Unterschied Panasonic DMP-BD 60 / 85

+A -A
Autor
Beitrag
AmINos
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Jan 2011, 19:07
Hello,

nach viel rumgelese im Netz und sehr vielen sehr guten Testberichten bzw. Meinungen bin ich auf der suche nach einem BDP bei Panasonic gelandet. Ich interessiere mich für den DMP-BDP 65 oder 80. Weiß einer von euch, wo der Unterschied liegt? Ich meine der 85 ist nur neuer mit neuen Features. Ist die Bildquali gleich?

Das sagt Panasonic zum Vergleich und sieht nur nach Audio-Verbesserungen aus bzw. bessere Füße, soweit ich das beurteilen kann!

"Der DMP-BD85 besitzt zusätzlich:

- High Precision 4:4:4,
- Hochwertige Audio Komponente / Digital Tube Sound,
- Absorbierende Gerätefüße / HDMI Jitter Puffer,
- USB WLAN Adapter im Lieferumfang,
- DLAN zertifiziert,
- 2x USB-Eingang,
- Coaxialen Audioausgang,
- 7.1 Audioausgang,

Weitere Abweichung bestehen im Stromverbrauch, Gewicht und den Abmaßen."

Danke, Gruß

Achja, bin für weitere Meinungen zu besseren Geräten der Preisklasse dankbar! Brauche kein 3D...

Werde damit einen UE46C6000 bespielen...


[Beitrag von AmINos am 13. Jan 2011, 19:09 bearbeitet]
n5pdimi
Inventar
#2 erstellt: 13. Jan 2011, 20:15

AmINos schrieb:
Hello,
- 7.1 Audioausgang,


Wobei er wohl auch einen etwas besseren Chip zum Upscalen von DVD's hat, ob Du an dem relativ günstigen 46" einen Unterschied sehen wirst, ist fraglich...
AmINos
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Jan 2011, 22:45
Welcher wäre deine Wahl?

Wie stehst du zum TV?
davidcl0nel
Inventar
#4 erstellt: 14. Jan 2011, 00:23
BD 60, BD 65, BD 80, BD 85 - was nun? Text vs Titel.

60+80 sind eine Generation zurück.
Die höheren haben einen analogen Mehrkanal-Ausgang. Den brauchst du, wenn du einen alten Mehrkanal-Verstärker hat, der kein HDMI oder optisch hat.
n5pdimi
Inventar
#5 erstellt: 14. Jan 2011, 14:32
Ich würde den BD65 nehmen, bei mir läuft aber auch alles über HDMI. Ohne Surroundanlage mit analogen Eingängen brauchst Du den BD85 Eigentlich nicht (und selbst dann meiner Meinung nach nur in Ausnahmefällen - anders Thema).
Der Tv ist absolut ok, ich bezweifel nur, dass der minimal bessere Upscaler des BD85 damit zur Geltung kommt.
Insofern würde ich mir den Aufpreis sparen.
AmINos
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Jan 2011, 17:37
Dank für eure Meinungen.

Gemeint waren natürlich die neuen also 65 / 85 !! Sorry

Meine Surround:
Marantz 6004
Quadral Platinum 2x M4, 2x M2 + M1
Sub XTZ W99 12.16
n5pdimi
Inventar
#7 erstellt: 14. Jan 2011, 20:30
Dann brauchst Du die analogen Ausgänge wirklich nicht -> BD65.
AmINos
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 15. Jan 2011, 01:20
Ok Danke!

Siehst du den Sony S370 besser als den DMP65 bzw. DMP85? Über den Sony leist man auch viel gutes... Oder welchen würdest du in der Preisklasse empfehlen?
n5pdimi
Inventar
#9 erstellt: 15. Jan 2011, 12:35
Geschmackssache, ich persönlich bin kein Freund von Sony. In der Preisklasse geben sich alle nicht viel.
AmINos
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 15. Jan 2011, 23:14
was für einen verwendest du? wie sieht der rest bei dir aus?
n5pdimi
Inventar
#11 erstellt: 15. Jan 2011, 23:26
Samsung BDP-2500 (damals wegen des REON Scalers - aber heute nicht mehr aktuell bzw. out of life), Yamaha RX-V1800, Surround: Focal Front + Rest Nuberts, Sanyo Z5 Projektor (noch).
Wenn mein Samsung morgen abrauchen würde, tät ich mir einfach den BD65 holen. Ich brauch aber den ganzen Multimedia MKV Schnickschnack nicht im BD-Player, dafür gibt's die WD-TV Live HD.
AmINos
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 16. Jan 2011, 10:35
Ah ok, aber wofür genau ist die WD-Box?
Welche Kabel nimmst du?

Werde dann auch den DB65 nehmen...

Der Tv ist übrigens der Hammer! Hab ihn gestern aufgebaut. Für die High-endler wohl zu krasse Bonbonfarben, für mich Weltklasse das Bild! An meinem Technotrend 845 überragend !!!! Macht Spass
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic DMP-BD 85
scarl am 12.03.2010  –  Letzte Antwort am 08.04.2010  –  11 Beiträge
Panasonic DMP BD 60
Iguanacs:s am 28.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  5 Beiträge
Panasonic DMP-BD 60 defekt?
Indiana am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 21.12.2010  –  8 Beiträge
Panasonic DMP BD-85 AVCHD 24p
FMDJ am 17.08.2010  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  2 Beiträge
Einstellung gesucht Panasonic DMP BD 60.
Wolfskin am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 01.01.2010  –  3 Beiträge
Panasonic DMP BD 60- DRM EH 56
erst41 am 03.04.2010  –  Letzte Antwort am 04.04.2010  –  5 Beiträge
Panasonic DMP-BD 60 Problem HILFE!
sound_freak am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 31.01.2011  –  6 Beiträge
Unterschied DMP-BD75 + DMP-BD77 Panasonic
Wachtel12 am 20.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.04.2013  –  7 Beiträge
Panasonic DMP BD 60 EG K oder doch nen anderen?
jehoba am 05.12.2009  –  Letzte Antwort am 15.12.2009  –  7 Beiträge
Panasonic DMP-BD 65! Einstellungen!
Bass-Statt-Höhen08 am 06.04.2010  –  Letzte Antwort am 07.04.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.563 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedCaptainTsubasa54321
  • Gesamtzahl an Themen1.412.142
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.884.106

Hersteller in diesem Thread Widget schließen