Philips BDP 3000 - Gut oder schlecht / kaufen oder nicht?

+A -A
Autor
Beitrag
zombi
Stammgast
#1 erstellt: 05. Mrz 2010, 23:46
Hallo! habe den Philips BDP 3000 gerade bei uns vor Ort im Angebot für 118,- Euro gefunden. Nur leider gibt es hier im Forum so gut wie keine Statements, weder positiv noch negativ, über das Gerät.
Kann zu dem Teil mir jemand was berichten? Das es eher ein Einstiegsgerät ist, ist mir soweit klar. Aber die Daten klingen eigentlich ganz gut...
lordsyrano
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Mrz 2010, 13:49
Hi,
ich habe den Player seid Weihnachten 2009 und bin eigentlich zufrieden. Was mich nur stört ist, dass er leider keine DIVX oder MP3 Files über USB abspielen kann und dass Blurays manchmal ganz leicht einen kurzen Moment ruckeln. Dies sieht man aber nur wenn man genau hinschaut und das ist auch wirklich sehr selten. Ich habe 100 EUR bei Media Markt für das Teil bezahlt und wollte einen von Philips da ich auch einen LCD von Philips habe (42PFL5603D). Willst du noch etwas wissen?
jopi1
Inventar
#3 erstellt: 10. Mrz 2010, 13:58
Ich hab den auch.
Bin vollstens damit zufrieden.
Spielt Blue-Rays und scaliert DVD sehr gut hoch.
Als Einsteiger-Modell auf jeden Fall keine schlechte Wahl.

Natürlich gibt es auch noch besseres, aber das kostet dementsprechend.

"dass er leider keine DIVX oder MP3 Files über USB abspielen kann" stört mich persönlich überhaupt nicht. Zur not auf DvD brennen

Aber es gibt hier doch einige Threads dazu. Einfach mal die Suchfunktion richtig nutzen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips BDP 3000
V_sechs am 26.12.2009  –  Letzte Antwort am 27.12.2009  –  2 Beiträge
Philips BDP 3000 Laufgeräusche
kottan_ermittelt am 10.11.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  9 Beiträge
Philips BDP 3000 - Tonprobleme
tobede am 12.07.2011  –  Letzte Antwort am 14.07.2011  –  2 Beiträge
Philips BDP 3000
blabupp123 am 25.06.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2012  –  185 Beiträge
Philips BDP 3000 Softwareupdate
Thors69 am 28.10.2009  –  Letzte Antwort am 15.11.2009  –  2 Beiträge
Sony BDP S360 vs. Philips BDP 3000
andi15101990 am 30.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  2 Beiträge
BDP 3000
Meicodeluxe am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  2 Beiträge
Philips BDP 3100 Firmware auf BDP 3000
MarwinW am 16.06.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  34 Beiträge
BDP 3000
vertuel am 28.04.2010  –  Letzte Antwort am 28.04.2010  –  4 Beiträge
Lautstärkeregelung am Philips BDP 3000
Omni68 am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 01.09.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.504 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedCalculatorJones
  • Gesamtzahl an Themen1.412.090
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.883.087

Hersteller in diesem Thread Widget schließen