durch einen BR-Player ersetzen.

Dazu habe ich ein paar Fragen an Dich.

1) Unterstützt der Samsung 24p??, ist aber nicht soooo wichtig, da mein zwar full HD Fernseher, mit 24p nichts anfangen kann.

2) Ist die Wiedergabe von normalen DVD`s so gut wie von der PS3??

3) Bei welchem Händler gibt`s das Gerät zu dem Hammerpreis von € 350,- ??

Freue mich auf Deine Antworten.

Gruß-Schatzi
Plasmasonic
Inventar
#6 erstellt: 12. Aug 2007, 17:02
Ichweisnichtrecht
Stammgast
#7 erstellt: 12. Aug 2007, 17:09
@ Schatzi2

Der Samsung 1000 kann kein 24p der Nachfolger BD-P 1400
erscheint wohl kurz nach der IFA der kann es dann.

Vielleicht haben wir auch Glück und Samsung bringt wie
in den USA auch noch den BD-P 2400 mit HQV Chip raus.

Ansonsten etwas Geduld und den 1400er nehmen.
Plasmasonic
Inventar
#8 erstellt: 12. Aug 2007, 17:22
Wenn sein TV eh kein 24p beherscht kann er das Geld auch gut sparen
Ichweisnichtrecht
Stammgast
#9 erstellt: 12. Aug 2007, 19:03
@ Plasmasonic

Bei den meisten Händlern kostet der alte 1000er aber noch
um 500 Euro+

Der Nachfolger BD-P 1400 hat 449 U.S Dollar UVP!
Selbst wenn sie den Preis in Euro noch auf 499 EURO
erhöhen wird sich der Strassenpreis schnell bei 400-450
einpendeln und er bekommt ein Gerät was ausgereifter
ist als der fast 2 Jahre alte 1000er.
Plasmasonic
Inventar
#10 erstellt: 12. Aug 2007, 20:01
Ah ok das wusste ich nicht. Hatte wieder mit einer UVP weit über 1000€ gerechnet so wie beim 1000er...

Dennoch ist ja oft zu bemerken, dass die US-Geräte um einige 100€ günstiger sind als die Geräte in good old germany

Also erstmal abwarten...

P.S.: Fast 2 Jahre? Markteinführung war doch Mitte 06 oder? Du meinst bestimmt die US-Version stimmts?


[Beitrag von Plasmasonic am 12. Aug 2007, 20:04 bearbeitet]
Ichweisnichtrecht
Stammgast
#11 erstellt: 12. Aug 2007, 20:21
@ Plasmasonic

Ja ok gut war nur 1 Jahr. Aber in den USA
gab es zwischenzeitlich ja auch noch den 1200er.

Wie gesagt den Aufpreis hatte ich ja schon eingerechnet
449 U.S Dollar = 327 Euro (Kurs vom Freitag)

Wenn sie also 499 Euro nehmen ist der Unterschied
zu den U.S Preisen schon inclusive.

Ich persönlich hoffe ja immer noch auf den BD-P
2400er und den HQV Chip. Währe echt schade wenn
Samsung in Deutschland nur den 1400er rausbringt.
Plasmasonic
Inventar
#12 erstellt: 12. Aug 2007, 20:25
Mein Gefühl sagt mir, dass es den Player zu 99,9999999% nicht für 499€ geben wird

Ich schätze mal mind. 699 oder 799€ UVP.


[Beitrag von Plasmasonic am 12. Aug 2007, 20:25 bearbeitet]
Ichweisnichtrecht
Stammgast
#13 erstellt: 12. Aug 2007, 21:24
@plasmasonic

Also das glaube ich nicht!

Die können doch nie im Leben über 100% Aufschlag
zu den USA Preisen rechtfertigen.

Deine 699 Euro entsprächen etwa 955 U.S Dollar
(bei 449 Dollar) US Preis.

Aufpreise ist man ja gewöhnt aber so viel?

Da ist meine Vermutung doch realistischer
499 EURO = ca. 683 Dollar

Sie würden für das gerät also schon deutlich
mehr bekommen als in den USA!

