Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . Letzte |nächste|

AVATAR auf Blu-ray

+A -A
Autor
Beitrag
skywolters
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Dez 2009, 23:18
http://www.areadvd.de/news/2009/12/21/avatar-bereits-im-april-auf-blu-ray-disc-dvd/

Ich freu mich schon und finde es nicht tragisch das die 3-D erst später kommt.
Ich hoffe nur das wir nich zu sehr mit verschiedenen Versionen €ausgequetscht€ werden.

Ich glaube das wird die Erfüllung im Heimkino
feuerferkel
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 21. Dez 2009, 23:52
Technisch vielleicht aber Inhaltlich ist er doch keine Offenbarung ähm Erfüllung..
BU5H1D0
Inventar
#3 erstellt: 26. Dez 2009, 16:48
Letzteres ist Geschmacksache! Für mich lebt der Film nicht nur von der 3D-Optik sondern viel mehr von einer perfekt durchgestylten Welt und einer perfekten Komposition von Sound-Bild-Schnitt und Story...
ghost198
Inventar
#4 erstellt: 26. Dez 2009, 19:08
na dann warten wir's mal ab, wie avatar auf bd umgesetzt wird.
hoffentlich gibt's keine herbe enttäuschung
Klinke26
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 26. Dez 2009, 20:36
Inwiefern Enttäuschung? Die April-Ausgave wird in 2D sein. Dennoch wird man gerade bei diesem Film auf eine gute BD-Qualität Wert legen. Kann mir vorstellen dass für die Filmindustrie "Avatar" ein neues Zugpferd zur Erreichung des Massenmarktes seitens der Blu-ray darstellt.
ghost198
Inventar
#6 erstellt: 26. Dez 2009, 20:45

Klinke26 schrieb:
Dennoch wird man gerade bei diesem Film auf eine gute BD-Qualität Wert legen.

das meinte ich: hoffentlich wird nicht genau diese erwartungshaltung enttäuscht.
skywolters
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Dez 2009, 16:42
Ich hoffe auch das der Film dan wirklich Blu wird.
Morgen gehts ins Kino. Ich freu mich schon.

Beschwerden uber den Inhalt bitte direkt an den Verleiher denn darüber kann man glaub ich 50 Seiten diskutieren.

Nochmal zur Blu. Ich denke die Quali kann doch nur gut werden, weil mit speziellen Kameras gedreht wurde und das nicht nur wegen des 3-D Effekts.
fabinho85
Stammgast
#8 erstellt: 27. Dez 2009, 17:05
Avatar auf Blu werde ich mir auch besorgen und dann nochmal entpannt zu Hause im O-Ton schauen. Hoffentlich stimmt da die Qualität, aber skywolters Aussagen stimmen mich da optimistisch. 3D brauche ich nicht unbedingt da der Film m.M.n. 3D-mäßig nicht sonderlich viel zu bieten hatte. Als einziger Vergleich dient mir My Bloody Valentine und da gabs mehr 3D auf die Augen...

Unterhaltsam war er aber allemal und ich denke auch ohne 3D ist er ein Bildgewaltiges Spektakel.Genau das habe ich von dem Film auch erwartet und ich wurde nicht enttäuscht.

Viel Spass im Kino

Gruß
Fabian
tsment
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 28. Dez 2009, 16:15

fabinho85 schrieb:
3D brauche ich nicht unbedingt da der Film m.M.n. 3D-mäßig nicht sonderlich viel zu bieten hatte. Als einziger Vergleich dient mir My Bloody Valentine und da gabs mehr 3D auf die Augen...


Ich fand der Film hatte 3D- mäßig sehr viel zu bieten! Die 3D Version hat den ganzen Film über einfach auf angenehme Art und Weise eine wahnsinnige Tiefe und Räumlichkeit auf der Leinwand vermittelt. Ich fand es gerade positiv, dass nicht ständig irgendwelche Dinge auf den Zuschauer flogen, so wie es in manchen Freizeitparks zum Beispiel üblich ist
skywolters
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 29. Dez 2009, 10:23
Ich hab den geilsten Film in letzter Zeit auch endlich gesehen

Und das war schon in 2-D ein Traum. Jede Szene war ein Erlebnis für die Augen.
Wie das wohl erst in 3-D im Heimkino wirkt weiß ja noch keiner aber ich glaube das kommt erst auf den neuen 3-D-Fernsehern richtig rüber und jetzt nach dem 2-D Kinobesuch freu ich mich noch mehr auf die Blu in meinem "2-D Heimkino"
Und von der Tiefenwirkung wird der Film, hoffe ich, genauso gut wie z.B. Planet Erde, wo man ja auch in 2-D einen gewissen 3-D-Effekt hat.
Da liegt es ja hauptsächlich an den Kamerafahrten, die in Avatar aber nicht minder schlecht sind.


