Kaum Player in den Läden.

+A -A
Autor
Beitrag
Dosenbier13
Inventar
#1 erstellt: 12. Okt 2007, 21:07
Ich war heute mal ein bisschen unterwegs, weil ich mich sehr für einen BD-Player interessiere.
Was ich da gesehen oder besser: nicht gesehen habe, fand ich schon erschütternd.

Als erstes war ich im Media Markt unserer Stadt. Da gibt's außer dem 1000er von Samsung aktuell den Sony S300 für sage und schreibe 579 Steine! Das ist mir viel zu viel. Im Netz kriegt man den schon für 450 Euronen.
Also weiter zur Mega Company: Die haben nicht einen HD-Player da! Weder HD-DVD noch BD.
Weiter ging's zum Media Markt der nächsten Stadt: Außer dem 1000er Samsung für 500 Euro... NIX!
Rückfahrt und "Einkehr" bei der größten Mega-Company-Filiale im Umkreis: ein einziger HD-DVD-Player von Toshiba zu Vorführzwecken.

Fazit: Vier Märkte mit einem sehr, sehr schlechten Hardware-Angebot. Das erinnert mich an LD-Zeiten. Da gab's die Player auch nur auf Bestellung.
Wie soll sich eines der beiden Formate durchsetzen, wenn es in den Läden gar nix zu kaufen gibt? Oder die Geräte völlig überteuert sind (siehe Sony S300)?

Etwas besser sah es mit der Software aus. Da war fast alles derzeit Lieferbare auch zu kaufen. Aber die Preise! Irrsinnig! Von der Warner-Preisaktion im Oktober hat jedenfalls keiner der vier Märkte was mitbekommen. Oder ignoriert.

Ich bin kurz davor, auf den BD-Zug aufzuspringen, fühle mich aber total ausgebremst. Da hilft wohl nur, einen Player zu ordern.

Vielleicht sagt das mangelnde Playerangebot in den Märkten aber auch etwas darüber aus, dass diese Technik eben noch nicht so gefragt ist. Vom Massenmedium sind wir IMO noch Lichtjahre entfernt.
DasBrot
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Okt 2007, 15:03
Hier in Düsseldorf siehts da auch nicht besser aus. Die großen Blöd-Märkte haben nur Vorführgeräte, oder 1-2 kaufbare Teile in aufgerissenen Kartons zu Phantasiepreisen.
Die BDs und HD-DVD wurden im Preis auch "leicht" von 32€ im Schnitt auf 37€ angehoben. Letzte Woche war ich fest entschlossen ein paar BDs zu kaufen, aber bei Preisen oberhalb von 35€ landen die Scheiben grundsätzlich wieder in der Auslage.
Es hat tatsächlich den Anschein, dass man HD-Player und Medien (noch) nicht verkaufen möchte.
Fleg
Stammgast
#3 erstellt: 14. Okt 2007, 16:11
Hy,

ja ich glaube es sitzt jetzt alles erst in den Startlöchern.

Die IFA 2007 ist rum und jetzt gehts erst richtig los.

Viele Hersteller werden jetzt zum beginnenden Weihnachtsgeschäft versuchen,Ihre Geräte in den Läden zu plazieren.

Werden nicht alle schaffen, aber ich denke bis März/April 2008 ist hier in dem Bereich schon ein reger Wettbewerb zu verzeichnen.

Die IFA 2007 hat es ja gezeigt. Die Leute sind echt "heiss" auf die neue Technik!!!

Gruß

Fleg
Leon-x
Inventar
#4 erstellt: 14. Okt 2007, 16:32
Bei uns im kleinen passauer Raum sieht es da etwas besser aus. Wenigstens der MM bemüht sich etwas. Den Panasonic-Blu-ray-Player gibt es zwar nicht mehr dafür ist Samsung 1000, die beiden Sony S1/300, 2 Toshiba HD-DvD-Player und der Kombi von LG da. Alle einsatzbereit. Der 1400 von Samsung soll auch reinkommen. Geht also. Wenigstens ein Anfang.


Leon
DVE
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 14. Okt 2007, 18:44
Hi,

mir geht es ebenso wie Dosenbier 13. Eigentlich will ich schon auf den Zug aufspringen, aber die Randbedingungen sind nicht gerade optimal. Bei den Geräten überlege ich, ob nicht fürs einsteigen ein Billiggerät für 500 Euro erstmal reicht. Kaufen würde ich bei den Preisen keine Disc sondern nur leihen.

Gruß DVE
Plasmasonic
Inventar
#6 erstellt: 14. Okt 2007, 19:36
Tach, also ich hab jetzt länger nicht nachgeschaut was mittlerweile so in den Läden steht, aber ich konnte bei Saturn vor einigen Wochen den Samsung, Pioneer, Panasonic und Toshiba begutachten. Da kann man nicht meckern. Seit neustem soll der Sharp auch noch im Sortiment sein. Den Sony müsste es am Sony-Stand bestimmt auch geben. Wie es mit dem LG aussieht kann ich nicht sagen...
TBS182
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 14. Okt 2007, 20:43

Leon-x schrieb:
Bei uns im kleinen passauer Raum sieht es da etwas besser aus. Wenigstens der MM bemüht sich etwas. Den Panasonic-Blu-ray-Player gibt es zwar nicht mehr dafür ist Samsung 1000, die beiden Sony S1/300, 2 Toshiba HD-DvD-Player und der Kombi von LG da. Alle einsatzbereit. Der 1400 von Samsung soll auch reinkommen. Geht also. Wenigstens ein Anfang.


Leon


Meinst du direkt den Passauer Media Markt!?
ich war da jetzt zwar schon ne zeit nicht mehr...aber vor ein paar Monaten war jedenfalls tote Hose was die HD Medien anging...gab gerade mal ne handvoll blu-ray Titel

wie sind die Preise so? sicherlich ziemlich überteuert....
Leon-x
Inventar
#8 erstellt: 14. Okt 2007, 21:20
Jop, passauer MM.

Naja, gibt hier und da mal ein "Angebot" bzw. Amazonpreise oder muss auf Preise von anderen Märkten verweisen dann geht es auch günstiger. Ansonsten bei den Medien noch keine Niedrigpreise. Sie haben sie aber schonmal auf ca. 1-1,5m in ein Regal geräumt und die Auswahl steigt mehr und mehr. Ein Lichtblick.

Player sind etwas verstreut aufgestellt. Werden aber jederzeit von den Mitarbeitern an ein gewünschtes Fernsehgerät angeschlossen. Gibt sogar Leute, bzw. Einen bei TV/Hifi, der sich sehr gut mit den neuen Medien auskennen. Kommt halt immer darauf an wen man gerade erwischt.


Leon


[Beitrag von Leon-x am 14. Okt 2007, 21:24 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony BDP 5100 Fernbedienung reagiert kaum!
earl74 am 26.09.2013  –  Letzte Antwort am 26.09.2013  –  2 Beiträge
ps3 media server (pms) + philips 7600 - kaum mkv?
theblade am 22.05.2012  –  Letzte Antwort am 23.05.2012  –  2 Beiträge
Player aus MM (o.ä) für 100 Euronen, taugen die was?
ducmomo am 16.12.2007  –  Letzte Antwort am 17.12.2007  –  4 Beiträge
Brauche Aufklärung in sachen BD-Player von Denon, Marantz & Funaij
ilsefit am 05.04.2010  –  Letzte Antwort am 05.04.2010  –  2 Beiträge
Bluray-Player in Silber?
Ballermann am 31.08.2008  –  Letzte Antwort am 31.08.2008  –  3 Beiträge
BluRay Player in Silber ?
NoFate am 28.08.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2011  –  26 Beiträge
Kaum Speicher für Apps im Smart Hub
renair am 30.04.2013  –  Letzte Antwort am 04.06.2013  –  2 Beiträge
Blu-Ray Player Upgrade
Hadez am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  7 Beiträge
Suche BluRay Player 200-250 Euro
RealLocutus am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  2 Beiträge
Samsung Bluray Player in silber
Volker.T am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 30.11.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.105 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedZander-Michi
  • Gesamtzahl an Themen1.423.227
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.095.022

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen