Blu ray Player mit guter Bildqualität gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
raffiii
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Mrz 2010, 20:25
Hallo zusammen

Ich besitze einen Panasonic LZD800F (37" LCD). Nun möchte ich dazu einen Blu ray Player kaufen. Der Ton spielt dabei nicht die wichtigste Rolle, da der Player optisch angeschlossen wird, meine 5.1 Anlage jedoch die HD-Formate(DTS-HD) nicht abspielen kann, sondern "nur" DTS.

Viel wichtiger ist mir die Bildqualität. Diese sollte möglichst gut sein. In meiner engeren Auswahl sind folgende Modelle:

-Panasonic BD85
-Philips BDP 7500
-Philips BDP 9500 (lohnt sich der Aufpreis gegenüber des 7500 für die Bildqualität?)
-Pioneer BDP-320

Dabei spielen Dinge wie Internet-Zugang, BD-Live oder Geschwindigkeit des Gerätes eine Nebenrolle. Wichtig ist mir eine sehr gute Bildqualität (Schärfe, 24p,schöne Farben). Welches der oben genannten (oder auch anderen) Geräten könnt ihr mir empfehlen?

Gruss
raffiii


[Beitrag von raffiii am 16. Mrz 2010, 20:31 bearbeitet]
vstverstaerker
Moderator
#2 erstellt: 16. Mrz 2010, 21:49
Bezieht sich die Bildqualität bei dir auf Blu-ray oder auch auf DVD? Bei Blu-ray werden sich diese Player, abgesehen von unterschiedlichen Werkseinstellungen, auf 37" nicht unterscheiden.
raffiii
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Mrz 2010, 23:32
Die Bildqualität beziehe ich nur auf die Blu ray Qualität. Vom Design her gefällt mir der Philips BDP-7500 am besten. Der (ziemlich grosse) Preisunterschied zum BDP-9500 würde ich nur bezahlen, wenn das Bild auch wirklich besser ist. Dasselbe beim Pioneer. Dieser hat zwar in diversen Tests immer ein sehr gutes Bild bewiesen, aber ob der Unterschied zum BDP-7500 auf dem 37" LCD Full HD (Sitzabstand zwischen 2.0- 2.9 m)sichtbar ist?
Doctore
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Mrz 2010, 23:46
Nun, ich habe auch noch keinen BD-Player. Aber nachdem was du geschrieben hast und ich bisher im I-Net gelesen habe, müsstest du den Pio BDP-320 kaufen.
PeterC13
Stammgast
#5 erstellt: 17. Mrz 2010, 13:17
Ich denke nicht, dass Du auf deinem Guckloch einen Unterschied sehen wirst.
Wie wär's denn mit dem Panasonic BD65?
vstverstaerker
Moderator
#6 erstellt: 17. Mrz 2010, 18:39
Ich würde von der P/L her auch zu Panasonic tendieren, wie gut der 65 ist wird sich ja vermehrt in den nächsten Tagen zeigen. Dort gibt es tendenziell auch weniger Probleme als bei Philips.
Gerade wenn es nicht um DVD geht, ist der Pio 320 nicht angemessen.
uhren_alex
Inventar
#8 erstellt: 17. Mrz 2010, 19:51
Bei Deiner Konfiguration ist es fast total egal was Du nimmst. Da Du schon Panasonic hast, hol Dir halt den Kleinsten von Pana. Dann kannst Du mit einer FB alles Bedienen. Wäre zumindest ein Komfortgewinn.
uhren_alex
Inventar
#9 erstellt: 17. Mrz 2010, 19:52

PeterC13 schrieb:
... Guckloch ...


Der war gut!
raffiii
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 21. Mrz 2010, 13:30
Zum Thema 37" und Guckloch:
Wollt ihr mir damit sagen, dass man keinen Unterschied zwischen den unterschiedlichen Blu ray Playern auf einem 37" LCD sieht, oder dass man generell keinen Unterschied zwischen DVD und Blu ray sehen kann? Das Blu ray Bild sollte doch besser aussehen, auch auf einem 37" TV? Oder würdet ihr mir davon abraten,überhaupt einen Blu ray Player zu kaufen?
KarstenS
Inventar
#11 erstellt: 21. Mrz 2010, 13:53

raffiii schrieb:
Zum Thema 37" und Guckloch:
Wollt ihr mir damit sagen, dass man keinen Unterschied zwischen den unterschiedlichen Blu ray Playern auf einem 37" LCD sieht, oder dass man generell keinen Unterschied zwischen DVD und Blu ray sehen kann?


Zwischen den einzelnen Blu-ray Playern sieht man praktisch keine Unterschiede. Was du an Unterschieden zur DVD siehst hängt hnicht zuletzt vom Abstand ab, den du vom Display hast.
raffiii
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 21. Mrz 2010, 14:00
Wie oben erwähnt beträgt mein Sitzabstand zum TV zwischen 2- 2.8m
Retro-Markus
Inventar
#13 erstellt: 21. Mrz 2010, 16:58

raffiii schrieb:
Wie oben erwähnt beträgt mein Sitzabstand zum TV zwischen 2- 2.8m


Bei dem Abstand wird es dir je nach DVD sogar schwerfallen, sie von einer BD zu unterscheiden. Ich spreche aus eigener Erfahrung, wir haben im Wohnzimmer auch einen 37" TV, von dem wir ca. 3 Meter entfernt sitzen und wenn eine DVD gut gemastert ist, dann fällt es schwer, sie von einer BD zu unterscheiden.

Was BD-Wiedergabe angeht, kannst du meiner Ansicht nach kaufen, was du magst oder finanzierbar ist. Qualitativ wirst du keine Unterschiede sehen.

Also: BD-Player auf jeden Fall, aber du solltest keinen Quantensprung in Sachen Qualität erwarten. Unterschiede werden dir erst bei einem Sitzabstand unter 1,5m auffallen.

VG
Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Guter Blu-Ray Player gesucht?
kuhl99 am 15.06.2007  –  Letzte Antwort am 15.06.2007  –  8 Beiträge
Blu-Ray Player gesucht.
cheetah90 am 16.10.2009  –  Letzte Antwort am 17.10.2009  –  4 Beiträge
blu ray player gesucht
BIGKevinXXL am 10.02.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2009  –  3 Beiträge
Blu Ray Player gesucht
kuhl99 am 19.07.2009  –  Letzte Antwort am 13.08.2009  –  43 Beiträge
Blu Ray Player gesucht
StefanC. am 11.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  14 Beiträge
Suche guter Blu-Ray Player
kuhl99 am 12.01.2008  –  Letzte Antwort am 02.02.2008  –  78 Beiträge
Suche guter Blu-Ray Player
kuhl99 am 06.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  4 Beiträge
Guter Einstiegs Blu-Ray Player?
maxxpump am 10.10.2009  –  Letzte Antwort am 10.10.2009  –  2 Beiträge
bester blu ray player bildqualität?
foreverprimus am 31.12.2012  –  Letzte Antwort am 02.01.2013  –  6 Beiträge
Bildqualität Unterschiede Blu-ray Player
danmojar am 25.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.443 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedenzolorenzo1969
  • Gesamtzahl an Themen1.412.047
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.882.384

Hersteller in diesem Thread Widget schließen