Gute Nacht
Plasmasonic
Inventar
#14 erstellt: 12. Aug 2007, 21:31
Schon klar, dass das ein RIESEN-AUFSCHLAG ist. Aber genau dies konnte man bei anderen Geräten auch schon des öfteren beobachten... Mit Rechtfertigen hat das auch nicht viel zu tun, es wird einfach gemacht

Wir werden es sehen
celle
Inventar
#15 erstellt: 13. Aug 2007, 08:14
Samsung soll doch laut Presse eine UVP von 500 EUR anstreben.
Timmy_67
Inventar
#16 erstellt: 13. Aug 2007, 08:58
Was meint ihr zu den neuen Denon Player der jetzt bald auf den Markt kommt?

Der soll ja Technisch das absolute Highlight werden,sowohl als Blu-ray Player als auch als DVD Player.

Das Design finde ich ja schon mal klasse,sieht sehr hochwertig aus.
Ichweisnichtrecht
Stammgast
#17 erstellt: 13. Aug 2007, 15:16
@ Timmy 67

Klar der Denon sieht klasse aus und wird
vermutlich auch Referenz Player aber wer
soll den bezahlen? Laut verschiedenen Quellen
soll die UVP in den USA bei 2000 Dollar liegen
was auf mindestens 2000 EURO bei uns hinausläuft.

Also da sage ich doch lieber nein danke und
kaufe mir einen Samsung 1400er oder einen
Panasonic der nächsten Generation der 24p
unterstützt.
Plasmasonic
Inventar
#18 erstellt: 13. Aug 2007, 16:47
Also mal ehrlich, der Denon sieht ja mal nicht gerade gut aus!?
Timmy_67
Inventar
#19 erstellt: 13. Aug 2007, 18:42

Plasmasonic schrieb:
Also mal ehrlich, der Denon sieht ja mal nicht gerade gut aus!? :.


Was?????????????????

also ich finde das Teilchen mal richtig edel.

denke auch,wie oben schon mal geschrieben das er der Überflieger wird.

sollte er tatsächlich die komplette Technik vom 3930 für DVD haben,und auch bei Blu-ray nur das beste haben,dann würd ich mal sagen das es nicht nur ein Überflieger werden wird.

Der Preis ok, ist derb,aber ich denke mit dem Teil ist man die nächsten jahre absolut bestens bedient.

na ja warten wirs mal ab wie er wird......
Plasmasonic
Inventar
#20 erstellt: 13. Aug 2007, 18:50
Ist das dieser hier?
celle
Inventar
#21 erstellt: 13. Aug 2007, 18:58
Ja, das Design wurde der SA-Stereo-Linie angepasst. Finde ich besser gelungen als bei den AV-R´s und definitv besser als die Vorgänger DVD-Player...
Timmy_67
Inventar
#22 erstellt: 13. Aug 2007, 21:59
na da soll doch nochmal einer sagen der wäre nicht schön.
Plasmasonic
Inventar
#23 erstellt: 13. Aug 2007, 23:24
Als ich das Bild zum ersten Mal gesehen hab, hab ich mich gefragt ob sich hinterm Display der VHS-Schacht befindet...
ForceUser
Inventar
#24 erstellt: 14. Aug 2007, 09:38

Plasmasonic schrieb:
Als ich das Bild zum ersten Mal gesehen hab, hab ich mich gefragt ob sich hinterm Display der VHS-Schacht befindet...


ooooja ICh will gar nicht wissen was da noch alles im Gehäuse steckt ^^
Cinema_Fan
Hat sich gelöscht
#25 erstellt: 14. Aug 2007, 11:03
Schicker als der Pioneer oder Samsung oder der kommende Philips finde ich den auf jeden Fall. Finde das Design besser wenn das DVD/BR-Fach mittig im Player ist und nicht links wie bei den anderen. Deshalb ist auch der Sony zu meinem Favoriten geworden.


