Hilfe kein RGB 16-235 bei Sony BD

+A -A
Autor
Beitrag
grandmasterO
Stammgast
#1 erstellt: 06. Dez 2014, 00:15
Hallo, ich hab mir den Sony BDP S5200 geholt und wollt ihn nun auf meinen Sony 65x9005a anpassen aber beim Kontrast (White -Clipping) musste ich feststellen das er bis 255 ausgibt und nicht nur bis 235, Der TV ist richtig eingestellt , da es mit der PS3 richtig läuft. Da hab RGB auf begrenzt, nur diese Option gibt es beim 5200er nicht:(

Hat von euch einer ne idee?
grandmasterO
Stammgast
#2 erstellt: 06. Dez 2014, 14:10
keiner hier mit nem Sony Player? Bin schon kurz davor den Player in die Ecke zuwerfen

kann doch nicht sein das ein Player was anderes ausgibt als das was auf der bd ist:(
Apalone
Inventar
#3 erstellt: 07. Dez 2014, 08:18

grandmasterO (Beitrag #2) schrieb:
keiner hier mit nem Sony Player? Bin schon kurz davor den Player in die Ecke zuwerfen

kann doch nicht sein das ein Player was anderes ausgibt als das was auf der bd ist:(


So richtig versteht man halt dein Problem nicht.
Beschreibe es nochmal ausführlicher, bitte.

Hiermit


grandmasterO (Beitrag #1) schrieb:
....Da hab RGB auf begrenzt.....


kann ich zB wenig anfangen.
EiGuscheMa
Inventar
#4 erstellt: 07. Dez 2014, 09:57

grandmasterO (Beitrag #1) schrieb:
nur diese Option gibt es beim 5200er nicht:(


Ich vermute Du meinst die: YCbCr/RGB (HDMI) Einstellung.

Richtig vermutet?

Falls ja: beim 5000er kann man da unter "RGB" 0-255 und 16-235 auswählen, beim 5200er dagegen nicht

Ob das bei BD aber überhaupt eine Rolle spielt? BD nutzt meines Wissens sowieso nur 16-235 aus, ein White-Clipping dürfte daher auch dann nicht auftreten wenn der TV auf 16-235 steht.

Wenn das aber auswählbar sein muss dann hast Du den falschen Player gekauft


[Beitrag von EiGuscheMa am 07. Dez 2014, 11:06 bearbeitet]
grandmasterO
Stammgast
#5 erstellt: 07. Dez 2014, 14:39

EiGuscheMa (Beitrag #4) schrieb:

grandmasterO (Beitrag #1) schrieb:
nur diese Option gibt es beim 5200er nicht:(


Ich vermute Du meinst die: YCbCr/RGB (HDMI) Einstellung.

Richtig vermutet?

Falls ja: beim 5000er kann man da unter "RGB" 0-255 und 16-235 auswählen, beim 5200er dagegen nicht

Ob das bei BD aber überhaupt eine Rolle spielt? BD nutzt meines Wissens sowieso nur 16-235 aus, ein White-Clipping dürfte daher auch dann nicht auftreten wenn der TV auf 16-235 steht.

Wenn das aber auswählbar sein muss dann hast Du den falschen Player gekauft :(


ja genau das meine ich

bei der PS 3 stellt man RGB (HDMI) auf begrenzt und es wird der für hd (bd) richtige farbraum 16-235 ausgegeben. beim 5200 wird automatisch 0-255 ausgegeben, was natürlich ne kalibrierung unmöglich macht.

also kann man im prinzip den player in den müll werfen
ha_tschi
Stammgast
#6 erstellt: 07. Dez 2014, 22:51
Also ich verstehe hier überhaupt nicht warum man auf RGB stellt. Der Farbraum wird beim PC genutzt. YCbCr ist eigentlich der richtige zumal der 5200er den Triluminos Farbraum unterstützt und dann auch bei einem SONY 4K TV bei entsprechender Zuspielung diesen erweiterten Farbraum wiedergeben kann.


[Beitrag von ha_tschi am 07. Dez 2014, 22:52 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony BDP-S470 / S570 - RGB Bereich?
Kara_Ben_Nemsi am 08.10.2010  –  Letzte Antwort am 08.10.2010  –  2 Beiträge
RGB / YCbCr / xvYCC Blick ich durch?
C-tecx am 22.05.2013  –  Letzte Antwort am 08.07.2013  –  11 Beiträge
Hilfe bei Samsung bd 7500
fiff1991 am 06.03.2014  –  Letzte Antwort am 07.03.2014  –  2 Beiträge
Panasonic BD 30 oder Sony S 350
Urli am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 08.09.2008  –  2 Beiträge
Sony bd 360
Jetfire am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  3 Beiträge
Cambridge 651 bd kein Surround
Pillefuß am 24.11.2012  –  Letzte Antwort am 24.11.2012  –  2 Beiträge
16:9 Umschaltung BD-P3600 & UE55B7090
bully101 am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  5 Beiträge
BD-Live, Hilfe!
aphysic123 am 12.06.2011  –  Letzte Antwort am 12.06.2011  –  3 Beiträge
Pana BD 80 - Subwooferproblem - Hilfe
ulf_ulf am 05.07.2009  –  Letzte Antwort am 07.07.2009  –  6 Beiträge
Welchen Farbraum einstellen? RGB oder YCbCr
PHuV am 18.12.2008  –  Letzte Antwort am 18.12.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.880 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitglied#Michi018
  • Gesamtzahl an Themen1.422.810
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.088.431

Hersteller in diesem Thread Widget schließen