Panasoninc DMP-BD75 und DigitalOut ?

+A -A
Autor
Beitrag
HomeEntertainment
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Sep 2011, 07:59
Hallo Leute,

habe folgendes Problem, ich habe oben genannten BluRay Player von Panasoinc der leider keinen digitalen Ton Ausgang besitzt. Nur HDMI.

Mein Problem daher, wie komme ich an 5.1 Ton ?
Als Receiver habe ich einen älteren Sony STR-DG520 und als TV einen Panasonic TX-P46S10E.

Evtl. hat ja jemand ein Tipp für mich, stelle mich irgendwie zu blöd an

Danke, Oli
Passat
Moderator
#2 erstellt: 08. Sep 2011, 14:32
Das geht bei deiner Kombination leider nicht.
Du musst entweder den Player oder den Receiver austauschen.

Grüsse
Roman
HomeEntertainment
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Sep 2011, 16:33
Kannst Du mir kurz helfen warum dem so ist ?
Liegt es an meinem alten Sony Receiver?
Kann der nur Video Signale über HDMI verarbeiten ?

Danke, Oli
Passat
Moderator
#4 erstellt: 08. Sep 2011, 16:36
Dein Sony hat nur einen HDMI-Switch, d.h. er leitet das Signal nur von den HDMI-Eingängen 1:1 an den HDMI-Ausgang weiter und kann den Ton nicht von HDMI abgreifen.

Grüsse
Roman
HomeEntertainment
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 08. Sep 2011, 16:39
Mist ,vielen Dank für die Informationen.
Dann wird wohl mal ein neuer Receiver fällig, oder ?

Kannst Du evtl. einen von Yamaha empfehlen ?
Hab mir bei amazon den 371 und 471 angeschaut. Brauch nicht so ein teures bzw. großes Modell.

Danke, Oli
Passat
Moderator
#6 erstellt: 08. Sep 2011, 16:46
Die Yamaha sind empfehlenswert.

Grüsse
Roman
HomeEntertainment
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 08. Sep 2011, 17:04
Dann eher den 371 oder den 471 ?
Passat
Moderator
#8 erstellt: 08. Sep 2011, 18:58
Kommt auf deine Ansprüche an.
Auf der Yamaha-Homepage kannst du die Ausstattung der beiden vergleichen.

Grüsse
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unterschied DMP-BD75 + DMP-BD77 Panasonic
Wachtel12 am 20.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.04.2013  –  7 Beiträge
Panasonic DMP-BD75 und Plasma GW20
Snewi am 28.01.2012  –  Letzte Antwort am 31.01.2012  –  3 Beiträge
Panasonic DMP-BD75 kann eine blue-ray Disc nicht abspielen
Eschimi am 09.01.2017  –  Letzte Antwort am 09.01.2017  –  3 Beiträge
Netzwerkproblem mit Panasonic BD75
sevensworld am 16.07.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2011  –  3 Beiträge
Panasonic BD75 erkennt vereinzelte Ordner nicht
Rainer74 am 26.12.2011  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  3 Beiträge
Panasonic BD75 - gebrannte Musik-CD abspielen
Jockele am 17.04.2012  –  Letzte Antwort am 20.04.2012  –  2 Beiträge
Pansonic DMP-BD30 oder DMP-BD50?
ichti am 20.08.2008  –  Letzte Antwort am 22.08.2008  –  7 Beiträge
Neue Panasonic BD Player: DMP-BD79, DMP-BDT130/131, DMP-BDT234/235, DMP-BDT335
Projektormann am 23.02.2013  –  Letzte Antwort am 03.03.2014  –  243 Beiträge
Untertitel beim Panasonic DMP-BD80/DMP-BD60
Hydroxypropyltrimonium am 12.04.2009  –  Letzte Antwort am 04.04.2010  –  12 Beiträge
DMP-BD60 ?
rodebergpizza am 26.12.2009  –  Letzte Antwort am 26.12.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedAhmed_Aguemad_
  • Gesamtzahl an Themen1.412.493
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.890.564

Hersteller in diesem Thread Widget schließen