Wie entfernt ihr die Aufkleber auf Bluray-Covers?

+A -A
Autor
Beitrag
maniac1982
Stammgast
#1 erstellt: 06. Jun 2009, 10:03
Meine Sammlung ist ja mit knapp 20 Filmen noch klein, aber mit der heute angekommenen Men in Black Bluray erreichte mich schon die zweite Disc mit so einem dicken "High Definition blabla" Aufkleber (ovale Form) auf dem Cover.

Wenn man ihn abzieht, bleibt fast der ganze Kleber auf dem Cover. Das sieht ziemlich kacke aus. Geht ihr da mit Reinigungsbenzin dran oder hilft was anderes besser?

Oder lasst ihr die Aufkleber einfach dran, weil ihr wisst, wie nervig die Spuren auf dem Cover sind, die zurückbleiben?
raessli
Stammgast
#2 erstellt: 06. Jun 2009, 10:20
für die Kleberrückstände : Frau um Nagellackentferner anbetteln , geht problemlos


[Beitrag von raessli am 06. Jun 2009, 10:21 bearbeitet]
davidcl0nel
Inventar
#3 erstellt: 06. Jun 2009, 11:57
Leider ist die Folie meist trotzdem beulig nach dem Entfernen.
Da ich auch viele BDs aus UK importiert habe in der letzten Zeit, habe ich einen Sack voll dünner BD-Hüllen gekauft bei protected und habe auch deutsche Hüllen mit dem häßlichen Aufkleber ausgetauscht...
So zumind. sieht das Regal nicht völlig aus wie Kraut und Rüben mit Hüllen in 3 verschiedenen (!) Dicken....
vstverstaerker
Moderator
#4 erstellt: 06. Jun 2009, 12:04
bei mir sind diese aufkleber immer auf der verpackungsfolie und nicht auf der hülle

aber jetzt weiß ich das ich mir men in black nicht kaufe
maniac1982
Stammgast
#5 erstellt: 06. Jun 2009, 12:35

davidcl0nel schrieb:
Leider ist die Folie meist trotzdem beulig nach dem Entfernen.



Stimmt, habe gerade mein Glück mit WD40 versucht, da ich Nagellackentferner so schnell nicht zur Hand hatte. Der Kleber ist weg, die Umrisse vom Aufkleber sieht man trotzdem noch in der Hülle. Naja, aber damit kann ich gerade noch leben.

Die Idee mit den Leerhüllen ist gar nicht mal so schlecht. Sobald ich ein paar Hüllen habe, die mich nerven, kaufe ich mir welche zum austauschen.


[Beitrag von maniac1982 am 06. Jun 2009, 12:35 bearbeitet]
D@niel
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Jun 2009, 13:06
Bei meiner Die Hard 4.0 und I, Robot Blu-Ray aus UK, sind die Aufkleber direkt auf das Cover gedruckt
Bild:I, Robot

Mhh, dicke Hülle und nicht entfernbarer Aufkleber, naja es gibt schlimmeres.
Wangan
Stammgast
#7 erstellt: 06. Jun 2009, 13:27
Mich interessieren die Aufkleber genauso wenig wie irgendwelche FSK Symbole. Ich sehe bei 155 HD Filmen eh nur noch die Coverrücken...
jurgen54
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 06. Jun 2009, 13:40
Moin zusammen,

die meisten Aufkleber lassen sich rückstandsfrei mir einem Fön ablösen. Einfach Fön auf den Aufkleber richten und sobals dieser schön warm ist - abziehen und fertig.
Grüße Jürgen
vstverstaerker
Moderator
#9 erstellt: 06. Jun 2009, 14:41

jurgen54 schrieb:
Moin zusammen,

die meisten Aufkleber lassen sich rückstandsfrei mir einem Fön ablösen. Einfach Fön auf den Aufkleber richten und sobals dieser schön warm ist - abziehen und fertig.
Grüße Jürgen


hallo

geht das auch bei papp-schubern/digipacks??? hast das schon versucht? dann würde ich mal bei meinen cd's für ordnung sorgen außerdem ist grad predator 2 blu-ray gekommen, der schuber hat auch einen aufkleber
jurgen54
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 06. Jun 2009, 17:50
das sollte auch bei papp-Schubern funktionieren. Aber bitte beachten: manche Pappen sind folienkaschiert, die könnte sich evtl. auch lösen.
Grüße Jürgen
vstverstaerker
Moderator
#11 erstellt: 06. Jun 2009, 19:30
werd ich es wohl evtl mal drauf ankommen lassen... am besten bei einer besonders günstigen cd im digi mal testweise

andeis
Inventar
#12 erstellt: 06. Jun 2009, 22:17

jurgen54 schrieb:
Moin zusammen,

die meisten Aufkleber lassen sich rückstandsfrei mir einem Fön ablösen. Einfach Fön auf den Aufkleber richten und sobals dieser schön warm ist - abziehen und fertig.
Grüße Jürgen


Yep, so mach ich das auch immer. Funktioniert eigentlich bei jeder Kartonverpackung.

Man sollte aber keinen Heissluftfön, sondern nur einen Haarfön, auf mittlerer Stufe, verwenden
Phoenix280
Stammgast
#13 erstellt: 07. Jun 2009, 08:23
Morgen allerseits,

Sticker einfach abziehen und die Kleberückstände mit Feuerzeugbenzin wegwischen. Fertig. Ergebnis 1A.
AndOn3
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 09. Jun 2009, 16:57
Sticker abziehen und mit der Klebeseite des Stickers auf die Klebereste mehrmals antippen (ich hoffe ihr versteht was ich meine...).
Dadurch bleiben die Klebereste an dem Sticker kleben und ihr habt ein wunderbar sauberes Cover, ohne den Nagellack holen zu müssen...

Ich mache das immer so und es klappt wunderbar.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SAW Reihe auf BluRay
BMWDaniel am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.07.2008  –  64 Beiträge
Ronin BluRay
d-fens am 11.03.2008  –  Letzte Antwort am 24.04.2008  –  19 Beiträge
Bluray Preisentwicklung
r_schmidt am 02.09.2013  –  Letzte Antwort am 16.09.2013  –  11 Beiträge
Transformers nicht auf Bluray
hombrepeter am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 25.10.2007  –  113 Beiträge
Avatar 3d auf Bluray?
Mungo² am 18.08.2011  –  Letzte Antwort am 12.05.2013  –  128 Beiträge
Wie sind die IMAX-Filme auf BluRay?
robert87de am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2010  –  3 Beiträge
Uncut auf DVD, aber cut auf BluRay !
los.wochos am 21.07.2011  –  Letzte Antwort am 07.09.2011  –  9 Beiträge
28 Weeks later auf BluRay
Muppi am 21.01.2008  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  16 Beiträge
wie erstelle ich eine bluray auf dvd?
DJSA am 22.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  13 Beiträge
Hostel BluRay
Gurke68 am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.088 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedJungleApe
  • Gesamtzahl an Themen1.500.455
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.532.539

Top Hersteller in Blu-ray Disc und 4k Blu-ray Disc Widget schließen