Mein BD-P4610 wirft die Disc gleich wieder aus.

+A -A
Autor
Beitrag
Der_Lou
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Mai 2010, 17:30
Hallo,

also folgendes Problem....Hatte mir eine Blue-Ray (Avatar) geholt und diese im Filmmenu laufen lassen....nach einer weile wurde die Disc ausgeworfen und das Filmbild blieb eingefrohren....

jetzt bekomme ich die Disc (egal welche ich versuche) sobald ich sie eingelegt habe postwendend wieder ausgeworfen....

kann mir jemand weiterhelfen?

Danke im Voraus!

Lg
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 03. Mai 2010, 17:33
Oha, die Fehler rund um Avatar werden ja immer kurioser. Dass es Probleme mit der Scheibe gibt ist bekannt.

Haste den mal vom STrom genommen, oder sogar mal ein Reset durchgeführt? Ist die neueste Firmware drauf?
Der_Lou
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 03. Mai 2010, 17:42
ja hab ich alles schon versucht ohne erfolg :-(

ja ist eine neu gekaufte Disc gewesen....aber wie gesagt nun schmeisst mir der player alle Disc´s die ich hinenlege gleich wieder aus...
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 03. Mai 2010, 17:47

Der_Lou schrieb:
ja hab ich alles schon versucht ohne erfolg :-(

ja ist eine neu gekaufte Disc gewesen....aber wie gesagt nun schmeisst mir der player alle Disc´s die ich hinenlege gleich wieder aus...


Das würde ja bedeuten, dass Avatar die Player nun auch zerstört.... schonmal mit dem Hersteller Kontakt aufgenommen?
Der_Lou
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 03. Mai 2010, 17:53
nein hab ich noch nicht, hab ja gehoft es wäre nicht sooo schlimm und selber wieder zu beheben aber scheinbar nicht:-(
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 03. Mai 2010, 17:54

Der_Lou schrieb:
nein hab ich noch nicht, hab ja gehoft es wäre nicht sooo schlimm und selber wieder zu beheben aber scheinbar nicht:-(


Evtl findest du HIER eine Antwort
Der_Lou
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 04. Mai 2010, 16:36
also bin immer noch nicht weiter gekommen. jetzt bleibt zumindest die disc soange drinnen bis auf dem bildschirm steht dieses medium kann nicht abgespielt werden. das zeigt er mir auch bei jeder blue ray, cd an die ich hineinlege....weis echt nicht weiter :-(
maris_
Inventar
#8 erstellt: 04. Mai 2010, 17:14
Obligatorische Frage: Hast Du wirklich die neueste Firmware schon drauf, wie Eminenz Dich schon gefragt hat?

Mit vielen Grüßen, maris
Der_Lou
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 04. Mai 2010, 17:19
soweit ich weis "Ja"...hab den Player auch erst seit drei monaten...woran kann es denn liegen das der jetzt so spinnt?
maris_
Inventar
#10 erstellt: 04. Mai 2010, 17:21
Beispielsweise daran, dass Du eben nicht die aktuelle Firmware drauf hast. Daher solltest Du dies zuerst pürfen.

Mit vielen Grüßen, maris
Der_Lou
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 04. Mai 2010, 17:23
und wie bekomm ich dir aktuelle firmware?
maris_
Inventar
#12 erstellt: 04. Mai 2010, 17:25
Entweder per Online Update über das Player Setup, sofern der Player mit einem Router verbunden ist, oder auf der Samsung Homepage. Habe leider den Player nicht, so dass ich es nicht genau beschreiben kann. In der Bedienungsanleitung bzw. auf der Samsung Homepage solltest Du aber die nötige Info dazu finden.

Mit vielen Grüßen, maris


[Beitrag von maris_ am 04. Mai 2010, 17:26 bearbeitet]
Der_Lou
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 04. Mai 2010, 18:09
hab die neuste firmware installiert ohne erfolg. kann meine disc´s nicht abspielen....woran kann es denn da liegen?
maris_
Inventar
#14 erstellt: 04. Mai 2010, 18:12
Dann is er wohl futsch. Am besten den Service kontaktieren.

Mit vielen Grüßen, maris
-=D4h=-
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 17. Mai 2010, 21:45
Ich hätte mal eine andere Frage zum BD-P4610...

und zwar speichert er bei mir die Einstellungen nicht/nicht mehr. Fast nach jedem Start muss ich wieder die Bildfrequenz von 24p auf "EIN" stellen...

An was könnte das liegen? Ich gebe das Bild Signal an meinen HarmanKardon AVR 255 und der ist auf Eingangs und Ausgangssignal 1080p/24 eingestellt.
Von da an gehe ich an einen Samsung LE40A659A...

Ich benutze keine! Steckerleiste mit einem Ausschalter o.ä., der Player kommt also ganz normal in Stand-By...

Danke Gruß
Dennis


[Beitrag von -=D4h=- am 18. Mai 2010, 12:29 bearbeitet]
tvfan89
Stammgast
#16 erstellt: 18. Mai 2010, 10:17

Der_Lou schrieb:
hab die neuste firmware installiert ohne erfolg. kann meine disc´s nicht abspielen....woran kann es denn da liegen?


Hallo hatte das Gerät auch! Wird jetzt keine Disc mehr abgespielt ??? inkl. Avatar?

Schnell in die Garantie damit bei mir wurde dann nach 2-3 Monaten der Original Preis wieder zurück überwiesen da keine Reparatur erfolgreich war.

Hoffe Sie haben mehr Glück beim Garantie Service !
Musste bis 3 Monate warten nie wieder Samsung...
benundkaya
Neuling
#17 erstellt: 21. Nov 2010, 20:03
Hallo,
ich brauche dringend Hilfe. Ich hab heute ein Firware durchgeführt und kurz vorm schluss ist der Player BD-P4610 total abgestürzt. Jetzt ist das Bild eingefroren und man kann ihn nur noch an oder abschalten.

Kann mir viell jemand helfen? Wie kann nich den ein Reset machen?
n5pdimi
Inventar
#18 erstellt: 21. Nov 2010, 21:59
Schonmal Stromstecker gezogen?
Ansonten: Kaputt geflasht -> Samsung Service


[Beitrag von n5pdimi am 21. Nov 2010, 22:00 bearbeitet]
Skahead69
Stammgast
#19 erstellt: 26. Nov 2017, 19:12
Moiin,
ich krame dieses alte Thema mal wieder hervor, weil ich bei meinem Samsung BD-D6500 plötzlich nach Jahren auch das Problem hatte. Egal welche Disk, wurde immer nach kurzer Zeit ausgeworfen.

Lösung: Wie n5pdimi gesagt hat. Netzstecker ziehen. Kurz gewartet und jetzt läuft alles wieder. =)
Wollte euch das nicht vorenthalten, falls noch jemand wieder das Problem hat.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung BD-P4610 jemand?
Dr.No am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  5 Beiträge
Samsung BD-P4610
MichaR2112 am 23.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  3 Beiträge
Firmware für Samsung BD-P4610?
Crashdummy am 15.07.2012  –  Letzte Antwort am 28.06.2013  –  5 Beiträge
Samsung BD-P4610 vs PS3
K_N_U_T am 16.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  2 Beiträge
Hilfe BD-P4610 vermutlich geschrottet!
swonky am 13.09.2011  –  Letzte Antwort am 22.10.2011  –  2 Beiträge
Unterschied Samsung BD-P4600 / BD-P4610
nuggy am 27.06.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  31 Beiträge
Probleme Firmware 2.21 Samsung BD-P4610
oregano88 am 24.04.2013  –  Letzte Antwort am 27.06.2013  –  2 Beiträge
Samsung BD-P4610/4600 - Erfahrungsberichte, Tests, .
Vitok-88 am 21.10.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  13 Beiträge
Samsung BD80-EG oder BD-P4610
Tarzansworld am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.11.2009  –  2 Beiträge
Einstellungen beim Samsung bd-p4610 mit le40b750
Frika137 am 20.05.2010  –  Letzte Antwort am 23.05.2010  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.839 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedAltbierpeter
  • Gesamtzahl an Themen1.417.679
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.991.854

Hersteller in diesem Thread Widget schließen