Frage zur 3D - 2D kompatibilität

+A -A
Autor
Beitrag
>Matze<
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Dez 2011, 16:44
Moin moin,

ich habe mal ein paar Verständnisfragen. Ich habe mich lange nicht mehr mit der Materie beschäftigt und überlege nun in einen Blu-Ray Player zu investieren. Dabei ist die Zeit der 2D Geräte wohl abgelaufen....

Kann ein 3D-Player 2D Filme abspielen (3D Player 2D Disk) ?
Kann ein 3D-Player an einem 2D TV alles abspielen (also 3D, 2D Blu-Ray, DVD... in 2D auf dem TV)?
Können 3D Filme auch 2D abgespielt werden?

Ich gehe davon aus, dass ein 2D-Player nur 2D Filme in 2D abspielen kann. Deswegen frage ich nach 3D Playern.

Viele Grüße
Matze
ctu_agent
Inventar
#2 erstellt: 12. Dez 2011, 16:50
Kurz und Knapp:
zu 1) ja
zu 2) für 3D Wiedergabe braucht es natürlich einen 3D TV, sonst: JA
zu 3) sofern der Hersteller der BluRay Disc das zulässt: Ja
kann aber auch verhindert werden, um sowohl 3D als auch 2D Versionen der Filme zu verkaufen
>Matze<
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Dez 2011, 18:44
Vielen Dank für die Antwort.
zu1) hatte ich gehofft.
zu2) sollte heißen ob ich vorsorglich in einen 3D Player investieren kann und den TV dann später nachhole oder brauche ich zwingend einen 3D Player und 3D screen.
Es geht mir dabei um die Zukunftssicherheit. Mir persönlich sind die 3D TV noch etwas zu teuer, bei den Playern hingegen ist es ja fast egal wenn man wie ich bislang noch keinen hat.
zu3) das ist ja bescheuert.

Viele Grüße
Matze
ctu_agent
Inventar
#4 erstellt: 12. Dez 2011, 18:52
zu 2)
kannst unbesorgt zuerst einen 3D Player kaufen und später den 3D TV Flachmann.

Z.Bp. Panasonic 110/111

zu 3)
Stimmt - aber so ist halt der Kapitalismus
Slatibartfass
Inventar
#5 erstellt: 12. Dez 2011, 19:48

>Matze< schrieb:
Kann ein 3D-Player 2D Filme abspielen (3D Player 2D Disk) ?

Wer würde bei dem geringen Angebot an 3D-Filmen sonst einen 3D BluRay-Player kaufen?
Die Abwärtskompatibilität führt sogar noch weiter über die DVD bis zur CD, wie es bei solchen Geräten immer schon üblich war.
Der Gerätestapel würde sonst mit der Zeit auch recht unübersichtlich werden.

Slati
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3D nach 2D skalieren?
Personal_Jesus am 11.10.2012  –  Letzte Antwort am 12.10.2012  –  3 Beiträge
3D Beamer und 2D Fernseher ?
Putzbrunner am 01.02.2012  –  Letzte Antwort am 03.02.2012  –  2 Beiträge
3D Bluray in 2D abspielen ?
PowerhouseD2 am 27.07.2014  –  Letzte Antwort am 31.08.2014  –  8 Beiträge
Blu Ray 3D und 2D TV
MiracleMan007 am 16.12.2014  –  Letzte Antwort am 17.12.2014  –  2 Beiträge
LG BD660 - 3D-MKV auf 2D wiedergeben?
terry_mccann am 14.01.2012  –  Letzte Antwort am 20.01.2012  –  3 Beiträge
Philips BDP8000, 2D läuft, 3D nicht, hilfäää
aboutchris am 22.05.2013  –  Letzte Antwort am 03.06.2013  –  3 Beiträge
Oppo 103d Konvertierung von 2D => 3D
Tom2962 am 24.03.2014  –  Letzte Antwort am 28.06.2014  –  7 Beiträge
Panasonic BDT500 - keine 2D/3D Konvertierung
velas-bike am 16.09.2015  –  Letzte Antwort am 16.09.2015  –  3 Beiträge
Panasonic dmp-ub 704 3D zu 2d
Silke77rv am 02.12.2017  –  Letzte Antwort am 03.12.2017  –  2 Beiträge
Welche 3D Blu Ray Player können 2D zu 3D?
Samius am 03.07.2012  –  Letzte Antwort am 04.07.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.747 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedTuwja
  • Gesamtzahl an Themen1.417.573
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.989.133

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen