Sharp aquos BD-HP 20S Blue ray player

+A -A
Autor
Beitrag
darkgladiator35
Neuling
#1 erstellt: 31. Okt 2007, 15:27
hallo leute

wer kann mir den unterschied zwischen dem sharp player erklären der im forum besprochen wird gegenüber dem der gerade im mediamarkt als ifa neuheit angeboten wird

spiele mit dem gedanken ihn zu kaufen

gruß
Dosenbier13
Inventar
#2 erstellt: 31. Okt 2007, 16:06
IMO sollten das identische Geräte sein. Sharp bringt nur ein Gerät auf den Markt. Der ist nur noch nicht überall erhältlich.

Guckst du hier.
darkgladiator35
Neuling
#3 erstellt: 31. Okt 2007, 16:08
dachte nur weil im forum beim gerät 5.1 gesprochen wurde und bei dem im media markt 7.1 erhaeltlich ist
Dosenbier13
Inventar
#4 erstellt: 31. Okt 2007, 16:17
Hier sind die technischen Daten des Sharp. Da steht:
Audio-Wiedergabe bis zu 7.1 Kanal surround über HDMI
und
5.1 Kanal Audioausgang, 6x Chinch (Subwoofer, Center, Front-L+R, Surround-L+R)
.

Ich hatte mit dem Gerät auch geliebäugelt, aber nun doch den Samsung 1400 vorgezogen (Angebot mit BD "300" im MM für € 499,--). Ich wollte nicht mehr so lange warten, bis das Gerät endlich greifbar bzw. erstmal getestet worden ist.
darkgladiator35
Neuling
#5 erstellt: 31. Okt 2007, 16:20
na dann danke ich dir mal für die kompetente antwort....

ich habe schon den scharp aquos lcd xe1 full hd

da passt der BD-Hp gut dazu oder?
Dosenbier13
Inventar
#6 erstellt: 31. Okt 2007, 16:27
Du Glücklicher! Full-HD ist natürlich genial. Hätte ich auch gerne gehabt. Aber vor einem Jahr beim Kauf meines Philips-LCDs war mir das überhaupt nicht bewusst, dass man das mal brauchen könnte. Außerdem gab's da weder die Auswahl an Geräten noch war das bezahlbar. An einen Full-HD-TV ist jetzt natürlich erstmal nicht zu denken. Vielleicht nach dem nächsten Lottogewinn...

Du kannst dann folgendes Feature benutzen:
AQUOS-Link Funktion: für das komfortable Zusammenspiel innerhalb der AQUOS LCD-TV Familie mit nur einer Fernbedienung


Siehe technische Daten!

Das wäre allerdings für mich nicht das alleinige Kriterium. Allmählich erweitert sich ja die Konkurrenz im 500-Euro-Raum: Sony S300, Samsung 1400 und der Sharp.


[Beitrag von Dosenbier13 am 31. Okt 2007, 16:28 bearbeitet]
darkgladiator35
Neuling
#7 erstellt: 31. Okt 2007, 16:32
ja den hab ich mir letzes jahr im april gegönnt....nun ist eben ein player dran....also nochmal danke werde mir den player wohl am freitag kaufen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sharp BD-HP 20S vs.21S.firmware
bladesin08 am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 12.06.2009  –  4 Beiträge
fehlermeldung bei blue ray player, player und tv von sharp
scheibe1 am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  7 Beiträge
Samsung Blue Ray Player?
Carli1986 am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  2 Beiträge
US Firmware auf DE Blu-ray Player?
birdy.3 am 05.10.2009  –  Letzte Antwort am 20.10.2009  –  6 Beiträge
Sharp Blu-Ray Player BD-HP10S
mic165 am 14.03.2007  –  Letzte Antwort am 16.05.2007  –  14 Beiträge
Blue-Ray Player gesucht
pole23 am 06.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  7 Beiträge
Samsung BD-P4610 Blue-Ray-Player
Margri87 am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  2 Beiträge
Yamaha Blue-ray Disc Player BD-S673
rost_1 am 26.04.2014  –  Letzte Antwort am 27.04.2014  –  7 Beiträge
Blue-ray Player - Wandmontage?
svenko am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  2 Beiträge
Welchen Blue Ray Player! Samsung BD-P2500 oder BD-P
desperado00 am 28.07.2009  –  Letzte Antwort am 03.08.2009  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.747 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedAndrew496
  • Gesamtzahl an Themen1.417.494
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.987.497

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen