Kaum Sender mit Technotrend TT micro C 320

+A -A
Autor
Beitrag
eatbizkit
Neuling
#1 erstellt: 24. Jun 2009, 18:50
Hallo zusammen,

wir haben seit gestern den Technotrend TT micro C 320. Unser Anbieter ist Unity Media, mit dem wir etliche Sender empfangen können - vorrausgesetzt das Antennenkabel geht direkt in den Plasma.
Wenn ich jetzt über die Box schauen möchte, bekommt man ca. 200 Programme von denen die meisten jedoch verschlüsselt sind. Das ist mir schon klar, nur die "bekannten" Sender wie RTL, Sat.1, Pro7, Kabel usw... kann ich nicht empfangen, weil diese auch verschlüsselt sind? Aber warum ??? Die muss ich ja nicht freischalten weil es ohne die Box ja auch geht !?!

Wäre für jede Hilfe/Idee/Vorschlag äußerst dankbar !



Danke und Gruß Dennis
rura
Inventar
#2 erstellt: 25. Jun 2009, 03:46
Ohne die Box hast du die Sender RTL, SAT1 usw. analog und kostenfrei. Über die Box empfängst du diese Sender in digitaler Qualität und die sind verschlüsselt, weil UM dafür Geld haben möchte. Schau auf der Homepage von UM, da sind diese digitalen Pakete und Preise aufgelistet.
gimmegimme
Neuling
#3 erstellt: 27. Jun 2009, 16:11
Wenn du schon UM (UnityMedia a.k.a Nulpenverein) als Anbieter hattest und ein digital Paket abonierst solltest du bereits alles digital empfangen. Hast du denn im Ferseher auch ein CI-Modul für die UM-Verschlüsselung stecken? Wenn nein siehe rura. Wenn doch steck das CI-Modul + UM-Karte in die C320 und es sollte tun.

UM bietet 2 verschiedene Abos an eines kostet 3.90 eines 5.90 (jeweil für exakt die gleichen Inhalte des Basic Pakets), das 3.90 geht nur mit UM Geräten, das 5.90 auch mit ci-modulen, warum der Kostenunterschied? Weil UM schei$$e ist. Ist leider der schlechteste aller Anbieter, aber all die 100.000.000 Regularien gegen Monopole in Deutschland haben es nicht geschafft einen offenen Markt für digitale Anbieter zu schaffen. Häufigstes verwendetes CI_Modul für UM ist das AlphaCrypt Light (Kostenpunkt ca 50EUR im Internet und 100 EUR im Einzelhandel)

Solltest du ein 3.90 Abo haben bist du außerdem der Willkür UMs ausgeliefert. Kann gut sein, dass du ein 5.90 dazu bestellen musst, da die meist nicht einsehen, warum die die Karte tauschen sollten. Zu nem 5.90 Abo gibts mit Glück ein CI-Modul dazu. Am besten Radau in einer UM Filiale machen dann tauschen die die Karte ggf. um.

Größter Scherz von UM ist aber immer noch, dass die Digitales Fernsehen verkaufen, aber die Geräte von denen keine digitale Übertragung des Videosignals unterstützen. Also liegst du mit deinem micro TT C320 schon Gold richtig, der hat nämlich einen HDMI Ausgang.
Um UM gerecht zu werden sei noch erwähnt, dass sie nun auch ein Gerät anbieten, dass einen digitalen Videoausgang hat, allerdings kostet das summa sumarum 220 EUR (100 EUR einmalig und 10 EUR/Monat über 1 Jahr). Damit hat es UM nach Jahren endlich geschafft das erste Mal tatsächlich digitales Fernsehen bis auf den Bildschirm zu bringen. Juhee!

UM ist halt Schrott, aber einzige Alternative für Kabel Empfänger im UM Gebiet. Daher auch die willkürlichen Reglungen.


cheers
gimmegimme
Hoernum
Inventar
#4 erstellt: 27. Jun 2009, 19:16
Mit dem nur Schrott stimmt schon, und erst der Service!

Aber um zur Frage zurück zu kommen: Das liegt wohl an deiner alten Dose. Die muß halt getauscht werden.
Technicker von UM bestellen, Dose wechseln lassen. Punkt. Fertig!


Kakuta
Inventar
#5 erstellt: 28. Jun 2009, 06:35

gimmegimme schrieb:
Wenn du schon UM (UnityMedia a.k.a Nulpenverein) als Anbieter hattest und ein digital Paket abonierst solltest du bereits alles digital empfangen. Hast du denn im Ferseher auch ein CI-Modul für die UM-Verschlüsselung stecken? Wenn nein siehe rura. Wenn doch steck das CI-Modul + UM-Karte in die C320 und es sollte tun.