Ich bin immer noch ganz weg.
Werd in aber nochmal in 3-D anschauen denn der Film hat es verdient mehrmals gesehen zu werden. Das wird glaub ich genauso teuer wie bei "LotR", egal


Und wenn jemand beschwerden über den Inhalt loslassen möchte, so wie es hier in Ansätzen schon geschehen, dann bitte direkt beim Verleiher beschweren.
QL-Nick
Inventar
#11 erstellt: 30. Dez 2009, 12:35
Hallo zusammen,

in diesem Thread geht es um die kommende Blu-ray-Veröffentlichung von Avatar. Kinoeindrücke etc. können an anderer Stelle geschildert werden.

Postings, die nicht zum Thema passen, werde ich ablehnen.

Einen schönen Tag

Nick
Frankenländer
Stammgast
#12 erstellt: 31. Dez 2009, 14:07
Ich Ich Ich freue freue freue mich mich mich das das das der der der Film Film Film
schon schon schon so so so früh früh früh auf auf auf Blu Blu Blu erscheint erscheint erscheint...

Das war 3W


Wenn "Avatar" aber jetzt länger in den Kinos läuft,
verzögert sich dann auch vielleicht der Erscheinungstermi auf Blu- ray, oder?

Ich denke das war vor Jahren auch mal bei "Titanic",
ist im Kino sehr lange gespielt worden und die DVD kam dann erst ein Jahr später oder so!
Klinke26
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 31. Dez 2009, 14:47
Bis April wird der Film keineswegs laufen. Hier in Stralsund und auch in Rostock sind die Vorstellungen bereits rückläufig. Deswegen wird auch wohl April 2010 erstmal bestehen bleiben. Was ich allgemein recht früh finde. Nur 4 Monate zwischen Kinostart und Blu-ray Veröffentlichung sind nicht alle Tage.
Muppi
Inventar
#14 erstellt: 01. Jan 2010, 01:13

BU5H1D0 schrieb:
Letzteres ist Geschmacksache! Für mich lebt der Film nicht nur von der 3D-Optik sondern viel mehr von einer perfekt durchgestylten Welt und einer perfekten Komposition von Sound-Bild-Schnitt und Story...


Volle Zustimmung, und ich kann nur hoffen das die BD in Sachen Bild- und Tonqualität ebenso perfekt wird. Und wer weiss, vielleicht gibt es ja noch einen DC, was mir persönlich nur recht sein kann.
skywolters
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 09. Jan 2010, 18:33
Mal wieder ein paar Meldungen

http://www.areadvd.d...lu-ray-disc-und-dvd/
Blau macht eben glücklich

http://www.areadvd.d...mazon-vorbestellbar/
Das macht das warten nicht unbedingt einfacher.
Also nochmal ins Kino
BU5H1D0
Inventar
#16 erstellt: 09. Jan 2010, 20:14
1,1 Milliarden Dollar Einspielergebnis... ich glaub ich spinne!!! Genial, einfach genial!!!
fabinho85
Stammgast
#17 erstellt: 09. Jan 2010, 20:51

BU5H1D0 schrieb:
1,1 Milliarden Dollar Einspielergebnis... ich glaub ich spinne!!! Genial, einfach genial!!! :hail


Naja, bei 14€ für eine Kinokarte kein Wunder

Hoffentlich kommt von Avatar ein Steelbook, ein schönes in blau oder türkis z.B.
Eddie9983
Stammgast
#18 erstellt: 09. Jan 2010, 20:55
also ich war gestern für 10 € in der 3D Vorstellung. Musste halt nur ein paar Kinder-Riegel essen
skywolters
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 20. Jan 2010, 00:36
Und noch mehr geile News

http://www.areadvd.d...lu-ray-disc-und-dvd/

Freude Freude
BU5H1D0
Inventar
#20 erstellt: 20. Jan 2010, 01:37
Na das nenne ich mal klasse News! Ne Special Edition! Das macht einfach nur Freude! Allerdings ist der Film jetzt bei Amazon für das Pseudodatum 31.12.2010 gelistet...
Muppi
Inventar
#21 erstellt: 20. Jan 2010, 02:16

skywolters schrieb:
Und noch mehr geile News

http://www.areadvd.d...lu-ray-disc-und-dvd/

Freude Freude :prost


ElectroRob
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 20. Jan 2010, 12:38
Ich muss den Film im Kino sehen...
Sauron_360
Stammgast
#23 erstellt: 24. Jan 2010, 01:09

BU5H1D0 schrieb:
Na das nenne ich mal klasse News! Ne Special Edition! Das macht einfach nur Freude! Allerdings ist der Film jetzt bei Amazon für das Pseudodatum 31.12.2010 gelistet...


