Festolatte an Samsung BD-Player mit Netzzugriff?

+A -A
Autor
Beitrag
philippege
Neuling
#1 erstellt: 20. Jan 2011, 22:07
Ich interessiere mich für einen 3D Blue Ray Player von Samsung. Ich schwanke zwischen dem C5900 und C6900. Beide spielen die Formate ab, die mir wichtig sind und besitzen einen USB Festplattenanschluss.
Aber zu meiner Frage:
Ist es möglich über mein Netzwerk auf die angeschlossene Festplatte zuzugreifen? Kann ich also meine Filme einfach über LAN/WLAN vom Mac/PC auf die angeschlossene Festplatte transferieren? (So bei WD TV Live)

Ich finde leider nirgends was konkretes dazu. Ich hofee ihr könnt mir weiterhelfen...
chris230686
Inventar
#2 erstellt: 22. Jan 2011, 18:26
hey,

nein das ist leider nicht möglich.

aber du kannst mit dem player auf deinen pc zugreifen und deine dateien übers netzwerk abspielen (streamen).

ist deine externe platte am pc angeschlossen kannst du auch darauf zugreifen.

nachteil ist das der pc dafür eingeschaltet sein muss.

andere alternative wäre eine netzwerkfestplatte, die hängst du an deinen router und greifst vom pc und player darauf zu.

gruß
chris


[Beitrag von chris230686 am 22. Jan 2011, 18:30 bearbeitet]
philippege
Neuling
#3 erstellt: 25. Jan 2011, 07:41
Vielen Dank. Auf dieses Ergebnis bin ich durch meine Recherche auch gekommen. Ich finde schade, dass Samsung dieses Feature seinen Playern nicht erlaubt. Wäre doch im Grunde kein Problem. Durch WD Tv live bin ich das so gewöhnt, dass ich auf die Platte übers Netz zugreife. Ich habe es mit dem streamen probiert, ist für mich keine alternative. Über dlna fähigen NAS habe ich auch nachgedacht, dann könnte ich wenigstens den Mac ausgeschaltet lassen. Aber mir war das Risiko, dass ich damit unzufrieden sein werde zu hoch.
Darum behalte ich meine wdtv live jetzt doch und finde mich damit ab, dass meine HiFi Schrank recht vollgestopft ist

Wenn jemand ne Möglichkeit gefunden hat, alternative Firmware oder so für den c5900, bitte melden. Ok unwahrscheinlich
Trotzdem vielen dank,

MfG


[Beitrag von philippege am 25. Jan 2011, 07:43 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung TV + BD-Player vernetzen
mrgfink am 03.05.2010  –  Letzte Antwort am 03.05.2010  –  2 Beiträge
BD Wise - Samsung BD-F7500
homeshopper am 26.03.2014  –  Letzte Antwort am 27.03.2014  –  3 Beiträge
Suche BD Player mit guter BD wiedergabe
Superpitcher am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  8 Beiträge
Samsung BD-Player DVD-Wiedergabe
mohack am 10.07.2011  –  Letzte Antwort am 10.07.2011  –  5 Beiträge
Samsung BD-F6500 / BD-F7500
hjzimmer am 30.10.2013  –  Letzte Antwort am 30.10.2013  –  2 Beiträge
Samsung BD-C6500 Erfahrungen?
Rostam am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 28.07.2010  –  2 Beiträge
SAMSUNG BD C6900 VS SAMSUNG BD D6500
SAMSUNG_CINEMA am 22.05.2011  –  Letzte Antwort am 17.08.2011  –  8 Beiträge
NDAS an Samsung BD-D5500
BadBehaviour am 06.07.2012  –  Letzte Antwort am 06.07.2012  –  4 Beiträge
Panasonic BD-30 oder Samsung BD-P1500
Heikiest am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 25.08.2008  –  2 Beiträge
BD > Samsung BD-E6300S.
Biker64 am 15.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.819 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedk3ll3rk1nd
  • Gesamtzahl an Themen1.422.687
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.086.055

Hersteller in diesem Thread Widget schließen