Probleme mit Panasonic DMP-BD65

+A -A
Autor
Beitrag
JoVe
Neuling
#1 erstellt: 29. Jul 2010, 19:20
Hallo zusammen,

ich habe mir vor ein paar Wochen den besagten Player zugelegt und ihn mit hochwertigem HDMI an den Fernseher (Panasonic TX-32LE8F) angeschlossen.

Nun passiert es beim Start gelegentlich, dass sich der Player aufhängt. Heißt: Display zeigt "Hello" - das wars. Er reagiert auf keine Tasten, Laufwerk reagiert nicht, ... Einzige Abhilfe ist, die Power-Taste drei Sekunden gedrückt zu halten und das Gerät dadurch zu reseten.

Das Problem ist, dass der Fehler nicht reproduzierbar ist. Mal passierts, mal nicht, ohne das ich was an der Verkabelung oder so ändere.

Der Händler hat das Gerät eingeschickt. Es kam zurück mit dem Vermerk "Firmware-Update, Systemsteuerung getauscht, Bauteil befestigt". Das Problem: Der Fehler besteht nach wie vor. Der Händler versucht nun, mir zu verklickern, dass mit meinen Anschlüssen oder meinem Stromkreis etwas nicht stimmt???? Komischer Weise funktioniert alles andere problemlos.

Hat jemand ne Idee?

Vorab vielen Dank!
bothfelder
Inventar
#2 erstellt: 29. Jul 2010, 19:23
Moin!

Handshakeprobleme sollte zw. Pana-Geräten eigentlich nicht vorkommen.
Hast Viera-Link ON/OFF (in Player + TV!)?
Sollte aber eigentlich auch egal sein.

Andre
JoVe
Neuling
#3 erstellt: 29. Jul 2010, 19:28
Viera Link - gutes Stichwort. Da zeigt mir der Fernseher merkwürdigerwiese an, dass die Option nicht verfügbar ist??

Mein Punkt ist aber vor allem, dass das Laufwerk beim einschalten überhaupt nicht anspringt. Das spricht doch eher für einen Fehler des Gerätes, oder???
bothfelder
Inventar
#4 erstellt: 29. Jul 2010, 19:36
Dann stell VL aus.
Das Laufwerk "zuckt" erst nach "hochfahren" des Players.
Ein paar Sekuendchens dauert das schon ...

Andre
JoVe
Neuling
#5 erstellt: 29. Jul 2010, 19:42

bothfelder schrieb:
Dann stell VL aus.
Das Laufwerk "zuckt" erst nach "hochfahren" des Players.

:prost


nur um sicher zu gehen, dass dich richtig verstanden habe.
du meinst: Player fährt hoch, es gibt ein Problem mit VL und deshalb startet das Laufwerk nicht?

Und nur, damit kein falscher Eindruck entsteht: Wenn ich nicht über den Power-Knopf neu starte, zeigt mir der Player bis zu 5 Minuten "Hello" und schaltet sich dann von alleine aus.

Gruß
JoVe
bothfelder
Inventar
#6 erstellt: 29. Jul 2010, 19:48
Ich will nur sagen, was DU ausprobieren kannst.;)
Wenn das Ding einen Fehler haben sollte, dann ist dem eben so. Da steckt ja niemand drin.
Ich starte meine(n) Player immer mit der Open/Close-Taste.
Spart einen Tastendruck.

Andre
JoVe
Neuling
#7 erstellt: 29. Jul 2010, 19:57
na, dann probiere ich mal weiter ;o) ...

bin weiterhin für alle Ideen und Vorschläge zu haben

Gruß
JoVe
n5pdimi
Inventar
#8 erstellt: 30. Jul 2010, 09:05
Ich würd ja tippen.....die Kiste hat nen Schlag. Ärgerlich nur, dass er schon eingeschickt wurde. Sollte er tatsächlich ein Handshake/HDCP-Problem haben, so sollte daraus irgend eine Bildschirm-/Displaymeldung (z.B. U573 oder so) resultieren.
Für mich klingt das so, als ob sich Dein Player komplett aufhängt. Und wenn das mehr als, na sagen wir einmal pro 100 Startvorgänge passiert, hat die Kiste nen Defekt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic DMP-BD65
schnutinio am 25.02.2010  –  Letzte Antwort am 14.10.2014  –  878 Beiträge
Kein DTS mit Panasonic DMP-BD65?
vision03 am 11.06.2010  –  Letzte Antwort am 16.06.2010  –  5 Beiträge
Panasonic DMP-BD65 = Bild ist Katastrophe
supito am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 01.01.2011  –  6 Beiträge
Panas. DMP-BD65 Progressive Auto
sttel am 18.10.2011  –  Letzte Antwort am 27.11.2011  –  5 Beiträge
Panasonic DMP-BD65 findet STOP-Stelle nicht wieder
bat2.111 am 16.02.2011  –  Letzte Antwort am 17.02.2011  –  10 Beiträge
Dringend Panasonic Blu-ray Disc Player DMP-BD65
Jasmin85 am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 04.11.2010  –  3 Beiträge
Panasonic Dmp-bdt220 5.1 probleme
Iceman301 am 01.04.2013  –  Letzte Antwort am 02.04.2013  –  2 Beiträge
Panasonic BD65 als Mediaplayer
Jensabel am 23.02.2010  –  Letzte Antwort am 22.05.2010  –  3 Beiträge
Probleme Panasonic dmp bdt 300
ruppi1291 am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  4 Beiträge
Panasonic BD65 Fehlermeldung Insert Disk
Ralph-Uwe am 15.08.2011  –  Letzte Antwort am 15.08.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedAhmed_Aguemad_
  • Gesamtzahl an Themen1.412.493
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.890.564

Hersteller in diesem Thread Widget schließen