Blu Ray Player Kaufentscheidung

+A -A
Autor
Beitrag
KingOfBlingBling
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Feb 2010, 12:10
Bitte um Hilfe bei Kaufentscheidung! Welcher dieser Blu Ray Player ist eurer Meinung nach der Beste!


- Philips BDP 3000

- Samsung BDP 1580

- Samsung BDP 1600

- Sony BDP S 360

- LG BD 350

- Panasonic BD 60



Oder gibt es andere "günstige" Alternativen die besser sind?

Danke
Osyrys77
Inventar
#2 erstellt: 02. Feb 2010, 14:16
Hi KingOfBlingBling,

nichts für Ungut, aber die Antworten werden sich sehr in Grenzen halten, wenn die Leute nicht wissen worauf es dir ankommt.

Jeder dieser Player hat seine Schwächen und Stärken, deswegen solltest du schon angeben worauf die am meisten Wert legst und worauf am wenigsten wie z.B.

- BD-Bild Wiedergabequalität
- DVD-Bild Wiedergabequalität (hinsichtlich Upscaler und Deinterlacer)
- Bildbearbeitungsoptionen/Einstellungen
- BD-Live
- HD-Decoder (müssen alle an Bord sein=
- ob ein 5.1 oder 7.1 Analogausgang notwendig ist, wenn du noch einen älteren Receiver hast ohne HDMI
- Klangqualität bei Surround am (Analog-/Digitalausgang)
- Klangqualität bei Stereo am (Analog-/Digitalausgang)

Wenn du zu den einzelnen Punkten Bezug nehmst, so wird dir auch weiter geholfen.

Schöne Grüße

Osyrys


[Beitrag von Osyrys77 am 02. Feb 2010, 14:17 bearbeitet]
KingOfBlingBling
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Feb 2010, 15:23
Erstmal Danke für deine Antwort!

Werde mal ein wenig Bezug auf deine Angaben nehmen:

- BD-Bild Wiedergabequalität
Sollte natürlich "bestens" sein, da ich ihn natürlich hauptsächlich dafür benutzen möchte!

- DVD-Bild Wiedergabequalität (hinsichtlich Upscaler und Deinterlacer)
DVD ist nicht ganz so wichtig, allerdings sollte das Bild natürlich auch dementsprechend sein, das sofern ich mal eine DVD einlege diese auch ein annehmbares Bild besitzt.

- Bildbearbeitungsoptionen/Einstellungen
Am besten natürlich wäre es wenn sich manuelle Einstellungen vornehmen lassen!

- BD-Live
Muss nicht unbedingt vorhanden sein!

- HD-Decoder (müssen alle an Bord sein)
???

- ob ein 5.1 oder 7.1 Analogausgang notwendig ist, wenn du noch einen älteren Receiver hast ohne HDMI
Momentan ist noch kein Surroundsystem vorhanden, wäre dann die nächste Anschaffung. Ob es dann 5.1 oder 7.1 wird ist noch offen!

Ich hoffe ich konnte mit meinen Angaben ein wenig Aufschluss geben. Was hat es mit einem HD Decoder denn auf sich?
LJSilver
Inventar
#4 erstellt: 02. Feb 2010, 15:48
Mit HD Decoder sind Dekoder für HD-Sound gemeint. So wie sich dein Posting liest, willst du aber wahrscheinlich erstmal Analog-Stereo über Rot/Weiß-Cinch an deinen TV geben, richtig?

Die HD-Dekoder sind normalerweise beim AVR dabei, wenn du dir mal ein richtiges Surround-System anschaffst.
KingOfBlingBling
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Feb 2010, 08:59
Ah okay, Danke!

Ja, vorerst ist wie gesagt noch kein AVR vohanden, soll aber früher oder später noch kommen!

Das heißt wenn ich einen AVR hätte, benötige ich diese HD Decoder nicht? Wenn ich keinen hab, wäre es nicht schlecht?
Osyrys77
Inventar
#6 erstellt: 03. Feb 2010, 14:30
Hi King,

also, wenn man deine Prioritäten unter Betracht zieht, würde ich persönlich auf den Panasonic BD60 zugreifen. Der ist bei Blue ray Wiedergabe sehr gut und schlägt sich ebenfalls sehr gut bei DVD-Wiedergabe.

Unter Testberichte. de ist er in unzähligen Tests getestet worden. Oft sind auch die anderen Player die du angegeben hast, dabei.

Siehe hier:
nullhttp://www.testberichte.de/p/panasonic-tests/dmp-bd60-testbericht.html

Man kann zu jeden einzelnen Player hier im Forum auch die Vorteile und Nachteile lesen.

Was mich angeht, so kann ich dir nur einen Vorschlag machen und evtl. €100 mehr ausgeben. Ich hätte mir an deiner Stelle den Pioneer BDP-320.

Bei Blu-ray und DVD-Wiedergabe einsame Spitzenklasse in diesem Preisbereich und ebenfalls ein Top Gerät hinsichtlich der Tonqualität.

Schöne Grüße

Osyrys
PoloPower
Stammgast
#7 erstellt: 04. Feb 2010, 12:20
Ich stehe auch vor der Kaufentscheidung und suche einen Einstiegsplayer. Wichtig ist bei mir die Lautstärke und dass er mpeg, divx abspielen kann und natürlich eine gute Bildqualität die besser ist als mein normaler DVD-Player, der per Scart angeschlossen ist.

Ich überlege ob ich den LG BD 370 oder den Philips BD 3000 nehme. Der Pioneer BDP-320, der hier genannt wurde, kann ja keine divx Dateien abspielen, Schade.
Über den Panasonic BD60 liest man leider sehr oft, dass der Lüfter so enorm laut sein soll ?!?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufentscheidung: Blu-Ray Player
Mr.Wigger am 10.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  4 Beiträge
Hilfe bei Kaufentscheidung bei Blu-Ray Player
cheetah90 am 18.07.2009  –  Letzte Antwort am 19.07.2009  –  2 Beiträge
Blu-ray Player 7.1 Ausgang
gekko500 am 19.12.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  6 Beiträge
Kaufentscheidung: passender Blu-Ray Player für Sony-DB798 (QS Serie)
[~Micha~] am 01.11.2008  –  Letzte Antwort am 06.11.2008  –  23 Beiträge
Blu-Ray-Player oder Blu-Ray-Laufwerk?
Zero.One am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  4 Beiträge
welcher Blu Ray Player
mikaell2 am 17.05.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  34 Beiträge
Kommende Blu-Ray Player.
mksilent am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  5 Beiträge
Welcher Blu Ray Player!
catman41 am 01.12.2007  –  Letzte Antwort am 02.12.2007  –  3 Beiträge
suche Blu-Ray-Player
opto01 am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2008  –  5 Beiträge
Suche Blu-ray Player
John_Williams am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.443 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedOutdoor_Paule
  • Gesamtzahl an Themen1.412.037
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.882.274

Hersteller in diesem Thread Widget schließen