Habe mir den Film bereits geordert.
Klinke26
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 24. Jan 2010, 01:13
Jepp, das neue Datum mit dem 31.12. hat mich auch verwundert. Erst dachte ich: "Ok, hier kursiert ja die 2D- wie die 3D-Variante rum.

Doch nun ist auf amazon.de nur noch die eine Version gelistet.
Ich lass mich überraschen.
Muppi
Inventar
#25 erstellt: 24. Jan 2010, 12:49
Ich mag überhaupt nicht glauben, dass der so spät erscheinen soll.
B-Lex
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 24. Jan 2010, 13:36
Wird er auch nicht. Denn der 31.12. wird von Amazon immer als Platzhalter verwendet, wenn noch kein genauer Veröffentlichungstermin fest steht.
Muppi
Inventar
#27 erstellt: 24. Jan 2010, 13:40

B-Lex schrieb:
Wird er auch nicht. Denn der 31.12. wird von Amazon immer als Platzhalter verwendet, wenn noch kein genauer Veröffentlichungstermin fest steht.


Na dann bin ich ja erleichtert, danke für die Info.
Klinke26
Hat sich gelöscht
#28 erstellt: 24. Jan 2010, 13:43
Hmm, der 10.04. stand ja irgendwann schonmal. Den hatte auch amazon.de bereits bekanntgegeben gehabt.
ghost198
Inventar
#29 erstellt: 24. Jan 2010, 15:31
der voraussichtliche veröffentlichungstermin ist der 16.04. in deutschland wie in frankreich.

edit:
wobei ich gerade sehe, dass amazon.fr nun den 1. juni stehen hat.


[Beitrag von ghost198 am 24. Jan 2010, 15:33 bearbeitet]
sonic29
Stammgast
#30 erstellt: 24. Jan 2010, 18:27

ghost198 schrieb:
der voraussichtliche veröffentlichungstermin ist der 16.04. in deutschland wie in frankreich.

edit:
wobei ich gerade sehe, dass amazon.fr nun den 1. juni stehen hat. :.


Und für welches Datum muss ich mir meinen 65" 3D Plasma nun ordern ?
BU5H1D0
Inventar
#31 erstellt: 24. Jan 2010, 18:53
Ich glaube kaum, dass das April-Datum eingehalten wird. Doch bleiben wir einfach mal optimistisch
NickHH
Stammgast
#32 erstellt: 24. Jan 2010, 18:58
Ich freu mich auch schon TOTAL auf den Film

Bezweifel aber dass die 3D Version für den normalen TV auch nur halb so gut wie im Kino aussieht! Sicherlich wird der Film aber auch im 2D klasse aussehen und vlt ist er dann sogar schärfer als im Kino.

Weiß garnicht ob das nur bei mir so ist, aber ich empfinde die 3D Filme bei vielen Stellen als unscharf!

Need more Information Input
Muppi
Inventar
#33 erstellt: 25. Jan 2010, 01:01
Ich freu mich riesig auf die BD, und hoffe der Film bekommt beste Bild- und Tonqualität. Eins ist jedenfalls jetzt schon sicher, die BD wird alle Rekorde brechen.
ghost198
Inventar
#34 erstellt: 25. Jan 2010, 01:10
abwarten, vielleicht wird der transfer auch vergeigt
Muppi
Inventar
#35 erstellt: 25. Jan 2010, 01:13

ghost198 schrieb:
abwarten, vielleicht wird der transfer auch vergeigt :P


Ich bin guter Hoffnung das Cameron dafür sorgt das der Transfer hervorragend wird, wäre jedenfalls wünschenswert.
polodp1
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 25. Jan 2010, 03:07
hi

ich hoffe auch das es bei april bleibt dann gibt es endlich wieder neues futter fürn beamer

Gruß Eric

p.s. vorbestellt hab ich ihn auch
NickHH
Stammgast
#37 erstellt: 28. Jan 2010, 22:49
NEWS ZU AVATAR:

Es geht um die zusätzlichen Inhalte der BD

hier lang...
BU5H1D0
Inventar
#38 erstellt: 29. Jan 2010, 00:36
Jepp, echt ne klasse Sache! Das könnte den Film auf eine noch höhere weil intensivere Ebene heben..
polodp1
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 29. Jan 2010, 00:45
da kann man es ja kaum noch erwarten das die bluray rauskommt

Gruß Eric
Muppi
Inventar
#40 erstellt: 29. Jan 2010, 13:34

NickHH schrieb:
NEWS ZU AVATAR:

Es geht um die zusätzlichen Inhalte der BD

hier lang...



MattFinn
Neuling
#41 erstellt: 29. Jan 2010, 13:40
Mehr Pandora, weniger Erde. Wäre mir persönlich eigentlich lieber.
chily
Inventar
#42 erstellt: 29. Jan 2010, 14:02
Hoffentlich wird es ein schönes Steelbook ohne Flatschen geben, dafür gibts n' Ehrenplatz
Muppi
Inventar
#43 erstellt: 29. Jan 2010, 14:11

chily schrieb:
Hoffentlich wird es ein schönes Steelbook ohne Flatschen geben, dafür gibts n' Ehrenplatz :D


Darauf hoffe ich sehnlichst, am besten eins zum Abziehen oder auf der Folie.
ghost198
Inventar
#44 erstellt: 29. Jan 2010, 14:28
da sehe ich schwarz - ab dem 01.04. sind aufkleber bei neuerscheinungen nicht mehr erlaubt.
die einzige möglichkeit ein steelbook logofrei zu bekommen, ist ein wendesteelbook wie z.b. das kürzlich erschienene final destination 4 steel.
chily
Inventar
#45 erstellt: 29. Jan 2010, 15:07
Oh mann, ich könnte mich wieder aufregen...

Dann hoff ich halt auf ein Wendestelbook
Die Pappe von der Rückseite kommt dann nach vorne
NickHH
Stammgast
#46 erstellt: 29. Jan 2010, 15:27
und wenn man einfach das Steelbook in Pappe steckt wie es bei vielen normalen BDs gemacht wird!?

Wäre das in Ordnung?

Gibt es eignetlich ein realistischen release datum? beim 31.12 wirds ja sicherlich NICHT bleiben.
Muppi
Inventar
#47 erstellt: 29. Jan 2010, 15:28

ghost198 schrieb:
da sehe ich schwarz - ab dem 01.04. sind aufkleber bei neuerscheinungen nicht mehr erlaubt.
die einzige möglichkeit ein steelbook logofrei zu bekommen, ist ein wendesteelbook wie z.b. das kürzlich erschienene final destination 4 steel.


Na dann hoffe ich jetzt auf eine UK-Version mit dt. Ton.
ghost198
Inventar
#48 erstellt: 29. Jan 2010, 19:08

NickHH schrieb:
und wenn man einfach das Steelbook in Pappe steckt wie es bei vielen normalen BDs gemacht wird!?
Wäre das in Ordnung?

glaube ich nicht.
hier der genau wortlaut der vorgabe:

[...]Das Kennzeichen muss in die Druckvorlage integriert werden. Die Kennzeichnung von Neuveröffentlichungen durch manuell aufgebrachte Sticker ist nicht zulässig.[...]

quelle spio.de
JackRyan
Inventar
#49 erstellt: 29. Jan 2010, 19:13
So ein Wendecover sollte ja nicht allzu teuer sein...Aber ganz ehrlich, mir ist es wurscht. Meine DVDs liegen horizontal auf dem Regal, da sieht man eh nur die schmale Kante mit dem Titel...
george
Stammgast
#50 erstellt: 30. Jan 2010, 14:09
Die Bildqualität sollte keine Problem sein, der Film ist schließlich zum großen Teil CGI und auch die Echtfilm-Szenen mögen für die große Leinwand mit ihrer HD-Auflösung Schwächen zeigen - für die Blu-Ray langt es und lässt wenig Spielraum den Transfer zu versemmeln...

Wo wir gerade von Transfer reden: was ist eigentlich mit den anderen JC-Filmen, die BR-Referenztransfers verdient hätten (Aliens, Titanic etc.)?
ghost198
Inventar
#51 erstellt: 30. Jan 2010, 14:15
die alien qaudtrilogie soll noch dieses jahr auf bd erscheinen.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . Letzte |nächste|

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.119 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitglied=IIII=
  • Gesamtzahl an Themen1.500.581
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.535.399