[Beitrag von Cinema_Fan am 14. Aug 2007, 11:03 bearbeitet]
forrestfruit
Stammgast
#26 erstellt: 14. Aug 2007, 14:00
Hallo,
laut audiovision soll der 1400 Samsung 600,- Eur kosten und im September in Deutschland auf den Markt kommen, der Kombiplayer der für beide Formate den vollen Support bietet kommt laut AV im November für 1000,- Eur auf den Markt und leider soll der 2400 mit der besseren Videotechnik nicht in Deutschland erscheinen

Hm bin schon seit einiger Zeit am Hadern. Möchte mir unbedingt einen BR Player kaufen aber irgendwie konnte mich noch keiner so richtig überzeugen. Der Sony soll bei BR ja gut sein aber bei DVD dem Pana 10AE nicht das Wasser reichen können, dafür hat der Sony wieder 24p und der Pana nicht. Der Samsung 1000 ist wohl der schwächste der BR Player die es zurzeit auf dem Markt gibt (siehe Ladeprobleme mit FDK BR) und der Pio gefällt mir persönlich von der Optik am besten aber der soll ja wiederum miserabel bei der DVD-Wiedergabe abgeschnitten haben und das für so einen hohen Kaufpreis. Gar nicht so einfach Geld auszugeben dieser Tage
Was meint ihr? Warten, was sich nach der IFA so tut oder den Sony, der Preis ist ja ganz ok.
Grüße
celle
Inventar
#27 erstellt: 14. Aug 2007, 14:06
Warte ab, es kommen noch eine ganze Menge neuer Player (um die 8-10, wenn nicht gar mehr bis zum 1Q.04). Die UVP des Samsung soll bei 550 EUR liegen und so wie es ausschaut bekommt er das Design des BD-P1200 und nicht das des US-Modells.

Wozu Reon? Auf Flat-TV´s mit verhältnismäßig kleiner Bilddiagonale zum Projektor würde ich mir da keine so großen Gedanken machen. Mit einem 150 EUR HDMI-DVD-Player können die Scaler in allen BD-Player mithalten und die sind ja derzeit heiß begehrt beim Kunden.

Der Philips BD-P9100 kommt aber mit dem HQV-Chip...
Grim_Haggard
Stammgast
#28 erstellt: 14. Aug 2007, 15:39
Ich habe mich fast entschieden , wahrscheinlich werde ich mir einen Sharp BD Player zulegen , bis 800€ werde ich zuschlagen...Schliesslich braucht man noch ca. 500€ für Software
berti58
Stammgast
#29 erstellt: 14. Aug 2007, 17:32
Wollt mir eigentlich den Denon 3930 kaufen,aber wenn der Denon Blue-ray Player so kommt wie er jetzt im Bild zu sehen ist und preislich auch einigerm.bezahlbar ist werd ich den mir mal genauer anschauen.Bin schon auf die ersten Test´s gespannt bzw auf Erfahrungen der Erstbesietzer.Gruß ausm Süden.Berti


[Beitrag von berti58 am 14. Aug 2007, 17:51 bearbeitet]
Timmy_67
Inventar
#30 erstellt: 14. Aug 2007, 17:42

berti58 schrieb:
Wollt mir eigentlich den Denon 3930 kaufen,aber wenn der Denon Blue-ray player so kommt wie er jetzt im Bild zu sehen ist und preislich auch einigerm.bezahlbar ist werd ich den mir mal genauer anschauen.Bin schon auf die ersten Test´s gespannt bzw auf Erfahrungen der Erstbesietzer.Gruß ausm Süden.Berti



aufjedenfall warten,denke echt das es der Knaller werden wird.
fenrye
Inventar
#31 erstellt: 14. Aug 2007, 17:54
schon so unzufrieden mit dem SONY @Timmy67?
berti58
Stammgast
#32 erstellt: 14. Aug 2007, 17:56
Ja werd ich tun.Preislich so hab ichs gelesen kommt der Player in den USA für umgerechnet ca. 1500 Euro(ohne Mehrwertsteuer)auf den Markt.Bin mal gespannt auf den Europa Preis und wie es der Markt regelt ;).
Pulpman
Stammgast
#33 erstellt: 14. Aug 2007, 18:02
Hier wird der Denon wahrscheinlich für knappe 2.000 € auflaufen. M.E. zuviel für einen SA-Player. Es sein denn er kann auch Lasagne machen.
berti58
Stammgast
#34 erstellt: 14. Aug 2007, 18:17