UM bietet 2 verschiedene Abos an eines kostet 3.90 eines 5.90 (jeweil für exakt die gleichen Inhalte des Basic Pakets), das 3.90 geht nur mit UM Geräten, das 5.90 auch mit ci-modulen, warum der Kostenunterschied? Weil UM schei$$e ist. Ist leider der schlechteste aller Anbieter, aber all die 100.000.000 Regularien gegen Monopole in Deutschland haben es nicht geschafft einen offenen Markt für digitale Anbieter zu schaffen. Häufigstes verwendetes CI_Modul für UM ist das AlphaCrypt Light (Kostenpunkt ca 50EUR im Internet und 100 EUR im Einzelhandel)

Solltest du ein 3.90 Abo haben bist du außerdem der Willkür UMs ausgeliefert. Kann gut sein, dass du ein 5.90 dazu bestellen musst, da die meist nicht einsehen, warum die die Karte tauschen sollten. Zu nem 5.90 Abo gibts mit Glück ein CI-Modul dazu. Am besten Radau in einer UM Filiale machen dann tauschen die die Karte ggf. um.

Größter Scherz von UM ist aber immer noch, dass die Digitales Fernsehen verkaufen, aber die Geräte von denen keine digitale Übertragung des Videosignals unterstützen. Also liegst du mit deinem micro TT C320 schon Gold richtig, der hat nämlich einen HDMI Ausgang.
Um UM gerecht zu werden sei noch erwähnt, dass sie nun auch ein Gerät anbieten, dass einen digitalen Videoausgang hat, allerdings kostet das summa sumarum 220 EUR (100 EUR einmalig und 10 EUR/Monat über 1 Jahr). Damit hat es UM nach Jahren endlich geschafft das erste Mal tatsächlich digitales Fernsehen bis auf den Bildschirm zu bringen. Juhee!

UM ist halt Schrott, aber einzige Alternative für Kabel Empfänger im UM Gebiet. Daher auch die willkürlichen Reglungen.


cheers
gimmegimme



Es gibt ein Abo für 5,90 Euro und dazu ein CI-Modul bei UM?

Könntest Du Deine Weisheiten auch belegen?

@Hoernum

Warum soll es an einer "alten Dose" liegen, dass die Sender empfangen, aber nur nicht entschlüsselt werden.

UM ist nur bei einem Wartungsvertrag für alles was nach dem HÜP kommt verantwortlich.

Wenn kein Vertrag vorliegt ist grundsätzlich der Vermieter für die Hausinstallation zuständig.

Kakuta
xutl
Inventar
#6 erstellt: 28. Jun 2009, 06:46
@TE

Ist der Receiver von UM?
Dann müßte eine Karte dabei sein.

Oder ist er aus der Bucht?
Dann brauchst DU eine UM-Karte, welche kostet, oder Du beschränkst Dich auf die ÖR.
Kakuta
Inventar
#7 erstellt: 28. Jun 2009, 07:50

xutl schrieb:
@TE

Ist der Receiver von UM?
Dann müßte eine Karte dabei sein.

Oder ist er aus der Bucht?
Dann brauchst DU eine UM-Karte, welche kostet, oder Du beschränkst Dich auf die ÖR.



Der Receiver ist nicht von UM, und er kann auch nur mit einem CI-Modul verwendet werden, nur ist ohne Basic-Abo auch kein Empfang der digitalen privaten Sender möglich.

Darauf hat schon Rura hingewiesen.

Kakuta
gimmegimme
Neuling
#8 erstellt: 28. Jun 2009, 10:44

Kakuta schrieb:


Es gibt ein Abo für 5,90 Euro und dazu ein CI-Modul bei UM?

Könntest Du Deine Weisheiten auch belegen?
[...]

Kakuta


Wurde mir bei Saturn in der Kombi mal angeboten. Die teurere Karte hab ich bei UM auf der Website nicht gefunden, aber mir wurde von UM gesagt, dass ich die bräuchte, wenn ich UM über ein CI-Modul entschlüsseln will.
5,90 ist aus dem Gedächtnis, könnte auch glatt 5 Eur gewesen sein.

cheers
gimmegimme
Kakuta
Inventar
#9 erstellt: 28. Jun 2009, 13:47

gimmegimme schrieb:

Kakuta schrieb:


Es gibt ein Abo für 5,90 Euro und dazu ein CI-Modul bei UM?

Könntest Du Deine Weisheiten auch belegen?
[...]

