Private Sender und DVB-T2

+A -A
Autor
Beitrag
belphegore
Stammgast
#1 erstellt: 13. Aug 2016, 17:27
Nach der Probephase von DVB-T2 sind die privaten HD Sender ja nur bezahlbar im Freenet Paket zu empfangen.
Wird man dann denn überhaupt noch private Sender frei empfangen können? Ein gleichzeitiger Betrieb von SD und HD Programmen soll ja angeblich dann auch nicht mehr vorgesehen sein.
So richtig kann ich mir das nicht vorstellen, denn über Satelitt sind die privaten in SD ja auch weiterhin frei empfangbar.
Bollze
Inventar
#2 erstellt: 14. Aug 2016, 13:18
Die privaten SD- Sender werden unverschlüsselt verschwinden. Der Grund sind hohe Kosten für Abstrahlung und die knappen Frequenzen.

SD über Sat kann man derzeit nicht abschalten, damit würden die privaten TV- Stationen massiv an Reichweite verlieren.
Ich denke, die DVB-T(2) Abstrahlung ist den privaten TVs sowie ein Klotz am Bein, deswegen ziehen die privaten TVs gemeinsam an einen Strang und lassen die Nutzer von DVB-T zukünftig ordentlich bezahlen, eventuell auch um die Nutzer dazu zu bewegen, entweder auf Kabel, IP oder Sat umzusteigen, um eines Tages mal ganz aus teuren DVB-T auszusteigen ohne Reichweitenverlust.
-->
Die Jahresgebühr soll 2017 knapp 70 Euro pro TV kosten, dass ist etwas teurer, als die Privaten in HDplus über Sat.
Nun kann man mal eine Rechnung aufmachen, bei 3 TV kostet das 210 Euro in einen Jahr an Gebühren und dann muss man sich auch ein Modul bzw. DVB-T2 Freenet- Receiver beschaffen, für das Sümmchen kann sich schon eine Satanlage von guter Qualität zusammenkaufen, wenn man die privaten TVs in SD für ausreichend empfindet, so spart man dann Jahr für Jahr viel Geld.

Bollze


[Beitrag von Bollze am 14. Aug 2016, 13:20 bearbeitet]
belphegore
Stammgast
#3 erstellt: 16. Sep 2016, 20:51
Danke und sorry das ich jetzt erste antworte.

Bis jetzt hatte ich auch eine Schüssel und das hat mir gereicht, Doch durch einen Umzug, weiß ich nicht ob mir de Hausgesellschaft es erlaubt eine anzubringen (wegen Kabelanschluß) Zudem ist die LNB Halterung beim Umzug kaputt gegangen und dann habe ich die Schüssel inkl. LNB vorschnell entsorgt, was ich jetzt etwas bereue.

Nun habe ich festgestellt das her zwei Schüsseln montiert sind. Aber bis jetzt habe ich weder herausbekommen, wem die gehören, noch ob die mit Erlaubnis installiert sind. Naja und dann hat die Hausgesellschaft wohl erst vor einiger Zeit das Objekt übernommen.
Eine Schüssel auf'm Balkon kommt kaum in Frage, da 1.Etage, dicht bebauter Bereich und er zeigt in Richtung NO. Einzige Möglichkeit wäre dann wohl das Dach oder Vordach nach vorne raus, was dann aber mit Kabellegen legen durch Schlafzimmer und einem kleinen Flur ins Schlafzimmer bedeutet. Auch blöde. Keine Ahnung was ich da mache.

Zur Zeit schau ich über Zattoo am TV und Pro7 am Rechner mit Schöner Fernsehen. Nur RTL und Konsorten geht gar nicht frei zugänglich...


[Beitrag von belphegore am 16. Sep 2016, 20:51 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
dvb t2 hbbtv und private sender
preuss65 am 31.01.2017  –  Letzte Antwort am 01.02.2017  –  2 Beiträge
DVB-T2 Empfang private OHNE CI+ Modul?
damnBastard am 07.04.2017  –  Letzte Antwort am 15.04.2017  –  5 Beiträge
DVB-T2 HD Sender empfangen
ws21 am 01.08.2019  –  Letzte Antwort am 23.08.2019  –  6 Beiträge
DVB t2 - kein Empfang privater Sender
Oliviahh am 30.03.2017  –  Letzte Antwort am 03.04.2017  –  7 Beiträge
DVB-T ohne private Sender!?
divac am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 22.02.2006  –  5 Beiträge
DVB-T2 HD online?
fgkfgk am 31.05.2016  –  Letzte Antwort am 31.03.2017  –  45 Beiträge
DVB T2 UND DVB T2 HD
Highente am 19.05.2016  –  Letzte Antwort am 31.03.2017  –  72 Beiträge
Österreichische Sender via DVB-T2 im Ostallgäu
Mike_Driver am 29.06.2018  –  Letzte Antwort am 07.11.2018  –  23 Beiträge
Nur 22 Sender über DVB-T2
Steve07 am 13.11.2018  –  Letzte Antwort am 15.11.2018  –  5 Beiträge
DVB-T2 Sony KDL50W508B
FloUser am 21.06.2019  –  Letzte Antwort am 22.06.2019  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.564 ( Heute: 83 )
  • Neuestes Mitgliedkilian.lampl
  • Gesamtzahl an Themen1.492.750
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.379.817