Pulpman schrieb:
Hier wird der Denon wahrscheinlich für knappe 2.000 € auflaufen. M.E. zuviel für einen SA-Player. Es sein denn er kann auch Lasagne machen. :D

Denke mal da Denon immer schon gute Preise für seine HI Tech Geräte hat wird der 3800 BD auch kein Schnäppchen werden.Wenn schon ein Pioneer mit Plastik Hülle schon 1400 Euro OVP kostet wird der Denon bestimmt über die 1700 Euro Marke klettern .Muß dann halt länger warten bis es der Markt nach unten regelt wie eigentlich immer.
Cinema_Fan
Hat sich gelöscht
#35 erstellt: 14. Aug 2007, 18:25
Wo wir gerade bei High End Geräten und Preisen sind...stellt euch mal vor eine BR auf so einer Glotze zu sehen (Preis bitte aufgrund Zuckerschockgefahr nicht beachten )

Klick mich

Das Gewicht is ja wohl der Hammer


[Beitrag von Cinema_Fan am 14. Aug 2007, 18:27 bearbeitet]
Pulpman
Stammgast
#36 erstellt: 14. Aug 2007, 18:37

Cinema_Fan schrieb:

Das Gewicht is ja wohl der Hammer

Das Gewicht? Das ist eher unerheblich. Ich stelle mir gerade vor, wieviel Strom die Kiste verpulvert und wieviel Abwärme der mit seinen 2,60 m produziert.

Im Winter braucht man in dem Raum in dem der steht keine Heizung und im Sommer eine zusätzliche Klimaanlage.

Aber mal ganz im Ernst. Sinn macht das Teil nun wirklich nicht.
Plasmasonic
Inventar
#37 erstellt: 14. Aug 2007, 18:40
Stell ich mir nicht schlecht vor wenn nachts die Schwertransportkolonne vorfährt um den Plasma abzuladen
Timmy_67
Inventar
#38 erstellt: 14. Aug 2007, 19:31

fenrye schrieb:
schon so unzufrieden mit dem SONY @Timmy67? :D


ne mal gar nicht,hab heute meinen getauscht bekommen,und bin nun überglücklich.

hammer Bild,extrem leise und ein sehr schönes Design.

aber der Denon ist schon ein edles Teilchen was ich aufjedenfall im auge behalten werde.


und was is nun mit dir?kaufst dir jetzt endlich das Teil?
julkap
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 14. Aug 2007, 19:58
@ schatzi

also die wiedergabe von normalen dvds steht der ps 3 in nichts nach und am we habe ich mit einem freund zusammen mal den 1000er und die ps 3 im vergleich an einem samsung 40 m 86 gemacht und konnte wieder keinen Unterschied feststellen.

Danach haben wir den Samsung an einen 508 angeschlossen und ebenfals keinen Unterschied festgestellt.

Für mich ist der einzige Vorteil der zur Zeit auf Ebay Mega günstige Preis um die 350 und die absolut leisen Laufgeräusche im Vergleich zur PS 3.

Es wird ständig von den Bildrucklern als Nachteil (weil kein 24p) berichtet, aber ich habe bisher noch keine feststellen können.
Kennt jemand ne Szene, wo ich mir das mal anschauen kann????



Gruß
Cinema_Fan
Hat sich gelöscht
#40 erstellt: 14. Aug 2007, 20:11
@fenrye

bestelle meinen Ende der Woche und der liegt z. Zt. bei EUR 700,--. Das ist ein guter Preis da der ja erst seit kurzem draussen ist. Kann ich dir nur empfehlen

Wer weiss ob der neue (kommt zur Ifa raus oder?) auch so hochwertig verarbeitet ist....
schatzi2
Stammgast
#41 erstellt: 14. Aug 2007, 21:37

julkap schrieb:
@ schatzi

also die wiedergabe von normalen dvds steht der ps 3 in nichts nach und am we habe ich mit einem freund zusammen mal den 1000er und die ps 3 im vergleich an einem samsung 40 m 86 gemacht und konnte wieder keinen Unterschied feststellen.

