Panasonic DMP-BDT220 ; WLAN-Problem, bekommt keine IP mehr

+A -A
Autor
Beitrag
Osmodium
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Apr 2012, 18:28
Hallo,

ich besitze seit einiger Zeit den Panasonic DMP-BDT220, mit dem auch auch sehr zufrieden bin.
Seit kurzem habe ich allerdings ein Problem mit dem WLAN in Verbindung mit der Fritzbox 3070.
Die Fritzbox ist auf DHCP-Server eingestellt, jedoch will die Box dem Player keine IP-Adresse mehr zuweisen.
Ich habe die komplette Einrichtung des WLAN am Player erneut durchgeführt, da verbindet sich der Player zwar mit der Box und zeigt volle 4 Verbindungbalken an, gehe ich dann aber auf Test der Verbindung, erhält der Player wie erwähnt keine IP-Adresse.

Das ist insofern komisch, weil es tadellos funktioniert hat, als ich den Player neu bekomme hatte und das erste Mal eingerichtet habe und seitdem hat sich auch nichts geändert, ich habe also keine Änderungen an der Fritzbox oder dem Player vorgenommen, es ging von heute auf Morgen nicht mehr.

Ich habe also absolut keine Ahnung, warum es plötzlich nicht mehr geht.

Danke für Eure Hilfe.
hillgar
Neuling
#2 erstellt: 22. Apr 2012, 20:37
Da bist Du nicht allein! Habe genau das gleiche Problem und bin natürlich auch an einer Lösung interessiert!!! Meine Mail-Anfrage an Panasonic wurde bislang (1 Woche) übrigens nicht beantwortet.

Gruß, Jochen
Osmodium
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 22. Apr 2012, 21:09
Hallo Jochen,

Du hast also genau den gleichen Player? Ich habe noch etwas rumprobiert und tatsächlich die Ursache des Problems gefunden.
Ich nehme an, dass Du auch den Schnellstart aktiviert hast?
Probiere folgendes aus: Schalte den Schnellstart aus, schalte den Player dann ganz normal aus und wieder ein.
Dann sollte er wieder wie gewohnt eine WLAN-Verbindung aufbauen, dann kannst Du den Schnellstart auch wieder aktivieren, es funktioniert wieder wie gewohnt.

Was bei mir die Ursache war: Wenn ich ein paar Tage nicht daheim bin, nehme ich gerne einige Geräte vom Strom, unter anderem auch den Player, der sich durch den Schnellstart in einer Art Energiesparmodus befindet. Wird er danach wieder mit Strom versorgt, kommt es wohl zu diesem WLAN-Problem.
hillgar
Neuling
#4 erstellt: 22. Apr 2012, 22:39
Besten Dank für den Tipp, es hat funktioniert! Ich hatte meinen alten Router durch eine neue FritzBox ersetzt und nicht an einen Neustart des Players gedacht. Nach der Trennung vom Netz und erneutem Einschalten des BluRay Players (DMT BDT 220) war die WLAN-Verbindung sofort wieder da. Der Verbindungstest lieferte dann auch eine durch den Router (DHCP) vergebene IP-Adresse. Eine Deaktivierung des Schnellstarts war dabei noch nicht mal nötig.

In diesem Zusammenhang sei erwähnt, dass auch der Router eine wichtige Rolle spielt: Mit meinem 8 Jahre alten Netgear klappte zwar eine WLAN-Anbindung (und Zugang zum Internet) aber keine Verbindung zu einem Server oder Netzwerkclient. Erst die aktuelle FritzBox 7390 und der o.g. Neustart behob das Problem. Internetanbindung und Netzwerk einwandfrei - incl. der Steuerbarkeit durch die neue BluRay Remote App 2012.
Osmodium
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 22. Apr 2012, 22:48
Na immerhin geht es nun auch bei Dir wieder, die Mail an Panasonic hätte ich mir also auch schenken können, wenn die eh nicht antworten.
Die Blu-ray Remote App finde ich übrigens auch nicht schlecht, funktioniert sogar erstaunlich gut.


[Beitrag von Osmodium am 22. Apr 2012, 22:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic DMP-BDT220 als WLAN-Accesspoint verwenden?
pr0g4m1ng am 20.06.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2012  –  2 Beiträge
Panasonic DMP-BDT220
Murphy am 15.07.2012  –  Letzte Antwort am 27.01.2014  –  10 Beiträge
Panasonic Dmp-bdt220 5.1 probleme
Iceman301 am 01.04.2013  –  Letzte Antwort am 02.04.2013  –  2 Beiträge
Panasonic DMP-BDT220 - Fernbedienung defekt?
airjaw am 27.07.2012  –  Letzte Antwort am 27.07.2012  –  6 Beiträge
DLNA Problem mit Panasonic DMP-BDT220
mike777 am 07.04.2012  –  Letzte Antwort am 12.04.2013  –  9 Beiträge
Unterschied DMP-BDT110 zu DMP-BDT220
Larsen_ am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 29.01.2013  –  2 Beiträge
DVD Wiedergabe / Upscaling: Panasonic DMP-BDT110 vs. DMP-BDT220
Schranzoid am 12.05.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2014  –  2 Beiträge
Panasonic DMP-BDT500EG und WLAN
nathanyael am 08.08.2012  –  Letzte Antwort am 09.08.2012  –  3 Beiträge
Panasonic DMP-BDT220 spielt keine Blu Rays ab
Greywind_ am 16.05.2014  –  Letzte Antwort am 16.05.2014  –  3 Beiträge
Pana DMP-BDT220 und LG 47LM760S OK?
palladium am 30.04.2012  –  Letzte Antwort am 02.05.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedhatsfield
  • Gesamtzahl an Themen1.412.467
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.889.918

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen