TV schaltet ein wenn Blu Ray-Player eingeschaltet wird

+A -A
Autor
Beitrag
HiFi-Raritäten-Fan
Stammgast
#1 erstellt: 27. Apr 2013, 13:08
Hallo zusammen,

mein Blu-Ray Player (Panasonic DMP BD 75 dienst mir auch als CD-Player.
Verbindung zum TV über HDMI-Kabel. Ich habe das Problem, dass wenn ich den Player nun nur als CD-Player nutzen möchte, sich der Fernseher gleich miteinschaltet

Weiß jemand, wie ich das ausgeschaltet bekomme? TV ist ein Philips 37PFL5405H/12 falls das eine Rolle spielt.

Danke für Hilfestellungen

Benjamin
Speedster-40
Stammgast
#2 erstellt: 27. Apr 2013, 13:20
Hallo,

schau mal in die Einstellungen Deines Players und suche die Option "Viera Link".

Wenn Du die deaktivierst, ist Dein Problem behoben. Du mußt dann allerdings auch den Kanal manuell wechseln, sobald Du Filme schauen möchtest.

Ist es bei Deinem TV nicht möglich, den Hauptschalter zu betätigen, wenn Du Musik hören willst und so den Fernsehr richtig auszuschalten? Oder gibt es den bei Deinem TV nicht mehr? Wie bei meinem Sony...


[Beitrag von Speedster-40 am 27. Apr 2013, 13:21 bearbeitet]
Melzman
Inventar
#3 erstellt: 27. Apr 2013, 22:46
Viera Link funzt meines Erachtens nur zwischen Panasonic-Geräten untereinander.
Es dürfte für das Einschalten des Philips-TV nicht verantwortlich sein.
Ich denke eher, dass es im Menü des Pana BDP eine Einstellung für CEC gibt. Diese Einstellung müsste deaktiviert werden.
Speedster-40
Stammgast
#4 erstellt: 28. Apr 2013, 05:08
Viera Link ist ein anderer Name für die CEC Norm, mMn.

Ich nutze das schon seit über einem mit meinem Sony TV. Hier heißt der Spaß BRAVIA Sync.

Frühere Sony Player von mir an Pana TV's und jetzt bei mir auch umgekehrt funzen damit ohne Probleme. Auch die PS3 funzt damit an den TV's. Hier heißt es einfach nur HDMI Kontrolle. Habe und hatte Pana und Sony TV's.

Bei den neuen Pana Playern heißt es auch nicht mehr Viera Link, sondern CEC Steuerung. Zumindest, was ich den Anleitungen entnehmen konnte.

Wie der Spaß bei Philips heißt, weiß ich nicht. Aber er unterstützt, nach den Verhalten nach, sehr wahrscheinlich CEC.


[Beitrag von Speedster-40 am 28. Apr 2013, 05:10 bearbeitet]
HiFi-Raritäten-Fan
Stammgast
#5 erstellt: 28. Apr 2013, 11:14
Hallo zusammen,

VIERA-Link habe ich nun in den Player-Einstellungen ausgeschaltet: Jetzt ist das Problem behoben.
Übrigens hätte der Philips-TV auch einen Ein- u. Ausschalter gehabt.

Danke.
Benjamin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blu-Ray Player schaltet TV ein
Rareg am 17.04.2016  –  Letzte Antwort am 18.04.2016  –  3 Beiträge
Blu-Ray Player PROTECTION? ? ?
pitdimension5150_ am 20.06.2015  –  Letzte Antwort am 21.06.2015  –  4 Beiträge
Blu-Ray-Player oder Blu-Ray-Laufwerk?
Zero.One am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  4 Beiträge
Welcher Blu-Ray Player.
ZeDoCaixao am 18.10.2008  –  Letzte Antwort am 18.10.2008  –  2 Beiträge
Blu-Ray Player gesucht.
cheetah90 am 16.10.2009  –  Letzte Antwort am 17.10.2009  –  4 Beiträge
Blu ray Player schaltet von HDMI1 auf HDMI1
CaNaVaR11 am 11.12.2016  –  Letzte Antwort am 13.12.2016  –  26 Beiträge
Blu-Ray Player Bewegungsunschärfe
tobinambur am 01.07.2014  –  Letzte Antwort am 13.12.2014  –  5 Beiträge
Blu Ray Player gesucht
StefanC. am 11.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  14 Beiträge
Kaufberatung: Blu-ray Player
Sholva am 05.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  6 Beiträge
Suche Blu-Ray Player
CantBeTouched am 19.09.2009  –  Letzte Antwort am 20.09.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.992 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedBobbyBam
  • Gesamtzahl an Themen1.423.001
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.091.671

Hersteller in diesem Thread Widget schließen