Danach haben wir den Samsung an einen 508 angeschlossen und ebenfals keinen Unterschied festgestellt.

Für mich ist der einzige Vorteil der zur Zeit auf Ebay Mega günstige Preis um die 350 und die absolut leisen Laufgeräusche im Vergleich zur PS 3.

Es wird ständig von den Bildrucklern als Nachteil (weil kein 24p) berichtet, aber ich habe bisher noch keine feststellen können.
Kennt jemand ne Szene, wo ich mir das mal anschauen kann???? :?



Besten dank für die aufschlussreiche Antwort, da kann man ja eigendlich nicht viel verkehrt machen bei 350,-
Dann werde ich mal Ausschau halten nach dem Ding.

Also Leute aufgepasst, neuwertige PS3 inkl. DVD-Fernbedienung abzugeben.

Gruß-Schatzi
fenrye
Inventar
#42 erstellt: 15. Aug 2007, 07:29
@Timmy_67

wie sieht das eigentlich bei deinem S1 aus,war da eigentlich die bluray von "casino royal" dabei?

und noch ne andere wichtige sache,im areadvd-forum schreiben einige das der player bei "die fantastischen vier" und "königreich der himmel" immer komplett abschmiert und man das beliebig oft reproduzieren kann!?

das wäre natürlich nicht so das gelbe vom ei und das schreckt mich noch etwas ab vom kauf...zumindest "königreich der himmel" ist eine disc die ich mir auch noch als bluray zulegen will...nur wenn die kiste da stänidg an der gleichen stelle nen totalausfall hat...?
Timmy_67
Inventar
#43 erstellt: 16. Aug 2007, 08:04

fenrye schrieb:
@Timmy_67

wie sieht das eigentlich bei deinem S1 aus,war da eigentlich die bluray von "casino royal" dabei?

und noch ne andere wichtige sache,im areadvd-forum schreiben einige das der player bei "die fantastischen vier" und "königreich der himmel" immer komplett abschmiert und man das beliebig oft reproduzieren kann!?

das wäre natürlich nicht so das gelbe vom ei und das schreckt mich noch etwas ab vom kauf...zumindest "königreich der himmel" ist eine disc die ich mir auch noch als bluray zulegen will...nur wenn die kiste da stänidg an der gleichen stelle nen totalausfall hat...? :(



also casino royal lag dem Player mit bei.

die fantastischen vier liefen bei mir einwandfrei,königreich der himmel hatte ich noch nicht im player.

könnte echt nichts schlechtes über den Player sagen,bei mir läuft er einwandfrei.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blu-Ray-Player oder Blu-Ray-Laufwerk?
Zero.One am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  4 Beiträge
billigster Blu-Ray Player
le_petz am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 18.09.2008  –  5 Beiträge
Suche Blu-Ray Player
CantBeTouched am 19.09.2009  –  Letzte Antwort am 20.09.2009  –  3 Beiträge
Blu Ray Player gesucht
StefanC. am 11.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  14 Beiträge
Blu Ray Player + Festplattenrekorder?
DevilsSeed84 am 23.12.2008  –  Letzte Antwort am 25.12.2008  –  6 Beiträge
Welcher Blu Ray Player?
!Zico am 22.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.03.2008  –  28 Beiträge
welcher Blu Ray Player
mikaell2 am 17.05.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  34 Beiträge
Kommende Blu-Ray Player.
mksilent am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  5 Beiträge
suche Blu-Ray-Player
opto01 am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2008  –  5 Beiträge
Suche BLU Ray Player
Malibu84 am 30.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.880 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedmarvellous_mishka
  • Gesamtzahl an Themen1.422.817
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.088.596

Hersteller in diesem Thread Widget schließen