Kakuta


Wurde mir bei Saturn in der Kombi mal angeboten. Die teurere Karte hab ich bei UM auf der Website nicht gefunden, aber mir wurde von UM gesagt, dass ich die bräuchte, wenn ich UM über ein CI-Modul entschlüsseln will.
5,90 ist aus dem Gedächtnis, könnte auch glatt 5 Eur gewesen sein.

cheers
gimmegimme


Du schreibst aber dass es ein Abo für 5,90 Euro inkl. CI-Modul von UM angeboten wird.

Deinen qualifizierten Antworten ist es zu verdanken, dass jeder, der hier Hilfe sucht und Deine Antwort liest, absolut falsche Informationen bekommt.

Egal ob es um ein CI-Modul, oder um die erforderliche Smartcard handelt, alles ist nur oberflächlich von Dir beschrieben, so dass keiner mit den falschen Antworten etwas anfangen kann.

Ich kann mit fast jedem Kabelreceiver mit einem CI-Schacht und einem Alphacrypt Classic, JEDE KARTE die von UM ausgegeben wird, dass ABO von UM entschlüsseln.

Entweder bestelle ich mir ein Basic-Abo mit Receiver und einer UMXX Karte für 3,90 Euro im Monat, oder einen "nur Kartenvertrag" ohne Receiver mit einer IXX Karte, die wegen Lizenzgebühren an Premiere 1,10 Euro im Monat mehr kostet.

Für die UMXX Karte wird ein Alphacrypt-Classic für ca. 100,00 Euro benötigt, während für eine IXX Karte ein Alphacrypt-Light für ca. 50,00 Euro reicht.

Da der TE sich schon einen Receiver gekauft hat, der allerdings keinen Kartenschacht besitzt, muss er sich ein Modul besorgen, und da der TE noch kein Basic-Abo nach seinen bisherigen Angaben abgeschlossen hat,
muss er jetzt selber entscheiden, mit welcher Karte er sein Abo bestellen will.


UMXX Karte inkl.Receiver für 3,90 Euro und Classic-Modul (ca. 100,00 Euro) oder eine IXX Karte ohne Receiver für 5,00 Euro und einem Light-Modul (ca. 50,00 Euro).

Nach vier Jahren sind die Mehrkosten für das Classic-Modul wieder ausgeglichen, aber die 1,10 Euro Differenz müssen so lange wie der Vertrag läuft, weiter bezahlt werden.

Solange Du die Hintergründe nicht richtig verstehst, oder Dich nicht genug darüber informierst, ist es glaube ich, besser gar nicht zu Antworten.

Kakuta


[Beitrag von Kakuta am 28. Jun 2009, 13:49 bearbeitet]
eatbizkit
Neuling
#10 erstellt: 07. Jul 2009, 08:32
Erstmal vielen Dank für alle Antworten, bin jetzt ein wenig schlauer .
Die Box ist aus der Bucht und ne Karte von UM oder so was hab ich nicht, wenn ich mir jetzt dieses besagte Modul kaufen sollte - funktioniert es dann oder brauche ich trotzdem ein Abo?
Hab nochmal geschaut, der Receiver verfügt nur über einen integrierten CI-Slot !

Danke und Gruß Dennis
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alternatives CI-Modul für TT-micro C 320 HDMI
eazy07 am 12.08.2008  –  Letzte Antwort am 13.08.2008  –  3 Beiträge
TechnoTrend TT-micro C264
bauks am 07.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.10.2008  –  25 Beiträge
TechnoTrend micro C320 seltsame Macke
Panurg am 04.12.2008  –  Letzte Antwort am 06.12.2008  –  3 Beiträge
Receiver TechnoTrend TT-Micro C254: Wie gut ist er wirklich?
M.Hulot am 16.04.2007  –  Letzte Antwort am 26.04.2008  –  16 Beiträge
Technotrend TT-micro c264 + TV- Karte
deimuddi0900 am 30.03.2011  –  Letzte Antwort am 30.03.2011  –  9 Beiträge
TechnoTrend TT-micro C320
samuzim am 13.11.2009  –  Letzte Antwort am 14.11.2009  –  5 Beiträge
TT-Micro C211 empfängt nicht alle Sender?
ilsefit am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  7 Beiträge
Bildprobleme mit Kabel Receiver (TechnoTrend TT Micro C202 / ISH)
DXH am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 29.03.2007  –  6 Beiträge
Technotrend TT C 2821
webtomcom am 20.08.2015  –  Letzte Antwort am 20.08.2015  –  2 Beiträge
tt-micro-c202 findet keine sender mehr
NewYork am 04.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitglieddinco
  • Gesamtzahl an Themen1.386.537
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.408.103

Hersteller in diesem Thread Widget schließen