BDP3000 auf Werkseinstellung zurückstellen?

+A -A
Autor
Beitrag
illuminati145
Neuling
#1 erstellt: 19. Jul 2010, 19:32
Hallo zusammen,
ich habe den Philips Bdp3000 als 2.ten Player gekauft und bin auch vollstens zufrieden.

Jetzt zu meinem Problem:
Ich hatte im Menü einige Einstellung ausprobiert und mir hiermit scheinbar selbst nen Ei gelegt !! ;-)

Die Einstellung "HDMI Deep Color" hatte ich geändert.. und nun geht nichts mehr!! Der Player ist ganz normal an.. nur leider ist kein Bild mehr da.

Auf meinem Fersehgerät "Samsung" steht folgende Fehlermeldung "Nicht unterstützter Modus" !!
Auf meinem Hauptgerät "Sony" kommt die Fehlermeldung -- "Signal nicht unterstützt. Prüfen Sie den Geräteausgang."
Der Player ist, wie auch zuvor, über HDMI angeschlossen.
Das HDMI-Kabel ist geprüft und in Ordnung.

Habe probiert über die Fernbedienung mit der Taste HDMI die Einstellung wieder zu ändern, nur darüber geht es nicht !!

Bitte um Hilfe eurerseits !!
Kann man eigentlich den Player irgendwie auf Werkseinstellungen zurück setzen ?? Wenn ja, wie ??

BITTE UM SCHNELLE ANTWORTEN

DANKE
fplgoe
Inventar
#2 erstellt: 19. Jul 2010, 19:38
Klemm den Player mal provisorisch per Component, Composit Scart oder S-Video-Signal an. Mit etwas Glück kannst Du dann (per 'normalem' Videobild) Deine Einstellung im Setup wieder rückgängig machen.

/edit:
Zitat Anleitung Phillips BDP3000, Seite 24:


Kein Bild über die HDMI-Verbindung:
...
Drücken Sie auf der Fernbedienung <Symbol Häuschen>, und geben Sie dann mithilfe der Zifferntasten “731” ein, um die Bildanzeige wiederherzustellen.


[Beitrag von fplgoe am 19. Jul 2010, 19:56 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips BDP3000: Bild schwarzweiß
gekue am 02.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  5 Beiträge
BDP3000 DTS Problem
hellmi84 am 06.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  9 Beiträge
Heutiger BDP3000 firmware upgrade
geejay101 am 28.04.2010  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  3 Beiträge
LG BD350 oder Philips BDP3000
Morris1981 am 16.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  5 Beiträge
LG BD 370 oder Phillips BDP3000 ?
lordsyrano am 15.07.2009  –  Letzte Antwort am 17.07.2009  –  5 Beiträge
Frage Philips BDP3000 an Samsung LE32A436
Thors69 am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  4 Beiträge
Philips BDP3000-Update-Jetzt mit USB Funktion
ollir2002 am 11.03.2010  –  Letzte Antwort am 22.04.2010  –  8 Beiträge
Philips BDP3000 gibt Ton falsch an AV-Receiver weiter
XellFighter am 14.10.2010  –  Letzte Antwort am 17.10.2010  –  5 Beiträge
Philips BDP3000/12 MP3 Cover werden nur teilweise angezeigt
Firstcommander am 21.02.2012  –  Letzte Antwort am 23.02.2012  –  3 Beiträge
BD-D5500 nach Smarthub-update kein I-net mehr!
cardo1410 am 11.08.2011  –  Letzte Antwort am 12.08.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.092 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDonna496
  • Gesamtzahl an Themen1.425.770
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.136.933

Hersteller in diesem Thread Widget schließen