Brauche Hilfe zum BDT-700 Bugs!

+A -A
Autor
Beitrag
mryamaha
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 13. Apr 2015, 18:36
Hallo Leute!

Ich habe den Bluray Player BDT-700 von Panasonic. Vielleicht kann jemand mir Angaben machen
zu folgenden Problemen:

1. Vielleicht hat jemand die Bluray TOY STORY 1 und kann diese in diesem Player einlegen.
Hauptfilm starten und dann schauen ob deutsche Untertitel gehen. Bei mir geht nichts...

2. In der You Tube App ein Video anklicken (egal welches) und checken, ob die Videos
ohne Aussetzer durchlaufen. Habe in JEDEM Video Aussetzer trotz konstanten 16 MBit!!!

3. Die BIld App starten. Dort sind Videos abspielbar. Bei mir werden nicht einmal die Vorschaufenster für das Video angezeigt.

Panasonic dementiert natürlich ALLE Probleme....Vielleicht kann ein Besitzer Erfahrungsaustausch betreiben.

Danke im Voraus!


[Beitrag von mryamaha am 13. Apr 2015, 18:38 bearbeitet]
langsaam1
Inventar
#2 erstellt: 14. Apr 2015, 18:50
(mal unabhängig eines eventuell vorliegend Defekts des Player)

zu den Apps, wie sicherlich irgendwo in den BDA AGB so oder ähnlich zu lesen:
APP ist kein Bestandteil des Players
bei Problemen an den App Anbieter wenden

Eigenanmerkung:
Ruckeln oder Stocken erscheint mir eher Netzwerktechnisch bedingt
Player in einem anderen Netzwerk testen
testen: einen Speicherstick am USB ca. 4 GB anstecken

zu Blu-ray Toy Story 1 da mir Quelle unbekannt:
die normale dt Blu-ray einzel VÖ hat Code A B C ist also sogenannt Regionfrei
(bitte nachsehen welche Buchstaben sich hierhingehend auf der Rückseite des Covers befinden)
testen:
- bitte im Player selbst Sprache und Untertitel jeweils Deutsch einstellen
- Sprache und Untertitel zusätzlich im Menü der Disc "Vor" Auswählen


[Beitrag von langsaam1 am 14. Apr 2015, 18:54 bearbeitet]
GeraldA
Stammgast
#3 erstellt: 15. Apr 2015, 13:07
Wie ist der Player mit dem Net verbunden?
WLAN oder LAN? Falls WLAN, dann mal ans LAN hängen.

Schau mal im Playermenü, ob die Untertitel auf AUS stehen.

Welches Videoformat willst du über den Player (Bild-App) abspielen.
Wie spielst du Videos zu? Über dein Heimnetzwerk, über USB-Stick usw.?
mryamaha
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 15. Apr 2015, 16:58

langsaam1 (Beitrag #2) schrieb:
(mal unabhängig eines eventuell vorliegend Defekts des Player)

zu den Apps, wie sicherlich irgendwo in den BDA AGB so oder ähnlich zu lesen:
APP ist kein Bestandteil des Players
bei Problemen an den App Anbieter wenden

Erst mal Danke für die Antwort. Traurig wie sich Pana da aus der Affäre zieht. Konkurrenzprodukte von Sony und LG laufen am gleichen Netzwerk ohne Probleme! Die App im Player ist die aktuellste. (Lach) von 2011...echtes Armutszeignis von Pana


Eigenanmerkung:
Ruckeln oder Stocken erscheint mir eher Netzwerktechnisch bedingt
Player in einem anderen Netzwerk testen
testen: einen Speicherstick am USB ca. 4 GB anstecken

Wie gesagt...Konkurrenzprodukte laufen am gleichen Netzwerk ohne Probleme! Der Pana hat wohl ein Caching Problem...Schwach...die anderen bekommen es ja auch hin

zu Blu-ray Toy Story 1 da mir Quelle unbekannt:
die normale dt Blu-ray einzel VÖ hat Code A B C ist also sogenannt Regionfrei
(bitte nachsehen welche Buchstaben sich hierhingehend auf der Rückseite des Covers befinden)
testen:
- bitte im Player selbst Sprache und Untertitel jeweils Deutsch einstellen
- Sprache und Untertitel zusätzlich im Menü der Disc "Vor" Auswählen


Alles schon gemacht! Auf anderen Playern ist die Bluray kein Problem...der Pana scheint extrem bugy zu sein...

Lösung: Gerät abstossen und etwas von der Konkurrenz kaufen was funktioniert...
mryamaha
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 15. Apr 2015, 17:01

GeraldA (Beitrag #3) schrieb:
Wie ist der Player mit dem Net verbunden?
WLAN oder LAN? Falls WLAN, dann mal ans LAN hängen.

Er hängt im LAN. Wie gesagt...Konkurrenzprodukte laufen im LAN mit You Tube ohne Probleme...

Schau mal im Playermenü, ob die Untertitel auf AUS stehen.

Ist alles auf Deutsch...

Welches Videoformat willst du über den Player (Bild-App) abspielen.

Das Videoformat kann ich in der Bild App nicht wählen...ich habe die App auf einem LG Smart TV und da funzt die App...scheint ebenfalls eine schlampig programmierte App von Pana zu sein...


Wie spielst du Videos zu? Über dein Heimnetzwerk, über USB-Stick usw.?


Meine Videos über NAS gehen...der Pana scheint sehr bugy zu sein...

Werde das Gerät einschicken und wenn es nicht funzt, dann den Player abstossen und mir
ein Gerät zulegen, was funzt...sehr enttäuschend...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic BDT 111und Analogton
Scratchy am 15.03.2011  –  Letzte Antwort am 04.02.2012  –  17 Beiträge
Denon BDT 1713
s_bolle am 13.10.2013  –  Letzte Antwort am 14.10.2013  –  3 Beiträge
Harman Kardon BDT 20
schnitzel09 am 11.12.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2013  –  23 Beiträge
3D bei BDT 310
snauffy am 16.07.2011  –  Letzte Antwort am 17.07.2011  –  2 Beiträge
Panasonic BDT 310 - Einstellungen
crash'n'burn am 03.10.2011  –  Letzte Antwort am 20.12.2012  –  5 Beiträge
Panasonic DMP-BDT 210EG
-massmann- am 27.12.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2012  –  7 Beiträge
BDT 500 - günstig?
Cilow am 31.10.2012  –  Letzte Antwort am 07.11.2012  –  6 Beiträge
BDT 500 - MKV Support?
Cilow am 15.11.2012  –  Letzte Antwort am 16.04.2013  –  16 Beiträge
Panasonic BDT 310
Blackbone am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 07.01.2013  –  6 Beiträge
BDT 500 einstellungen
patrick27 am 21.08.2013  –  Letzte Antwort am 23.08.2013  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.747 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedschwermatrose
  • Gesamtzahl an Themen1.417.516
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.988.039

Hersteller in diesem Thread Widget schließen